Haferflockenbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von euli, 10.11.04.

  1. 10.11.04
    euli
    Offline

    euli

    Hi!

    Ich wollte gestern abend Brötchen backen, hatte aber kein Dinkel mehr :-( :-(.
    Ich habe den Dinkel dann durch 100 g Haferflocken ersetzt und mein Mann war begeistert (ER, der sonst am liebsten diese knatschigen Milchbrötchen aus Holland isst *grusel*)
    Ansonsten das klassische Dinkelbrötchenrezept:
    100 g Haferflocken
    400 g Weizenmehl
    1 Teel Salz
    270 ml lauwarmes Wasser
    40 g Öl
    1 Würfel Hefe
    1 Prise Zucker
    etwas Brotgewürz

    2 min auf Brotstufe kneten

    dann 30 min bei 200°C backen

    Guten Appetit

    LG, Euli
     
    #1
  2. 10.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Euli!

    Das klingt gut! =D

    Waren es zarte oder kernige Haferflocken?? :roll:
     
    #2
  3. 10.11.04
    euli
    Offline

    euli

    es waren die ganz normalen "Kölln-Flocken" . Kann mir die kernigen aber auch sehr gut vorstellen.

    LG, Euli
     
    #3
  4. 12.03.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Haferflockenbrötchen

    Hallo Euli
    werde morgen Deine Brötchen mal propieren.
    Lieber Gruß Eva:smilebox: :smilebox:
     
    #4
  5. 13.03.07
    Monita
    Offline

    Monita

    AW: Haferflockenbrötchen

    Hallo Euli,
    das hört sich aber lecker an. Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich Brotgewürz bekomme und was das ist und ist es unbedingt notwendig, oder kann man es durch etwas anderes ersetzen?

    Danke

    Monita
     
    #5
  6. 13.03.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Haferflockenbrötchen

    Hallo Monita,

    das Brotgewürz bekommst du im Bioladen oder mischt es dir selbst.
    2 Eßl. Kümmel, 2 Eßl. Fenchel, 2 Eßl. Koriander 1 Eßl. Pfefferkörner und 1 Eßl. Schabzigerklee.
    Alles im TM auf Stufe 10 zerkleinern. Aber vorsichtig dosieren, sonst schmeckt es zu stark.
    Du kannst auch noch Schwarzkümmel und Anis dazugeben.
     
    #6
  7. 30.03.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Haferflockenbrötchen

    Hallo Monita
    ich mache mein Brotgewürz auch selber und zwar:
    Zutaten:
    2 El Kümmel , 2 El Koriander ,1/2 Tl Fenchel ,1/2 Tl Anis,
    alles Stufe Turbo mahlen ,propier es mal aus.
    Viele Grüße Eva
     
    #7
  8. 30.03.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Haferflockenbrötchen

    Hallo Euli,


    danke ist auch mal was anderes, werde es auf jeden Fall mal testen=D



    schönes Wochenende:p
    LG multimom
     
    #8
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen