Hackfleisch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von inge52, 31.07.03.

  1. 31.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    leider stell ich immer nur Fragen und habe selbst wenig Tipps.
    Auch diesmal wieder:
    kann mir jemand sagen, ob und wie man Hackfleisch im TM machen kann, z.B. auch aus Pute oder so? Und wird das auch was?
    Gruß
    Inge
     
    #1
  2. 31.07.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inge!

    Hackfleisch breiten ist kein Problem - egal, von welchem Fleisch! Am Besten schneidest Du es in Würfel und frierst es etwas an.

    Bei größeren Mengen macht es Sinn, portionsweise zu arbeiten :wink:
     
    #2
  3. 31.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    hallo Petra,

    ich habe Fleisch, allerdings am Stück bereits eingefroren. In dem Fall muß ich es ja nun erst mal auftauen und wieder portionsweise einfrieren geht ja nicht. Ich müßte es also, wenn es aufgetaut ist, portionsweise in den TM geben - geht das auch? Muß ich da auf Turbo?
    Wie mach ich das in dem Fall am besten? Ich habe noch nicht allzulange TM-Erfahrung.
    Grüße Inge
     
    #3
  4. 31.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Inge,

    du kannst dein Fleisch antauen lassen, in Stücke schneiden und in den Mixi geben, dann Stufe 5 zerkleinern.

    Gruß Regina
     
    #4

Diese Seite empfehlen