Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von BeaMuffin, 22.05.05.

  1. 22.05.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    lecker! Mit viel Gemüse und praktisch ohne Fett!

    Zutaten für 4 Personen:

    500 g Hähnchenbrust, gewürfelt
    1 Glas fertige Nudelsoße Tomate-Basilikum, 400 ml (z.B. von Lidl)
    1 rote Paprika, grob gewürfelt
    1 Bund Frühlingszwiebeln
    250 g braune Champignons
    2-3 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer
    italienische Kräuter nach Geschmack, frisch oder getrocknet
    4 Essl. Rotwein
    Speisestärke
    frisches Basilikum

    Zubereitung:

    Tomatensoße mit Knoblauch und 3 Essl. Rotwein mischen, die Hälfte in den gefetteten Topf geben.
    Paprika, Zwiebelringe, in Scheiben geschnittene Pilze und Fleisch darüber schichten, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und mit der restlichen Soße bedecken.
    Zunächst auf high für rund 1 Stunde ankochen, dann auf low zurück schalten und weitere 5 Stunden fertig garen (bzw. von Anfang an auf low aber dann entsprechend eine gute Stunde länger kochen lassen).
    15 Min. vor Ende der Garzeit den restlichen Rotwein mit etwas Speisestärke anrühren und unter das Gericht geben, auf high zu Ende garen.
    Basilikum zerpflücken und unmittelbar vor dem Servieren unter die Soße heben.

    Mit Spirelli-Nudeln und einem Salat servieren.
    P.S.Sicherlich schmeckt auch ein guter Schuss Sahne in der Soße sehr lecker, das habe ich allerdings nicht ausprobiert.
     
    #1
  2. 09.11.06
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo,

    ich kaufe nicht gerne Fertigsoßen.

    Hat jemand eine Idee wie ich diese Soße selber herstellen. Vielleicht statt der Fertigsoße die Tomatensoße aus dem Jacques Grundkochbuch?

    :confused: :confused: :confused:

    Gruß
    Tanja
     
    #2
  3. 11.11.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo Tanja,

    die Sauce aus dem Grundkochbuch kannst du bestimmt nehmen, noch etwas mit Sambal Olek oder Pepperoni aufpeppen.
    Ganz am Anfang der Crockyzeit habe ich auch immer Fertigsaucen genommen, jetzt mach ich sie lieber selbst.
     
    #3
  4. 12.11.06
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Danke Regina

    Gruß Tanja=D
     
    #4
  5. 19.12.06
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo BeaMuffin,

    so, dein leckeres Gericht hat die letzten Minuten im Crocky. Ich habe schon mal dran probiert und es schmeckt köstlich. Da ich jedoch seit ich den TM besitze eigentlich keine Fertigsaucen mehr verwende, habe ich es etwas abgewandelt. Habe die T*omatensauce zu Spaghetti aus dem TM Buch "K*ulinarisches M*ittelmeer" genommen. Sahne und Crème fraîche in der Tomatensauce habe ich weggelassen und nur das halbe Saucen-Rezept zubereitet. Dazu gibt es Gurkensalat und selbstgemachte Gnocchi.

    Nochmals vielen Dank für das Rezept.
     
    #5
  6. 29.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo Bea Muffin,

    habe heute das Rezept ausprobiert und muss sagen es hat uns gut geschmeckt.

    Ich hatte noch eine Zuccini über die ging auch mit rein und statt roter Paprika eine gelbe.
    Wir hatten Knödel dazu echt lecker.

    Rezept wurde schon einlaminiert und gibts nun bestimmt öfters.
     
    #6
  7. 26.06.07
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo Bea-Muffin,
    gestern habe ich dein Rezept schmurgeln lassen - einfach nur lecker. Ich habe noch eine Zucchini in Scheiben geschnitten dazu und habe es 1,5 Std. auf high und dann noch 3 Std. auf low gegart. Dazu hatten wir einfach nur Baquette, schmatz, lecker. [​IMG] Vielen Dank für das Rezept, wird es bestimmt bald wieder geben.
     
    #7
  8. 03.07.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo,

    ob man auch die vierfache Menge zubereiten kann? Ändert sich dann die Garzeit?
     
    #8
  9. 04.07.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo Tanja,

    du kannst bedenkenlos die 4-fache Menge nehmen, vielleicht eine Stunde länger auf low garen.
     
    #9
  10. 04.07.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Danke Regina,

    ich bin da immer etwas unsicher. Die großen Mengen macht man ja nur wenn Gäste kommen und da soll ja auch alles perfekt sein.

    Vielen Dank.
     
    #10
  11. 15.07.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo,

    habe die 4 fache Menge selbstgemachte Tomatensauce und Gemüsezutaten verwendet, jedoch die 6 fache Menge Fleisch. Musste das Ganze dann in 2 Crockys verteilen. 1 Stunde HIGH, 5 Stunden LOW. Es ist sehr gut bei meinen Gästen angekommen.
     
    #11
  12. 30.08.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    Hallo,

    mein Crocky wohnt erst seit zwei Wochen bei uns; aber mit diesem Essen habe ich in der letzten Woche den "großen Treffer" bei den Geschmacksnerven meiner Familie getroffen (obwohl ich den Tag über shoppen war). War das lecker, DANKE für das Rezept!!!

    heidrunelke
     
    #12
  13. 06.02.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    *schubshoch*

    Hi Bea!

    Hört sich das lecker an, werd ich nächstens nachkochen...

    *Rezept gebunkert*

    Nun muß ich nur noch nen neuen Crocky besorgen:-O

    Bei meinem muß definitiv etwas defekt gewesen sein und da ich gedacht hab,
    dass es nur der Zwischenstecker sei - der klapperte, wenn man ihn schüttelte
    - hab ich nen deutschen Stecker anmontiert (kl. Morphy Richards).

    Tja, nun ist die Garantie futsch..blöd, wenn frau zu ungeduldig ist, nit abwarten kann und sofort loslegen will..
     
    #13
  14. 06.02.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Hähnchenbrust nach italienischer Jägerart

    :pAlso, was die italiensichen Jäger so mit Hähnchenbrust zaubern....:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Gut, dass du es für uns übersetzt hast, BeaMuffin:biggrin_big:

    Ich habs kopiert und werde es demnächst mal testen....

    Lg
     
    #14

Diese Seite empfehlen