Hähnchenbrustfilet a la Toskana

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Kathryn, 05.11.04.

  1. 05.11.04
    Kathryn
    Offline

    Kathryn KathyB

    Hallo!
    Habe gestern die Tomatensuppe aus dem NK gemacht, allerdings ein wenig abgewandelt. Anstelle von Creme fraiche habe ich 1/4 MB Sahne und 75 g geriebenen Mozarella genommen. Hatte heute die Hälfte noch übrig und habe im TM 21 das Hähnchen zubereitet.

    600g Hähnchenbrustfilets in Stücken in den Varoma legen,
    in den Mixtopf habe ich zur Geschmacksverstärkung
    1 verkleinerte Zwiebel und
    1 zerkleinerte Knoblauchzehe kurz mit
    1 EL Öl angebraten( 3,5 min/90Grad/Stufe 1)
    danach mit ca. 600 ml Brühe aufgegossen
    Varoma 30 min. Stufe1 eingestellt
    Die Filets in eine Backform umgefüllt mit der Tomatensuppe von gestern bedeckt und mit 100g Mozarella.
    Dach ca. 35 min. bei 175 Grad in den Umluftherd!
    Lecker!!!! :p

    Viel Spaß beim Nachkochen!
    Kathryn
     
    #1
  2. 06.11.04
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Kathryn,

    das klingt sehr lecker und ist auch eine gute Idee, wenn Besuch kommt. Vielen Dank!
     
    #2

Diese Seite empfehlen