Hähnchenreispfanne nach Paella-Art

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Sonja0305, 29.11.09.

  1. 29.11.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,

    heute hab ich ein echt leckeres und schnelles Rezept entdeckt. Kurze Vorbereitung, ab in den Ofen, warten und fertig! Ich hoffe, es schmeckt Euch auch:

    Zutaten:
    3 Paprikaschoten (rot, gelb und grün)
    3 Zwiebeln
    1 Knofizehe - muss aber nicht sein
    8 kleine Hähnchenoberkeulen
    Salz, Pfeffer, Paprika
    450g Risottoreis oder Paellareis
    250g TK-Erbsen
    2-3 EL Brühpulver
    evtl. Safran nach Belieben

    Paprika waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knofi schälen und hacken.

    Hähnchen waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Keulen in der Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.

    Ofen auf 200 Grad vorheizen.

    Zwiebeln, Knofi und Paprika im Bratfett anbraten. Reis und Erbsen dazu, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und noch etwas weiterbraten.

    Reis-Gemüse-Mix in eine große Pfanne geben. Mit kochender Brühe aufgießen. Die Hähnchenkeulen auf dem Reis verteilen und ab in den Ofen für ca. 50 Minuten.

    FERTIG!
     
    #1

Diese Seite empfehlen