Hähnchensoße strecken

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mikka, 22.10.08.

  1. 22.10.08
    Mikka
    Offline

    Mikka

    Guten Abend
    Ich möchte frische Hähnchensoße (vom GEGRILLTEN Hähnchen, also fast nur der reine Bratensaft) im Thermomix strecken ("vermehren").
    Dazu bräucht ich a gutes "a la Oma"-Rezept. Wer weiß denn, wie ich das am besten machen kann?
    Danke für Eure Antworten
    Liebe Grüße
    Gute Nacht
    Mikka ;)
     
    #1
  2. 28.10.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Mikka, :p

    Du hast nicht geschrieben, welche Richtung Dir vorschwebt, aber für das nächste Huhn :cool::

    Entweder mit Sahne aufgießen und etwas einkochen lassen, oder mit Orangensaft strecken - falls eine dieser Versionen zu dem Gericht paßt.

    Oder eventuell Brühe dazu geben und ggf. mit etwas Saucenbinder / Stärke binden.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #2
  3. 28.10.08
    Mikka
    Offline

    Mikka

    hallo Katja
    eigentlich soll es keine bestimmte Richtung sein, sondern einfach mehr Soße werden. Ich hab vorher Hähnchen immer in der Reine gemacht. Da hatte ich zwar genug Saue hinterher, da ich aber da keine knusprige Haut hinbekomme, haben wir uns jetzt mal so ein Grillgestell besorgt. Logischerweise gibt das Hähnchen da nur den eigenen Bratensaft ab. Im TM mach ich in der Zwischenzeit meine Semmelknödel, und anschließend würde ich halt gerne im TM noch die Bratensauce (das werden ja nur 3 EL oder so) strecken. Ne andere Beilage zu Hähnchen, bei der man keine Sauche braucht, fällt mir net ein (und Pommes kann ich im Backofen parallel net machen, weil die Temperatur zu hoch ist).
    Ich werds halt dann mal mit Gemüsebrühe und ner Kartoffel (zum Binden) probieren. Ich bin kein großartiger Saucenselbermachspezialist.
    Vielleicht fällt Dir ja noch was ein, dann sags mir bitte.
    LG aus Niederbayern, Mikka :wave:
     
    #3
  4. 30.10.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Mikka, :p

    und wenn Du von vornherein Brühe / Sahne / Schmand / Orangensaft in die Saftpfanne gibst? Dann könnte der Bratensaft des Hähnchen dazutropfen und alles gemeinsam etwas einköcheln. (Ich gehe jetzt einmal davon aus, daß das Grillgstell so hoch ist, daß das Huhn dann nicht unten in der Flüssigkeit schwimmt :rolleyes:).

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #4

Diese Seite empfehlen