Hackfleisch-Käseschnitten (auch LC)

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Redschnecke, 31.10.09.

  1. 31.10.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Ihr lieben Hexen,

    heute bin ich mal wieder in Großproduktion gegangen für einen Snack auf Vorrat, den man auch mal ins Büro mitnehmen kann;). Ihn einzeln herzustellen ist etwas aufwändig, aber so geht es gut.

    1 große Zwiebel wie üblich zerhacken
    1 kg gemischtes Hackfleisch
    2 Eier
    1 eingeweichte Semmel (LC alternativ 250g Quark)
    2 EL Senf
    Salz, Pfeffer dazugeben und mithilfe des Spatels auf Knetstufe mischen.
    Aus der Masse mit nassen Händen 9-10 Bälle formen und flach auf ein Blech drücken.
    [​IMG]

    Bei 180° Umluft bis zur Bräunung backen. Etwas auskühlen lassen.
    1 Becher Kräuterfrischkäse und je eine Tomatenscheibe darauf verteilen. Letztere mit Kräutersalz würzen.
    [​IMG]

    1 Paket Butterkäsescheiben teilen und jeweils 1/2 Scheibe auf die Schnitten legen. Das Blech nochmal in den ausgeschalteten Backofen stellen, bis der Käse anfängt, zu verlaufen. (Die Resthitze reicht aus.)

    [​IMG]

    Was nicht gleich gegessen wird, friere ich ein. Schmeckt kalt sehr lecker!
     
    #1
  2. 02.12.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich das sehe, zumals ich die meisten der Zutaten liebe, vor allem den kräuterkäse und Zwiebeln :p Meiner Meinung nach kann man mit zwiebeln eh alles verbessern, ich glaub ich hab so ne art zwiebel fetisch :p
     
    #2
  3. 02.12.09
    tinafee
    Offline

    tinafee

    Wow! Das ist ja wieder mal ein tolles Gericht, wenn Gäste da sind! Schön vorzubereiten, es muss nur noch der Ofen eingeschaltet werden!

    Vielen Dank!
     
    #3
  4. 04.12.09
    Katrinchen123
    Offline

    Katrinchen123

    Ja, das ist total lecker. Habe ich im November für ein Buffet gemacht.

    LG
    Katrinchen123
     
    #4
  5. 25.02.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Redschnecke,:p
    jetzt fange ich :rolleyes:das sabbern an. :laugh_big=Das werde ich gleich mal rausdrucken! Ich werde berichten!:laughing9:
     
    #5
  6. 25.02.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Redschnecke :p

    Mein Drucker hat z.Z. keine Tinte und so mußte ich mir das Rezept von Hand notieren. Dabei ist mir ein Fehler unterlaufen, der aber wohl so sein sollte.
    Ich hab ja schon in unserem Logi-Methode Thread geschrieben, das ich schwer die richtige Menge Salz treffe.
    Hab aber alles so gemacht, wie beschrieben plus 2 gestr. Eßl. Salz.
    Hab ich beim abschreiben mit dem Senf verwechselt.
    9 Buletten sind jetzt im Ofen. Die 10. paßte nicht mehr aufs Blech.
    Die hab ich auf einer Untertasse in der Microwelle in 3 Min. gegart und dann gleich inhaliert. Obwohl nicht gebraten, total lecker und saftig, bin echt begeistert.
    Zusätzlich hatte ich noch 1 geh. Eßl. getr. ital. Kräuter im Teig.

    Der Kandidat bekommt 100 Punkte und die goldene Bulette am Bande!!!:p
     
    #6
  7. 26.02.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Redschnecke,

    *sabber* ich hab Hunger ! Jetzt weis ich was morgen auf den Tisch kommt - nur mein Männe ohne Tomaten-die mag er nicht -der "Banause" :rolleyes:
     
    #7
  8. 26.02.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Claudia :rolleyes:

    Ich hab z.Z. auch keine Tomaten im Haus, die schmecken jetzt im Winter wie Wasserbomben.:-( Ich werde Ringe von roter Paprika als Alternative verwenden.
     
    #8
  9. 26.02.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Sputnik,

    gute Idee :thumbright:, ich hab aber auch schon an gegarte Broccoliröschen gedacht. mmh, Hunger ist der beste Koch ;)
     
    #9
  10. 26.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Redschnecke,

    Dein Rezept hört sich super an, die eingefrorenen Schnitten kann man sicher auch gut in der Microwelle wieder warm machen, so hat man immer schnell einen Snack, wenns mal pressiert.
     
    #10
  11. 26.02.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Sonnenschein,

    ja genau, bei mir muss für solche Fälle immer etwas in Reichweite sein.

    Nur beim Auftauen aufpassen, damit der Käse nicht wegläuft;)
     
    #11
  12. 26.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Redschnecke,

    Danke für den Tipp mit dem Käse, mir wär er wahrscheinlich davongelaufen. Werd sie erst auf Auftaustufe auftauen, dann erhitzen.
     
    #12
  13. 27.02.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Redschnecke,
    gerade habe ich deine Hackfleisch-Käseschnitten gemacht,der Oberhammer bekommst 5 Sterne
    LG Kempenelli
     
    #13
  14. 28.02.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Kempenelli,

    vielen Dank!:p

    Eigentlich gebührt das Lob ja "Bofrost", die hatten sowas mal im Angebot. Damals habe ich mir gedacht: Das kann ich auch!;)
     
    #14
  15. 28.02.10
    knusperhexe
    Offline

    knusperhexe "Kaffeetante"

    Hallo Redschnecke :hello2:

    dein Rezept hört sich total lecker an, wäre eine Supersache für unseren nächsten Fußballabend mit Freunden. Läßt sich gut vorbereiten und man und bedarf kaum der Aufsicht beim abbacken - man verpasst kein Tor :happy_big:.
     
    #15
  16. 01.03.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    [​IMG] Hallo Redschnecke,

    am Samstag gab Deine supertollen Frikadellen, mit Paprikaringen und gegarten Broccoliröschen -statt den Tomaten. Und dazu Sellerie-Blumenkohlpürree - boah extrem gut.
    Von mir 5 *****
     
    #16
  17. 01.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Oh, vielen Dank!:prayer:
     
    #17
  18. 01.03.10
    sonnenblume6
    Offline

    sonnenblume6

    Hallo Redschnecke,

    Dein Rezept hört sich wirklich super an. Ich brauche auch immer Sachen, die man mal kalt mitnehmen kann. Habe es gleich ausgedruckt. Nur eine Frage: Bis zur Bräunung backen? Wie lange ist das ungefär, 15 Minuten? Habe keine Ahnung wann das innen durch ist. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    LG
    Sonnenblume6
     
    #18
  19. 01.03.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Sonnenblume,
    wenn sie außen so braun sind wie auf dem Foto, sind sie sicher durch. Notfalls kannst Du auch mal draufdrücken. Um Dir jetzt eine genaue Zeit sagen zu können, ist das letzte mal schon zu lange her.:confused:
    Schau nach 15 Min. einfach mal nach, dann paßt das schon;)
     
    #19
  20. 02.03.10
    Mamsel
    Offline

    Mamsel

    Hallo Redschnecke,:)
    meine Familie und ich sind begeistert. Das war richtig lecker! Das gibt es jetzt öfter und für Dich volle Pu;)nktzahl.
    Vielen Dank für das leckere Rezept:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen