Hähnchenbrust in Schinkenhülle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schildifan, 26.06.05.

  1. 26.06.05
    Schildifan
    Offline

    Schildifan Inaktiv

    Junghexe ohne TM 21 Erfahrung! :banghead:
    Bin gelernte Hauswirtschaftlerin und habe seit einer Woche den
    TM 21.Bin eigentlich sehr mutig und experementiere gerne.
    Habe heute Mittag aus dem rotem Varoma Kochbuch von Vorwerk
    Seite 73 gekocht. Kartoffeln spitze Hähnchen und Pilze nicht gar .(Habe die dann im Mikrowellentopf in der Mikro fertig gegart.)
    Hätte ich die Hähnchenstücke klein schneiden sollen oder nicht so dicht bei einnander legen sollen?
    Bei den Zeit angaben kann man ja nichts verkehrt machen.
    Ist ja eigentlich Idioten sicher.

    Oder gibt es da Tricks???
    Gruß Schildifan
     
    #1
  2. 26.06.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Schildifan!

    Erst einmal ein Herzliches Willkommen von mir!!!

    Das Rezept hab ich schon des öfteren gemacht, früher im James, jetzt im Jacques und es ist mir immer gelungen. Wir finden das Rezept nämlich auch sehr lecker!!!!! Habe die Brust im Ganzen gelassen und es waren bei uns 4 Stück im Varoma. Vielleicht hast du sie wirklich zu dicht gelegt, denn es muss ja noch Dampf durch die Schlitze kommen :roll: .....

    Also auf ein Neues!!! =D

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 26.06.05
    Schildifan
    Offline

    Schildifan Inaktiv

    Kommt auf jedenfall in die Rubrik.....

    Kommt auf jedenfall in die Rubrik mach ich öfters waren so etwa 5 Stücke und sie lagen eng zusammen.
    Mein Mann der eigendlich N :finga: euem nicht gerade aufgeschlossen ist hat sich fast in die Schüssel gelegt.
    Gruß Schildifan :finga:
     
    #3

Diese Seite empfehlen