Hackterine aus der Tasse

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von evi67, 03.10.09.

  1. 03.10.09
    evi67
    Offline

    evi67

    Ich habe hier schon so viele tolle Rezepte gefunden - Jetzt wage ich es auch einmal ...=D

    Hackterine aus der Tasse

    Zutaten:

    400 g Hackfleisch
    1 Scheibe Vollkornbrot
    1 Ei
    1 TL Senf
    1 EL Tomatenmark
    2 EL Petersilie (TK)
    Salz und Pfeffer aus der Mühle
    500 g Kartoffeln in Stücken
    500 g Wasser
    2 TL Gemüsebrühe
    4 Kaffeetassen (ersatzweise gehen auch kleine Weckgläser)
    Butter zum einfetten

    Zuerst das Vollkornbrot auf Stufe 8 zerkleinern.
    Hackfleisch, Ei, Senf, Tomatenmark, Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben und auf der Teigknetstufe 1 Minute vermischen.
    Die Kaffeetassen ausbutter - die Hackfleischmasse in die Tassen verteilen und in den Varoma stellen.
    Kartoffeln in das Garkörbchen - Wasser und Brühe dazu. Topf schließen... und 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.

    Wir mögen dazu Zwiebelsauce:
    - Garsud auffangen.
    3 Zwiebeln 3 Sek./Sufe 5 zerkleinern - 20 g Butter dazu und 7 Min/100°/Stufe 1 dünsten - Garsud zugeben und evtl auf 400 g mit Wasser auffüllen - 1 EL Senf, Salz, Pfeffer und 1 EL Speisestärke (vorher mit kalten Wasser anrühren) dazu und 3 Minuten/100°/Stufe 1 fertig köcheln.


     
    #1
  2. 03.10.09
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo evi67!
    Hört sich interessant an. Bei Gelegenheit werde ich Dein Rezept ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #2
  3. 04.10.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo evi67,

    schöne Idee mit den Tassen.
     
    #3
  4. 04.10.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo evi67,
    ich kann mir gar nicht vorstellen das 4 normale Kaffeetassen in den Varoma gehen, geschweige den das der Topf dann noch zu geht?!
    Das Rezept hört sich aber gut an...
     
    #4
  5. 04.10.09
    evi67
    Offline

    evi67

    hallo saure brause,
    vier kaffeetasse gehen...
    Ich habe auch schon die Variante auspropiert - anstatt Kartoffeln Gemüse und seperat Bandnudeln, und dann eine schnelle Tomatensauce (rotes Kochbuch)
    Es geht alles - einfach probieren.....;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen