Hack-Lauch-Käse-Suppe (partytauglich)

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Huetti, 08.07.10.

  1. 08.07.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo zusammen,

    am Geburtstag meines Sohnes habe ich nachfolgende Suppe dank der Inspiration durch Mc Lindas`Rezept http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-fleisch-fisch/11133-superleckere-hack-lauch-kaese-suppe.html *einDankeschönzuMcLindasende;)* im Crocky zubreitet.

    Also, selbst meine allerliebste Oma war hin und weg. Leider habe ich es versäumt, ein Foto von einem gefüllten Teller zu machen. Aber ich denke, Ihr seid alle so phantasievoll, Euch einen vorzustellen *lach*. Und, wer das Rezept nachkocht, kann mein Versäumnis ausbügeln *büddööö;)*


    Hack-Lauch-Käse-Suppe (für ca. 12 Personen)
    -----------------------------------------------------
    6 - 9 Stangen Lauch
    750 g gewürztes Hack
    600 g Kräuterschmelzkäse
    600 g Sahneschmelzkäse
    3 kl. Gläser Champignons
    600 ml - 750 mal süße Sahne (H-Sahne!)
    1 EL getr. Thymian
    1 EL getr. Basilikum
    1 Liter Rinderbrühe
    Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß - nach Geschmack
    etwas Margarine

    Das Hackfleisch in der Pfanne oder in einem Topf krümelig anbraten.

    Den Lauch säubern und in Ringe schneiden. Zum Hackfleisch zugeben und kurz mit andünsten.

    Den Crocky mit Margarine etwas einfetten. Hack und Lauch einfüllen. Abgetropfte Champignons zugeben.

    Im TM Sahne und den Schmelzkäse solange verrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben. Diese Masse nun über die Zutaten im Crocky gießen.

    Nun die Brühe in den Crocky geben und alles umrühren. Mit den Gewürzen abschließend abschmecken.

    2 bis 3 Stunden HIGH.

    Fertig!

    Guten Appetit und...
     
    #1
    shopgirlps gefällt das.
  2. 08.07.10
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Hütti,

    diese partytaugliche Suppe mache ich auch gerne und oft. Leider vertrage ich den Lauch nicht.

    Kleiner Tipp: Ich habe den Lauch durch Blumenkohl-Röschen ersetzt. Schmeckt genau so gut wie mit Lauch, ist für mich aber verträglich. Evtl. ein bisschen kräftiger mit Salz und Pfeffer würzen.
     
    #2
  3. 12.07.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Dorilys,

    ei, das ist ja auch eine tolle Idee!!! Das werde ich mir mal hinter meine Löffelchen schreiben ;). Dank Dir ganz herzlich!!!
     
    #3
  4. 04.09.11
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Moin zusammen,

    ich liebe diese Suppe, nur verträgt mein man Schmelzkäse nicht, dafür aber Frischkäse. Was meint ihr, ob man sie mit Frischkäse auch machen kann?
     
    #4
  5. 04.09.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Hanne,

    sicher kannst Du Frischkäse nehmen. Allerdings wird die Suppe dann bestimmt etwas "flüssiger" sein. Du kannst sie mit Mehl abbinden, wenn Du magst. Ich wünsche Dir gutes Gelingen!!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen