Hackbraten *iranisch*

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Penny, 28.04.07.

  1. 28.04.07
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    Hackmasse aus:
    1 kg Rindfleisch
    500 g Lammfleisch

    2 Eier

    2 große weiße Zwiebeln, geschält
    4 Knoblauchzehen, geschält
    2 Handvoll Nana-Minze, waschen und nur die Blätter nehmen
    2 TL Suppengrundstock (selbstgemacht)
    1 Möhre groß, geschält in 3 Stücke geteilt
    4 Scheiben eingeweichtes, ausgedrücktes altes Vollkornbrot
    Pfeffer (evtl. noch Salz)
    1 Tasse angeröstete Walnüsse
    evtl. 1-2 Prisen Zimtpulver

    etwas Öl
    2-3 VK-Zwieback

    Fleisch in eine große Rührschüssel geben, die Knoblauchzehen auf das lfd. Messer (Stufe 5 einige Sek.) geben, Zwiebel dazu, Möhre ebenfalls - alles auf Stufe 5 einige Sekunden zerkleinern und zum Fleischteig geben. Nun im TM die angerösteten Walnüsse auf Stufe 7 ca. 10-20 Sek. zerkleinern und mit den Eiern zur Fleischmasse geben. Mit Suppenstock und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann noch etwas Zimt dazu geben (nicht mehr als 2 Prisen)

    Nun eine ca. 36 cm große Kastenform mit Öl auswischen und mit VK-Zwiebackbröseln ausbröseln. Fleischmasse einfüllen und bei ca. 200° C Umluft für ca. 60 bis 75 Minuten backen. (hängt auch ein bissl vom Luftdruck ab ... ;) )

    Nach der Garzeit mache ich eine Garprobe mit dem Fleischspießchen. Wenn zuviel Flüssigkeit austritt, gebe ich noch 5 Minuten Zeit zu.

    Ich lasse den Braten in der Form auskühlen, stürze ihn und teile ihn in 2 Teile - ein Teil wird eingefroren und der andere Teil wird heute Abend zum Raclette gereicht!
     
    #1
  2. 13.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Hackbraten *iranisch*

    Hallo Penny,

    das Rezept hört sich lecker an. Nur habe ich ein Problem, wo bekomme ich hier in Deutschland Nana-Minze? Kann ich diese durch etwas anderes ersetzen?
     
    #2
  3. 13.05.07
    JASA
    Offline

    JASA

    AW: Hackbraten *iranisch*

    Hallo Jutta,

    bei uns gibt´s Nana-Minze getrocknet im türkischen Gemüsegeschäft.

    Allerdings solltest du dann natürlich wesentlich weniger verwenden.... Aber wieviel genau, dass kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht kann dir ja penny da weiterhelfen.
     
    #3
  4. 13.05.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Hackbraten *iranisch*

    Hallo Simone,

    herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Dann werde ich mal schauen, ob ich Nana-Minze bei unserem türkischen Gemüsehändler am Ort bekomme.

     
    #4

Diese Seite empfehlen