Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Knobi

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Movie, 21.09.09.

  1. 21.09.09
    Movie
    Offline

    Movie

    Hallo!
    Das essen wir auch sehr gerne:
    Hähnchenschenkel würzen und auf den Rost legen.

    Ein Blech mit Öl einpinseln, mit Thymian, Rosmarin, Majoran, Salz und Pfeffer würzen.

    Kartoffeln längs durchschneiden, mit der aufgeschnittenen Seite auf die Gewürze legen.

    Das Blech kommt nun in den Ofen unter die Schenkel.
    40 min. bei 180 Crad.

    Dann Knoblauchzehen ungeschält zwischen die Kartoffeln legen (vorsicht, heiß!).

    Nochmals 20 min. mitgaren.
    Die Knobis werden schön weich und man kann sie dann auslutschen(hihi).
    Probierts mal aus!!!
    LG Movie.
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 21.09.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo Movie,

    genau so mache ich meine Hähnchenschenkel auch immer, aber daß mit dem Knobi werde ich mal probieren. Habe ich vor kurzem erst mal gehört.

    LG
    Petra
     
    #2
  3. 24.05.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo ,
    schubbs nach oben
     
    #3

Diese Seite empfehlen