Hackfleisch-Bohnen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Clara12, 13.10.02.

  1. 13.10.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich gebe zu, der Titel ist nicht wirklich originell, aber er trifft den Nagel auf den Kopf. =D

    Hackfleisch-Bohnen

    1 Zwiebel ==> aufs lfd. Messer / Stufe 5

    200 g gemischtes Hackfleisch und
    1 TL Fett hinzugeben ==> 5 Minuten / 100°C / Stufe 1 ohne Messbecher anbraten.

    1 große Dose grüne Bohnen (Flüssigkeit abgießen)
    1 Becher Schmand
    1 Brühwürfel
    Salz, Pfeffer, etc. ==> 8 Minuten / 80°C / Sufe 1 ohne Messbecher erhitzen.

    Dazu Kartoffeln.

    LG
    Camilla
     
    #1
  2. 13.10.02
    JO
    Offline

    JO

    Hmmmmmmmm, das hört sich echt lecker an. Ich werde es in dieser Woche sicher probieren; aber ich habe noch so viel Bohnen in der Tiefkühltruhe, da muß ich wahrscheinlich die Kochzeitverlängern ! ODER ???????


    Liebe Grüße
    jacqueline
     
    #2
  3. 25.06.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallooooo liebe Camilla!!!
    Ich soll Dir ganz liebe Grüße von meiner Nichte sagen und bei Ihr gabs heute Deine Hackfleischbohnen.
    Sie waren seeeehr lecker. Selbst Ihr Mann, der gegen alles ist ,was aussieht wie Gemüse, war voll begeistert. Danke für´s Rezept!!! :wink:
     
    #3
  4. 25.06.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Aber hallo,

    dieses Rezept ist mir doch glatt durch die Lappen gegangen :-? Das wäre was für den Vater der Schwester meines Sohnes :wink:
     
    #4
  5. 26.06.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Biwi,

    das freut mich aber, es ist auch wirklich ein leckeres Rezept. :p
     
    #5
  6. 30.06.03
    JO
    Offline

    JO

    Hmmmmmmmmmmm............

    Hackfleisch-Bohnen............

    einfach lecker. Mein Mann sah erst skeptisch aus, aber dann !!!! Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Jacqueline
     
    #6
  7. 01.07.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :p Das kann man ihm nicht verübeln, denn das Gericht sieht auch nicht wirklich lecker aus - im Gegensatz zum Geschmack. 8-)
     
    #7
  8. 28.10.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Hallo, Camilla,

    gestern haben wir es auch endlich mal getan..................
    ....und dein Gericht gekocht.

    Super lecker und so schnell und einfach und........ :rolleyes:


    Vielen Dank und lb. Gr.

    Wuddel
     
    #8
  9. 28.10.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    hat dieses Rezept schon mal jemand mit roten Bohnen (oder Steakbohnen) probiert. Die ist mein Ehemann so gern. Jetzt würde ich dies gerne machen. Aber für Experimente ist Göga nicht so zu haben :-? .

    liebe grüße
    ulli
     
    #9
  10. 28.10.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Ulli!

    Wenn ich Gehacktessoße für Spaghetti mache, gebe ich immer eine Dose Kidney-Bohnen und Mais dazu. Schmeckt lecker und Gemüse ist gleich inklusive.
     
    #10
  11. 30.12.04
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    mmmh die gab es heute Mittag und ich muß sagen ....Lecker !!!!
    Danke
    Zauberlehrling
     
    #11
  12. 24.10.06
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    AW: Hackfleisch-Bohnen

    WOW!! Sogar meine Tochter (6 J.) hat es gegessen! Und auch noch 2 Teller davon!

    Das wirds bestimmt öfters geben!

    Grüssle Christina
     
    #12
  13. 16.03.07
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    AW: Hackfleisch-Bohnen

    das war nur noch gut. Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Langschläfer
     
    #13
  14. 11.02.08
    nichtnurmama
    Offline

    nichtnurmama

    AW: Hackfleisch-Bohnen

    Hallo Clara 12,

    das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Mache mich sofort auf den Weg, um Hackfleisch einzukaufen und dann gleich anzufangen. Melde mich wieder.

    Danke

    nichtnurmama
     
    #14
  15. 09.02.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Camilla, =D

    ich muss doch jetzt mal beichten...dein Rezept habe ich vor einiger Zeit ausprobiert, aber die Bewertung vergessen :emozionato:
    War sehr lecker und schnell gemacht, ich habe noch etwas Senf dazu gegeben, wir haben dazu Kartoffelpüree gegessen. Muss ich unbedingt bald wieder machen.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #15
  16. 10.02.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    bei uns gabs heute die Hackfleischbohnen.
    Allerdings hatte ich gefrorene Bohnen, die Garzeit hat sich dadurch verlängert.
    Bei mir hat es 15 min. gedauert, dann waren die Bohnen gerade recht und nicht zu weich!
    Ausserdem hatte ich keinen Schmand, da hab ich 1 Becher saure Sahne verwendet.
    Und natürlich hab ich den Suppengrundstock, statt Brühwürfel genommen, lecker!

    Schmeckte sehr lecker und das Rezept ist gleich in meinen Ordner gewandert!

    Dank dir dafür und 5 Sternchen von mir!
     
    #16
  17. 23.09.15
    zentzi
    Offline

    zentzi

    Hallo,
    wird nach dem Anbraten vom Hackfleisch der Rest einfach dazu gegeben ?
    Danke für eine Antwort.
    Gruß Michaela
     
    #17
  18. 30.07.16
    backzwerg
    Offline

    backzwerg

    Hallo,
    Ich hatte frische Bohnen und auch gut 250 Gramm Hackfleisch. Zeit war beim anbraten 11 Minuten und beim kochen mit den Bohnen ca 16 Minuten. Nach circa der Hälfte der Zeit hatte ich noch ein kleines bisschen Tomatenmark wegen der Farbe und drei kleinere Cocktailtomaten dazu getan. Mit Kartoffeln war es eine komplettes sättigendes Essen und auch schnell fertig.
     
    #18

Diese Seite empfehlen