Hähnchencurry von Lanky/Jasmin

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.03.07.

  1. 08.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    ich habe das Hähnchencurry von Jasmin im Crocky getestet, ich habe statt Hähnchen, Pute genommen.

    Hier ist das Rezept:

    In den Crocky geben:

    200 ml Kokosmilch
    1 EL gelbe Currypaste (Jasmin hatte rote, gabs hier aber nicht:rolleyes:)
    2 EL Sojasauce (dunkel)
    1/4 TL gemahlenen Koriander
    Currypulver nach Geschmack.......mit dem Schneebesen vermischen, jetzt dazu:

    500 g Putenfleisch, gewürfelt - mit der Sauce vermischen - Fleisch auf eine Seite des Crockys verteilen, auf die andere Seite -

    200 g Reis geben, auf den Reis geben (nur auf den Reis) -
    200 ml Wasser - vermischt mit einer Prise Salz,

    2 rote Paprikaschoten, gewürfelt - auf das Fleisch geben - Deckel auflegen - 1 1/2 Stunden auf HIGH - danach,

    1 Glas Bambussprossen (160 g Abtropfgewicht)
    1 Glas Mungobohnenkeimlinge (160 g Abtropfgewicht)
    1 Bund Frühlingszwiebeln in Röllchen geschnitten - (Sprossen + Keimlinge abgetropft dazugeben)

    ...dieses jetzt portionsweise unter die Paprika - Fleisch - Seite mischen - mit 2 EL z.B - die Reisseite unberührt lassen, d.h - einmal mit dem EL den Reis umrühren, aber nicht mit der "anderen" Seite vermischen...

    Jetzt
    200 ml Kokosmilch +
    1 EL Sojasauce mischen - über die Fleischseite geben - 1 Stunde auf HIGH garen lassen - Fertig :p

    Linke Seite = Reis + Wasser :



    Nach den 1 1/2 Stunden auf HIGH - Gemüse zugeben:



    Jetzt ist das restliche Gemüse untergemischt, Reis einmal mit dem EL umgerührt - jetzt noch die 200 ml Kokosmilch + dem 1 EL Sojasauce, über die Fleischgemüseseite geben:



    So sieht es fertig auf dem Teller aus:



    Liebe Grüße Andrea


     
    #1
  2. 08.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    Boah Andrea,

    da krieg ich glatt wieder Hunger... :rolleyes:
    Ich könnt schon wieder =D

    Eine Frage hätte ich aber dann doch noch. Du schreibst am Anfang, dass du das Fleisch mit der Soße vermischt. Mit welcher Soße - der Sojasauce oder der Kokosmilch? =D
     
    #2
  3. 08.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    Hallöchen Jasmin,

    es ist ja auch sooooooo.... lecker, die Familie war restlos begeistert:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 09.03.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    Hallo Andrea,

    ich hoffe Deine Familie weiß, was sie an Dir hat. Du solltest echt ein Buch mit Crocky-Rezepten veröffentlichen. Ich würde es auf jeden Fall kaufen. Rede doch mal mit Sacha, was der davon hält.
     
    #4
  5. 09.03.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    Hallo Andrea,

    ich würde es auch kaufen!

    Liebe Grüße
    Tanja

    Leider gibt es vom Wunderkessel ja nur die CD und ich habe eigentlich lieber ein Buch in der Hand um vor dem Fernseher etwas zu blättern!
     
    #5
  6. 09.03.07
    maldeve
    Offline

    maldeve

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    das hört sich toll an werde ich am Wochenende machen,
    leider mag mein mann keine Kokosmilch, mal sehen womit ich es mache.

    Vielen dank für deine tollen Ideen

    Würde ein Buch auch direkt kaufen =D

    Gruß Sigrid
     
    #6
  7. 09.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Hähnchencurry von Lanky/Jasmin*

    Hallöchen,


    Freu mich,dass Euch meine Crocky - Rezepte so gut gefallen:love7:
    Ich werde werde Euren Buch - Vorschlag weiterleiten...

    @Sigrid - nimm statt Kokosmilch einfach Brühe - gemixt mit 1 EL Stärke und gib gleich am Anfang 400 ml dazu - ich habe ja nur später 200 ml Kokosmilch dazugegeben, weil es mir zuwenig an Flüssigkeit war ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7

Diese Seite empfehlen