Haferflockenhäufchen mit Marzipan ( Eiweißverwertung)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Karottine, 18.12.05.

  1. 18.12.05
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Guten Morgen,:reindeer:
    leider haben wir unsere Vorratskekse schon fast komplett aufgegessen :oops: .
    Daher habe ich gerade ein erprobtes Rezept zum 1. Mal mit dem TM ausprobiert.

    200 g Marzipanrohmasse
    100 g Zucker
    2 Eiweiß
    125 g Haferflocken
    2 Eßl. Stärke
    ganze Mandeln enthülst

    Den Zucker mit dem TM auf Stufe 10 30 Sek. zu Puderzucker mahlen. Marzipan und Stärke zugeben. Auf Stufe 4-5 vermischen.Es wird eher krümelig aber das macht nichts. Die Eiweiß habe ich mit dem Zauberstab steif geschlagen und auf die Masse geben. Haferflocken zuwiegen und bei Stufe 2 ca. 20-30 Sek. zu einer einheitlichen Masse vermengen.

    Mit den Händen kleine Kugeln formen ( etwa 36 Stck). Mit den Mandeln dekorieren ( eine dicke in die Mitte oder nach Bethmännchen-Art drei halbe an die Seiten setzen ).

    Bei 175 °C im Backocen ca. 15-20 Minuten backen.

    Guten Appetit und einen schönen 4. Advent aus der Heide von
    Karottine
     
    #1

Diese Seite empfehlen