Hähnchenbrustfilet mit Tomaten-Balsamico

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Monale, 01.03.12.

  1. 01.03.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Das ist ein Rezept aus unserem Kochbuch "Einfach lecker".
    Für uns habe ich es etwas abgewandelt:
    Die Filets habe ich gut mit Salz und Pfeffer gewürzt, mit Basilikum und Frühstücksspeck umwickelt und kurz in der Pfanne kross angebraten. Danach kommen sie in den Varoma und Kartoffeln in den Gareinsatz. Das Ganze auf Varoma/ 25 min/ Stufe 1.
    Für die Soße: 1 Zwiebel zerkleinern und anschwitzen, Coktailtomaten, Kräutersalz und 20 gr roten Balsamico dazu. 4 Min/ 100°/ Stufe 1.
    Wer die Tomaten lieber ganz mag, geht auf Linkslauf. Ich habe die Tomaten auch vorher halbiert.
     
    #1
  2. 21.08.12
    Marthy
    Offline

    Marthy

    OH....... danke Simona, ;)
    habe spontan entschieden das gibt es morgen.
    Ich suche immer leichte Rezepte ohne Sahne oder Creme Fraiche.
    LG Marthy :hello2:
     
    #2
  3. 22.08.12
    Marthy
    Offline

    Marthy

    Es war wirklich superlecker.
    Ich habe dazu Rosmarinkartoffeln gemacht.
    Kartoffelspalten mit Rosmarinzweigen in den Varomaeinlegeboden über die Hähnchenbrust.
    Das ganze 25 Minuten bei Varoma-Stufe1 gegart.
    Während ich die Sauce zubereitet habe Kartoffeln kurz scharf anbraten in Olivenöl.
    Perfekt ...mein Mann war sehr zufrieden.
     
    #3

Diese Seite empfehlen