Habt ihr Rezepte um Bonbons zu verwerten ?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Zauberlehrling, 18.12.04.

  1. 18.12.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    hab mich mal grad wieder durch unser Schnuckfach gewühlt und ärgere mich mal wieder über die vielen verschiedenen Bonbons darin die kein Mensch mehr lutscht, es sind überwiegend so Fruchtbonbons wie zB Campino oder Bonbons die die Kids überall geschenkt bekommen. Mir graut schon wieder vor den Faschingsumzügen da gibts die Dinger ja auch wieder tonnenweise :)
    Hat irgendjemand von euch vielleicht eine Idee was man daraus machen könnte ?
    Für die Werthers Echte und Karamellbonbons hab ich ja nun schon den Sahnelikör bzw Amarettolikör gefunden, aber diese Früchtedinger liegen immer noch.
    Vielleicht habt ihr ja eine Idee wie sie dem Mülleimer entrinnen können
    8-)
    Vielen Dank schon mal
    zauberlehrling
     
    #1
  2. 18.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 18.12.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Petra
    ds ging aber schnell :)
    Die Sterne sind ja wirklich toll, aber ehrlich gesagt hab ich im Moment vom Ausstechen genug. Wir haben hier schon Backorgien veranstaltet, denn der Teig geht ja nun so schön schnell im Jaques. =D
    Die werd ich mir für nächstes Jahr aber vormerken oder falls ich noch Backanfälle bzw Ausstechlust bekommen sollte.
    Dankeschöööööön
    Zauberlehrling
     
    #3
  4. 19.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo Zauberlehrling,du könntest auch bunten Puderzucker davon machen und bei einem Kindergegurtstag über den Kuchen streuen oder so.
     
    #4
  5. 20.12.04
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    vielleicht könnte man aus den Dingern einen Fruchtpudding kochen?
    Oder so ne Art Schoko- Crossies?
    Mal nur so als Idee (ist noch nicht ausprobiert- daher keine Garantie!)
    Bonbons schreddern und schmelzen. Dann Kokosflocken, Rosinen und Cronflakes rein (oder eine Müslimischung).
    Das ganze in Mini- Silikonformen (Florentiner oder Kronjuwelen) füllen und erkalten lassen. Wenn es eher cremig sein soll noch weiße Kuvertüre mit schreddern. Tja nur die Mengen- daran happert es jetzt. Würd mal so mit 100g Bonbons anfangen.
    LG
    Sacklzement
     
    #5
  6. 11.01.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    "...vielleicht könnte man aus den Dingern einen Fruchtpudding kochen?
    Oder so ne Art Schoko- Crossies?
    Mal nur so als Idee (ist noch nicht ausprobiert- daher keine Garantie!)
    "

    Hallo! :hello2:

    Bin gerade auf diese Bonbonfrage gestossen und wollte mich mal erkundigen, ob inzwischen "neue Erkenntnisse" oder Ideen vorliegen.
    ;)
    Danke schon mal im voraus!
     
    #6

Diese Seite empfehlen