Hackbraten im Weißkohlmantel

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von AkiIssi, 16.01.10.

  1. 16.01.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo,
    hier ein TM tauglicher Klassiker von meiner Urgoßmutter :p
    [​IMG]
    500g Weißkohl
    1/2 Gemüsezwiebel
    1 Lorbeerblatt
    3 Nelken
    1 EL Butterschmalz
    400g Hackfleisch
    2 Eier
    3 EL Semmelbrösel
    1 TL Senf
    1 Becher Saure Sahne
    1/2 Becher Sahne
    250g Speckwürfel
    Salz, Pfeffer und Paprika-Edelsüß nach eigenem Geschmack zum würzen
    · Weißkohl (einnige große Blätter unzerteilt zurücklassen) und die Gemüsezwiebel in grobe Stücke schneiden und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
    · Butterschmalz, Lorbeerblatt, Nelken und Salz nach Geschmack zugeben und 10 Min./Veroma/linksrum/Stufe 2 dünsten.
    · Danach umfüllen und Lorbeer, Nelken wieder rausfischen.
    · Hackfleisch, Eier, Semmelbrösel, Senf, Salz, Pfeffer und Paprika (Gewüze nach eigenem Ermessen) in den Mixtopf geben und 50 Sek./linksrum/Stufe 4 vermischen.
    · Mit den zurückgelassenen Krautblättern (ich blanchiere sie vorher und schneide den dicken Stiel raus) eine gefettete, feuerfeste Form auslegen und lagenweise Hackfleisch und Kohl schichten bis ungefähr 1 cm unter den Formrand. Mit Krautblattern belegen.
    · Die Speckwürfel daraufgeben und alles mit der Sahne und der sauren Sahne übergießen (vorher zusammen mischen).
    · Im Backofen bei 180 °C Umluft etwa 1 Std. goldgelb überbacken. Holzstäbchenprobe nicht vergessen :rolleyes:

    Die gebildete Flüssigkeit in der Form gieße ich dann immer ganz vorsichtig ab.
    Dazu gibts Reis mit Senfsoße natürlich aus dem TM.

    Viel Spaß beim Nachkochen:love7:
     
    #1

Diese Seite empfehlen