Hackbällchen Gemüse Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von emeuer, 05.05.10.

  1. 05.05.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,
    ich habe mich von einem Bild der Firma BoFrost inspirieren lassen. Das Rezept ist eine Eigenkreation, Verbesserungsvorschläge und Variationen sind herzlich willkommen:

    Hackbällchen Gemüse Auflauf

    500g Pellkartoffeln in das Garkörbchen einwiegen
    Varoma Stufe 1, 20 Minuten.

    erkalten lassen, pellen und in grobe Stücke schneiden

    Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen

    750g Kaisergemüse (TK Mischung Brokkoli, Möhren, Blumenkohl)
    Erbsen nach Belieben

    Ich greife im Winter gerne auf TK Gemüse zurück, weil es einfach mehr Vitamine wie frisches Treibhausgemüse hat.

    Alles in eine gefettete Auflaufform geben.
    Die gewürfelten Kartoffeln untermischen.

    Für die Soße:
    1 Zwiebel Stufe 5 kleinschneiden
    20-30g Magarine dazu Varoma Stufe 1 2 Minuten
    2-3 Eßl. Mehl dazu (ich hatte 2, war o.K. aber ich glaube es kann auch 3 vertragen, die Soße war durch das TK Gemüse etwas flüssig) 1 Minute 100°C Stufe 1
    300g Wasser
    200g Milch
    1 Teel. Gemüsebrühe
    100°C 3 Minuten Stufe 1
    30-40g geriebenen Käse (ich hatte Reste und habe einen kräftigen Bergkäse genommen)
    100°C 2 Minuten Stufe 1

    Soße mit Pfeffer, Muskat und eventuell Salz abschmecken, über das Gemüse geben

    3-4 grobe Bratwürste (je nach Größe)
    Mett aus der Pelle drücken und in Bällchen auf den Auflauf geben. Geht selbstverständlich auch mit selbst gewürztem Hack.

    Je nach Geschmack noch mit Käse zum Überbacken bestreuen.

    180° Heißluft, 40 Minuten

    [​IMG]
    Guten Appetit

    Esther
     
    #1
  2. 05.05.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Esther, =D

    wow, :thumbup: das sieht suuuper aus! Da meine Kinder Bratwurstbällchen(allerdings feine) lieben, werde ich deinen Auflauf schnellstmöglich ausprobieren.
    Habe aber noch eine kleine Frage, gibst du das TK-Gemüse gefroren in die Auflaufform?

    Liebe Grüße,

    Claudia


     
    #2
  3. 05.05.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,
    ja, das TK Gemüse gebe ich der Einfachheit halber gefroren rein. Die Kartoffeln koche ich vorher deshalb auch mit 20 Min. nicht ganz weich.
    Gemüse ist nach den 40 Minuten durch

    Ich habe gerade auf dem BoFrost Bild gesehen, die haben noch Röstzwiebeln oben drauf gegeben.

    Grüße

    Esther
     
    #3
  4. 05.05.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hi Esther,

    okay, danke.
    Hm...*grübel*,Röstzwiebeln dazu...auch nicht schlecht, viell.mache ich die dann nur auf eine Hälfte des Auflaufs...mal sehen.

    L.G.

    Claudia



     
    #4
  5. 06.05.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,
    wo ist mein Bild :-(
    ????
     
    #5

Diese Seite empfehlen