Hackfleisch-Gemüse-Pizza, sooo lecker und schnell gemacht

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 31.05.06.

  1. 31.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Zusammen :)

    gestern habe ich was Neues ausprobiert. Eine Hackfleisch-Gemüse-Pizza, die uns allen super geschmeckt hat und super schnell zubereitet war.

    Hackfleisch-Gemüse-Pizza vom Blech

    1 Btl. Knorr Fix für Hackbraten
    1 kg Hackfleisch gemischt
    2 TL Oregano
    2-3 Knoblauchzehen
    1 mittlere Zwiebel
    5 Tomaten (ca. 400g)
    1 kleine Zucchini (ca. 350g)
    1 gelbe Paprikaschote
    Salz, Pfeffer
    Ca. 100-150g Gouda, fettreduziert

    1/4 l lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben, Fix für Hackbraten, 1/2 TL Salz und etwas Pfeffer dazu, kurz umrühren. Hackfleisch und 1 TL Oregano zufügen. Knoblauchzehen und Zwiebel schälen, im TM auf Stufe 4 fein hacken und zu der Mischung geben. Alles gut umrühren.

    Gemüse waschen und putzen. Tomaten in Scheiben, Zucchini und Paprikaschote in Würfel schneiden. Wer Zeit sparen möchte, zerkleinert das Gemüse kurz auf Stufe 4-5 im Jaques. Ich fand es ordentlich geschnippelt halt optisch schöner.

    Den Fleischteig auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit dem Gemüse wie eine Pizza belegen. Das Gemüse nochmals mit etwas Salz, Pfeffer und dem restlichen Oregano würzen.

    Fettreduzierten Gouda in Stücken in den TM geben und auf Stufe 5 fein hacken. Die Hackpizza damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 40 bis 50 Minuten backen.

    Wir hatten dazu einen Gurkensalat mit Dill-Joghurt-Dressing.

    Als Belag eignet sich bestimmt auch gut Spinat, Champignons oder anderes Gemüse.

    Hoffentlich schmeckt es euch genauso gut wie uns (schleck).

    LG und viel Spaß beim Ausprobieren ;)
    Radieschen
     
    #1

Diese Seite empfehlen