Hähnchen in Tomaten-Rieslingsoße

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Thermomixy, 24.08.05.

  1. 24.08.05
    Thermomixy
    Offline

    Thermomixy

    Hallo,

    weil Anne mir ihren Crock-Pot geliehen hat, :hello1: bin ich jetzt im vollem Ausprobierfieber! Mein Lieblingsessen ist Hähnchen in Rieslingsoße. Und das habe ich jetzt im Crock-Pot ausprobiert und auch meine verwöhnten Schleckermäulchen waren hellauf begeistert. Tobby meinte, das Rezept gehört hierhin.

    Also, hier das Rezept für den Crock-Pot:

    Eine dickes Hähnchen aus bäuerlicher Haltung zerteilt, mit Salz und Pfeffer eingerieben und auf ein Beet von 2 gehackten Knoblauchzehenund zwei dicken gehackten Zwiebeln gelegt. Eine Dose Tomatenstücke darüber gegossen und dann nochmal die Dose mit halb Wasser und Riesling gefüllt und dazu gegeben, zwei Teelöffel Salz, kräftig schwarzer Pfeffer und vier Stunden auf high gegart. Dann eine handvoll blättrig geschnittener Champignons dazu, ein Teelöffel Kräuter der Provence und zwei Eßlöffel Mehl mit etwas Sahne angerührt dazu zum binden und noch mal einen kräftigen Schuß Riesling. Nochmal eine halbe Stunde auf high und dann eine halbe Stunde auf low.

    Dazu gabe es Bandnudeln und gemischten Salat und natürlich ein Gläschen vom guten Riesling.

    Liebe Grüße

    Thermomixy :lol: :lol: :lol:
     
    #1
  2. 30.08.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    mmmmmmmmh
     
    #2
  3. 18.09.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Hähnchen in Tomaten-Rieslingsoße

    Hallo Thermomixy,

    komisch das noch niemand einen Kommentar zu Deinem Rezept abgegeben hat.

    Wir haben es heute nachgekocht und ich kann mich vor Begeisterung kaum beruhigen.
    Es war soooooo lecker.

    Vielen Dank.
     
    #3
  4. 21.09.06
    Karin Obst
    Offline

    Karin Obst obsti99

    AW: Hähnchen in Tomaten-Rieslingsoße

    Hallo,
    Dein Rezept hört sich klasse an. Eine Frage - bräst Du das Hähnchen nicht an?
    Liebe Grüße
    Karin
     
    #4

Diese Seite empfehlen