Haferflocken-Biskuits

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von JuttaW, 29.10.08.

  1. 29.10.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Haferflocken-Biskuits

    Zutaten:
    3 Eigelb
    3 EL heißes Wasser
    150g Zucker
    1 Prise Salz
    1 P. Vanillinzucker
    3 Eiweiß
    200g zarte Haferflocken
    Backpapier

    Zubereitung:
    Eiweiß im TM mit dem Schmetterling steif schlagen und umfüllen


    Eigelb in den Mixtopf geben und mit heißem Wasser schaumig schlagen. Ebenfalls den Schmetterling verwenden. Nach und nach Zucker, Salz und Vanillin einrieseln lassen.
    Den Schmetterling nicht entfernen.
    Das Eiweiß auf die Eigelbmasse geben; darauf die Haferflocken. Auf Stufe 2 vorsichtig unterziehen.

    Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel Häufchen im Abstand von 10 cm darauf setzen.

    In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben und ca. 20 Minuten backen.
     
    #1
  2. 29.10.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Jutta,

    nun kann die Weihnachtbäckerei losgehn. Hab dein Rezept schon ausgedruckt. Supper einfach, auch das der Linzer Busserl.

    [​IMG]
     
    #2
  3. 29.10.08
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Jutta,

    ich liebe Haferflockenplätzchen jeglicher Art. Das Rezept habe ich schon abgespeichert und werde es demnächst ausprobieren.

    Liebe Grüße =D

    Dagmar
     
    #3
  4. 29.10.08
    mamel
    Offline

    mamel

    Sind das dann solche Hafer-Kekse wie es sie bei dem großen schwedischen Möbelhaus gibt?
     
    #4
  5. 30.10.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe


    Hallo Marion,.

    ich habe zwar schon von diesen Hafer-Keksen gehört, diese aber noch nie gekauft. Daher kann ich Dir nicht sagen, ob diese genauso schmecken.
     
    #5

Diese Seite empfehlen