Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.07.07.

  1. 14.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    gestern beim Einkaufen habe ich bei N*tto in der Gefriertruhe Springbock-Fleisch entdeckt.

    Mich würde interessieren, ob das hier schon mal jemand von Euch gegessen hat.

    Wie und mit was habt Ihr es evtl. zubereitet?
     
    #1
  2. 14.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo Riesenberghex,

    ja habe ich - in Kapstadt - mal kurz von Urlaub träum.:fish::p:)=D

    Das Fleisch ist sehr lecker:finga:, ähnelt Wild. Ich habe es als Carpaccio gegessen. Wenn du möchtest, suche ich dir ein Südafrikanisches Rezept ´raus.

    30 km von mir gibt es auch einen Netto, werde da mal Montag hinfahren. Sag mal, was kostet das Kilo?


    Gute Nacht

    Birgit
     
    #2
  3. 15.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo Martina
    was ist bitte Springbock-Fleisch ?

    @Birgit das Rezept würde mich auch interresieren . Könntest Du es bitte Einstellen oder mir eine PN schicken .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #3
  4. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo Eva,

    hier 2 Rezepte vom köstlichen Springbock. Ich wünsche dir, dass du auch das Fleisch findest, denn es ist wirklich lecker.

    Ein schönes Restwochenende wünscht dir

    Birgit

    Springbock mit Honig-Zitronensauce

    800 gr. Springbock – Ersatzweise Rehlende
    Salz, Pfeffer
    Frisch geriebene Muskatnuss
    500 ml Rotwein
    50 ml Cream Sherry Medium
    3 Essl. Dijon Senf
    Olivenöl
    1,5 Zwiebel
    90 G Butter
    2 Essl brauner Zucker
    200 ml Fleischbrühe
    abgerieben Schale + Saft 1er unbeh. Zitrone
    80g flüssiger Honig

    Fleisch mit den Gewürzen einreiben.
    Wein, Sherry und Senf verrühren, Fleisch darin ca 45 Min. marinieren.

    Backofen auf 220° vorheizen.
    Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen und in heißem Öl anbraten.
    Im Vorgeheizten Backofen 10 Min. Weiterbraten.

    Zwiebeln klein hacken.
    Zwiebeln mit Butter in einer Pfanne glsig dünsten.
    Zucker dazu geben und 5 Min. einreduzieren.
    Brühe angießen, Zitronenschale- und Saft unterrühren – 10 Min. köcheln.
    Honig und restliche Butter unter die Sauce geben, nicht kochen lassen.

    Fleisch herausnehmen und 10 Min. ruhen lassen.
    Bratensaft unter die Sauce rühren.

    Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.





    Springbock-Stew

    3 Zwiebeln
    3 Knofi
    4 El Öl
    gutes Kilo Springbockgulasch, Ersatzweise Reh
    etwas Mehl zum wenden
    500 ml Rotwein
    etwas gekörnte Brühe
    Salz, Pfeffer
    2 Lorbeerblatt, 2 Stiele Thymian
    5 Möhren
    2 El Tomatenmark
    300 g braune Champions
    2 Tomaten
    250 ml Sahne
    etwas geriebener Käse


    Backofen auf 150° vorheizen
    Zwiebeln und Knofi klein hacken und in Öl andünsten.
    Anschließend umfüllen.
    Fleisch in Mehl wenden und im Bratfett anbraten-
    Wein angießen, Zwiebeln, Brühe, Gewürze und Kräuter dazugeben.

    Möhren würfeln und unterrühren und zugedeckt im Ofen etwa 1 Std. garen.

    Tomaten vierteln und mit den Champions zum Fleisch geben, Sahne unterrühren und weitere 40 Min garen.

    Auf dem Teller mit Käse bestreut servieren.

    Dieses Rezept schreit eigentlich nach dem Crocky
     
    #4
  5. 15.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo Gretlp2

    vielen Dank für die Rezepte sind abgespeichert .Falls ich das Fleisch nicht finde hab ich jedenfalls Reh eingefroren .

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #5
  6. 15.07.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo zusammen,

    ich habe in Südafrika Springbock-Geschnetzeltes gegessen, aber das fand ich gar nicht wild-artig. Eher neutral wie Kalb oder Geflügel.

    Ich würde es aber hier in Deutschland aus ökologischen Gesichtspunkten nicht kaufen. Muss ja nicht sein, dass wir Sachen essen, die erst um die halbe Welt geflogen werden müssen....

    Lasst Euch trotzdem durch mich nicht abhalten!

    Viele Grüße
    Tina
     
    #6
  7. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo zusammen,

    ich danke Euch für die Rezepte und die Antworten.

    Werde morgen mal schauen, obs bei N*tto noch das Fleisch gibt.

    Weiß gar nicht mehr, was das gekostet hat.
     
    #7
  8. 15.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Habt Ihr schon Springbock-Fleisch gegessen?

    Hallo,

    ist mir gerade erst aufgefallen :-O:
    @ Riesberghex: nicht Riesenberghex, sorry.

    @Tina: Werde ich für meinen Teil auch nicht tun, mich davon abzuhalten, solche Produkte zu kaufen.

    Mit um die halbe Welt fliegen, da hast du schon Recht, aber wenigstens liegen wir in der Sommerzeit mit SA in einer Zeitzone ;). Da die Flieger ja nun schon mal unterwegs sind um Touristen und Geschäftsleute zu befördern, können sie auch ein paar Spezialitäten mitbringen. Wäre doch schade, wenn die Umwelt nur wegen einem halbvollen Flieger verpestet wird.

    Deutsche LKW´s bringen auch Milch aus Bayern nach Norddeutschland und umgekehrt.......


    Herzliche Grüße

    Birgit
     
    #8

Diese Seite empfehlen