Hackbraten mit Schafskäse und Mohrrüben

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Clara12, 18.07.02.

  1. 18.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Vor ein paar Tagen schwärmte eine Freundin von ihrem Hackbraten vor und brachte mir kurz darauf ein "Beweisstück". Hmmm! :p Ich wußte ja, dass sie sehr gut kochen kann, aber dieser Hackbraten ist einfach nur noch genial. Er ist locker, saftig und durch den Schafskäse pikant, also Vorsicht mit dem Salz. Wie gut, dass sie das Rezept nicht geheim gehalten hat.

    Ich habe es TM-tauglich gemacht, hier ist es:

    Hackbraten mit Schafskäse und Mohrrüben

    1 Bund Petersilie
    2 Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen (oder mehr) grob zerkleinern und aufs laufende Messer / Stufe 5 fallen lassen.

    1 EL Öl hinzugeben und 3 Minuten / 100°C / Stufe 1 anbraten.

    3 Mohrrüben grob zerkleinern und aufs laufende Messer / Stufe 7 zur Zwiebelmasse fallen lassen.

    Menge halbieren und zu der Hälfte im Mixtopf

    500 g. gemischtes Hackfleisch
    1/2 Scheibe Schafskäse oder Feta (mit den Händen zerbröckeln und in den Topf fallen lassen)
    2 Eier
    3 EL Semmelbrösel
    Pfeffer, Salz, Paprika geben.

    10 Sekunden / Stufe 8 mischen und in eine Kastenform umfüllen.

    Nun die andere Hälfte der Zwiebelmischung wieder in den Topf geben und auch mit

    500 g. gemischtes Hackfleisch
    1/2 Scheibe Schafskäse oder Feta
    2 Eier
    3 EL Semmelbrösel
    Pfeffer, Salz, Paprika 10 Sekunden / Stufe 8 mischen.

    Die 2. Teighälften ebenfalls in die Kastenform geben und bei 200°C ca. 1 Stunde backen.

    Der fertige Hackbraten läßt sich gut schneiden und bröckelt so wenig, dass man ihn auch sehr gut kalt auf Brot essen kann.

    Gruß,
    Clara
     
    #1
  2. 27.08.02
    Anj
    Offline

    Anj

    leckerschmecker

    Hallo Clara, hab heute den Hackbraten ausprobiert. Hat superlecker geschmeckt. Hast du vielleicht noch ein Rezept für eine Soße die dazu passen würde? :lol:
     
    #2
  3. 28.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Anj,

    freut mich! Ich mache gerne die Soße dazu, die ich unter den Suppen als "Spicy Blitztomatensuppe" gespeichert habe. :lol: Sicherlich schmeckt aber auch eine Rahmsoße gut, allerdings habe ich hier noch kein James-taugliches Rezept.

    Gruß,
    Clara
     
    #3
  4. 23.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    heute gabs bei uns den Hackbraten.


    Soooooooooooooooo..... lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :lol: :lol: :lol: :lol:

    Ist bloß ne Riesenmenge, wäre recht für ne ganze Fußballmannschaft! =D

    Macht nichts, essen wir halt ein paar Tage länger daran. :lol:
     
    #4
  5. 26.01.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    ich würde diesen Hackbraten auch gerne mal probieren!

    Wenn ich nur die Hälfte davon mache, verkürzt sich dann die Backzeit???

    Und.............. bekommt man den Hackbraten denn gut aus der Form??? ......in meiner Form darf man NICHT schneiden :-(
     
    #5
  6. 26.01.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Jo!

    Schön, dass du dieses Rezept hervor"gekramt" hast - das hört sich ja wirklich lecker an!! Ich würde auch nur die Hälfte nehmen, wir sind ja auch nur zu 2.!
    Ich hab eine kleine Kastenform, die werde ich dann wohl nehmen und nach einer 3/4 Std. mal testen, ob der Hackbraten durch ist.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 31.01.05
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Clara !

    Bei mir gabs am Wochenende deinen Hackbraten -
    wirklich super lecker :p :p .

    Auch aufs Brot super - den Rest hab ich eingefroren -
    ist ja wirklich eine Menge :roll: !

    Das nächste Mal mach ich wohl nur die Hälfte ! :-?

    Lg Gina
     
    #7
  8. 31.01.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Gina,
    welche Kastenform hast du denn für die Menge oben angegeben benutzt?
    Eine 30iger,oder ist die zu klein?
    Vielleicht den Ultra 3l?
    LG Maria
     
    #8
  9. 31.01.05
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Gina,

    freut mich, dass es dir geschmeckt hat, ich muss den Hackbraten auch mal wieder machen, ist schon ewig her. :roll:
     
    #9
  10. 01.02.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    also ich habe den Hackbraten auch am Samstag gemacht. Die 1/2 Menge war echt lecker!!!

    ABER: mein james hat hat es nicht geschaft alles gleichmäßig zu vermengen :cry:
     
    #10
  11. 01.02.05
    Gina
    Offline

    Gina

    @ Maria

    Ich glaub es war eine 30iger Form
    ( keine Ahnung - es ist meine größte Kastenform ) -
    und die war voll bis obenhin. :roll:

    @ Jacqueline

    Beim Vermengen hatte James auch Probleme :-? -
    aber mit dem Spatel gings dann.

    Lg Gina
     
    #11
  12. 04.04.05
    Schnups
    Offline

    Schnups

    Hallo Clara,

    am Samstag gabs Deinen leckeren Hackbraten. Suuuuuperlecker! Kann ich wärmstens weiter empfehlen.

    Ich habe allerdings die nur Hälfte zubereitet. Außerdem ist mein Hackbraten "verunglückt" :cry: . Besser gesagt der Römertopf ist verunglückt. Hatte den Hackbraten in einen Römertopf gegeben und Kartoffeln, Brokkoli, rote Paprika etc. drum herum gelegt. Gut gewässerten Römertopf habe ich dann in kalten Ofen (also nach Anweisung) gestellt - nach 10 Minuten aufheizen macht es peng und der Topf ist in zwei Teile zerbrochen :-O (ein Pengtopf :wink: ). Konnte aber alles noch retten. Und es war, wie oben schon gesagt, sehr, sehr lecker.

    DANKE! :rolleyes:
     
    #12
  13. 07.04.05
    Backtante
    Offline

    Backtante Inaktiv

    Hallo habe auch gestern deinen Hackbraten gemacht.....habe allerdings nur die Hälfte genommen....reicht uns,......ist super geworden...danke für das tolle Rezept
    Liebe grüße

    Backtante
     
    #13
  14. 17.04.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Clara!

    Lecker, lecker - dieser Hackbraten. Allerdings fehlte mir eine Sauce dazu. Werde nächstes Mal mit einer Leckeren Tomaten-Sauce oder mit einer Champignon-Rahm-Sauche probieren.

    Die Hälfte der Menge für uns zwei war genau richtig!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #14
  15. 25.04.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Clara,

    bei uns gab´s gestern Deinen Hackbraten (allerdings das halbe Rezept).

    Er ist super gelungen und hat auch so geschmeckt =D

    Danke für das tolle Rezept

    Ulrike
     
    #15
  16. 25.04.05
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo Klara :lol: :lol:

    Bei uns gab es den toooolllllen Hackbraten am Wochenende. Wir haben dazu
    Zaziki und Baquette gegessen. Wir waren alle sehr begeistert, nur unser Sohn
    ist noch nicht so überzeugt. Aber das hintert uns nicht, bald wieder den Hackbraten zu machen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept :flower:

    Gruß Iris
     
    #16
  17. 31.10.05
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Klara,
    heute gab es Deinen Hackbraten mit einer kleinen Änderung: anstelle von Schafskäse (brrrrr, :roll: mögen wir nicht!) habe ich einen Kugel Mozzarella genommen und kleingeschnitten :finga: . Dann etwas mehr gewürzt, einfach klasse!!!!!!Und nur das halbe Rezept. War superlecker!!
    Danke Dir für das tolle Rezept!
    Viele begeistere Grüße von
     
    #17
  18. 03.11.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Clara,

    ich habe heute abend Deinen leckeren Hackbraten gezaubert.

    Wir waren begeistert. Er kommt in den Ordner mit den Rezepten "gibt es öfter".
     
    #18
  19. 07.01.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    kann jemand vielleicht eine genaue Mengenangabe zum Schafskäse machen, außer 1/2 Scheibe???
    Bei uns im Geschäft gibt es viele verschiedene Abpackungen.

    Danke und LG, Steffi :wink:
     
    #19
  20. 08.01.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Käsemenge

    Hallo Steffi,
    ich gehe davon aus, daß mit der halben Scheibe 100 g gemeint sind, die meisten Schafskäse die abgepackt verkauft werden, haben 200 g.

    Hoffe ich konnte weiterhelfen
    Steph
     
    #20

Diese Seite empfehlen