Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 05.09.06.

  1. 05.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    dieses habe ich heute ausprobiert:

    Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    4 Hähnchenbrüste mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz + Pfeffer einreiben,
    500 g Kohlrabi in Stücken in den Topf, kurz fein mixen, umfüllen
    150 g Käse in Stücken, ebenfalls kurz fein mixen, von der Kohlrabimasse 150g zu dem fein gemixten Käse geben, vermischen und auf den Hähnchenbrüsten verteilen, Masse fest auf das Hähnchenfleisch "drücken", 2 in den Varomaboden und 2 in den Einlegeboden geben....

    2 Tomaten halbieren, zu den Hähchenbrüsten in den Varoma-Einlegeboden geben..

    Restliche Kohlrabimasse in den Topf, 450 ml Gemüsebrühe dazu, 1 Prise Muskat, Pfeffer + Salz nach Geschmack, ins Garkörbchen 700 g Kartoffeln geben, auf Varoma stellen, 30 Minuten, Stufe 2.

    Nach Garende, den Varoma abnehmen, Garaufsatz mit den Kartoffeln heraus, in den Topf 1 gehäuften EL Stärke geben, 100°, 2,5 Minuten...wer mag, gibt noch 50 ml Sahne/Cremafine dazu....Mit einigen Frühlingszwiebelröllchen garnieren...
    [​IMG]
    [​IMG]
    Liebe Grüsse Andrea
     
    #1
  2. 05.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo Andrea!

    Das hört sich ja lecker an und wurde gleich ausgedruckt! Mal schauen, wann ich es teste!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 05.09.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Moin Andrea!

    Habe alles im Haus und wird gleich morgen probiert!
    Danke.
     
    #3
  4. 05.09.06
    Gandalfs_Lehrling
    Offline

    Gandalfs_Lehrling

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo,

    hört sich verdammt lecker an.

    Da ich gleich eh noch einkaufen muss, werde ich mir wohl noch Kohlrabi mitbringen.
    Wird spätestens übermorgen ausprobiert.
    Danke für das Rezept!!
     
    #4
  5. 06.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallöchen Tobby, Bibi + Simone...

    wollte so gern ein Bild dazu einstellen, hat leider nicht funktioniert...versuche es später nochmal...sieht klasse aus und schmeckt auch so...
    Bin gespannt, wie es Euch gefällt...
    Jetzt hat es mit den Bildern geklappt...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #5
  6. 11.09.06
    Kessy70
    Offline

    Kessy70 Inaktiv

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo,

    das Rezept hört sich ja wirklich spitze an. Ich liebe Kohlrabi und Käse!
    Werde es diese Woche noch ausprobieren!
    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Kessy
     
    #6
  7. 19.09.06
    Escada
    Offline

    Escada Inaktiv

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    hallo andrea,

    was soll ich sagen, auch dieses rezept ist klasse :finga: wie deine anderen auch.
    wo hast du nur die ideen her??? :rolleyes:

    danke für den tipp mit dem festdrücken von dem käse, hätte ich sonst warscheinlich gar nicht so gemacht oder vielmehr darauf geachtet.

    mach weiter so!!!!
     
    #7
  8. 19.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallöchen Michaela,

    klasse, dass es Dir so gut gelungen ist...mit dem FESTDRÜCKEN hatte ich zuerst vergessen, ist aber jetzt im Rezept gespeichert...
    Ideen kommen manchmal "angeflogen", weil Zutaten im Haus und sich dabei die Frage stellt - was nun damit herstellen?...und zwar im TM...

    Ich hatte z.B einen RIESENKOHLRABI von Maria bekommen, der musste nun verbraucht werden...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 23.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo Andrea!

    Heute gab's endlich dieses leckere Gericht! Hmmm, wirklich zu empfehlen. Ich hatte die Hähnchenbrust übrigens durch Putenschnitzel ersetzt und da wir nur zu 2. sind, hab ich ja einiges an Kohlrabimasse übrig gehabt. Das habe ich zusammen mit übriggebliebenen Kartoffeln (hatte extra ein paar mehr mit gekocht) im Jacques püriert und so haben wir noch eine leckere Cremesuppe, die ich morgen dann mit Creme fraîche oder Sahne verfeinern werde!
    Danke nochmal für die Idee und viele Grüße von
    Tobby
     
    #9
  10. 23.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Schon kopiert und auch in den Wochenplan aufgenommen!
    Weiter so, Andrea. Von Deinen Rezepten bekomme ich nicht genug :rolleyes: !!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 25.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallöchen Sigrid,

    FREU MICH - Dankeschön...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #11
  12. 25.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo Andrea,

    Dein Rezept gab es bei uns am Sonntag, als Vorspeise die Zucchinicremesuppe aus dem Forum. Kann nur sagen: superlecker. Hat allen sehr gut gemundet.

    Dank WK und TMX isst mein Sohn fast alles, was auf den Tisch kommt (vorher: Zucchini, Kohlrabi und noch so einiges: IGITT). Der Rest meiner Familie ist eh pflegeleicht.

    Übrigens: Deine Signatur gefällt mir sehr gut. So denke ich schon lange. Nur meine Schwiemu macht mir ab und zu einen Strich durch die Rechnung. (Wozu TMX: Hast ja eh nen Herd und Töpfe, wozu Urlaub, daheim ist es viel schöner etc.) Aber ich hab ein dickes Fell und laß mich nicht mehr ärgern.

    Liebe Grüße von der
    Riesberghex
     
    #12
  13. 25.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallöchen Tobby,

    wie schön, dass auch Du es probiert hast, die Idee mit der Suppe ist genial...

    Hallöchen Riesberghex....

    meine Schwiegermutter konnte mich früher total oft auf die Palme bringen :

    ich hab mir ihre Nähmaschine geliehen - Ergebnis stolz gezeigt - Antwort : Oh, ich hatte schon vergessen, wie schön meine Nähmaschine nähen kann...
    Und X- Geschichten mehr, zwinge mich jetzt, nicht mehr zu schreiben- kann sonst nicht aufhören...

    Ich habe gelernt, mit einem Lächeln oder Paradox dagegenzuhalten - ES KLAPPT + macht Spaß + Laune....

    LLiebe Grüße Andrea
     
    #13
  14. 09.10.06
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Danke, Siamkatze,

    war sehr lecker.

    Allerdings hatten wir Hähnchenschenkel, aber die wurden in 30 min.
    keinesfalls gar. Waren ca. 40 min. im Garaufsatz und leider immer
    noch nicht durch....... :mad:

    Mein Mann hat sie dann in den Backofen geschoben.
    Die Sauce ist wirklich mega lecker.:compress:


    Liebe Grüße


    Wuddel
     
    #14
  15. 25.10.06
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallo Andrea!

    Danke für dieses leckere Rezept!!!

    Die Tomaten dazu waren soo lecker, daß ich das nächste Mal einige mehr dazu geben werde.
     
    #15
  16. 25.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Käsehaube+Kartoffeln

    Hallöchen Wuddel + Schwubbel,

    *grins* das passt so schön...

    FREU MICH TOTAL, dass ihr dieses Rezept ausprobiert habt - und noch mehr, es hat Euch auch geschmeckt...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16

Diese Seite empfehlen