Haferflockenkekse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von schleckermäulchen, 08.03.05.

  1. 08.03.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    1 Päckchen Du darfst Halbfettbutter im Topf erhitzen bis es flüssig ist und mit 500 g Haferflocken vermengen. Abkühlen lassen.

    Zwischenzeitlich 200 g Zucker und 3 Eier schaumig schlagen, 50 g Mehl und 1 TL Backpulver hinzufügen und dann mit dem Haferflockengemisch vermengen. Sicher kann James behilflich sein, aber ich habe es aus Bequemlichkeit :oops: schnell mit dem Handrührgerät in einer Schüssel gemacht.

    Dann mit 2 Esslöffeln auf das (mit in meinem Fall einer LURCH-Backunterlage versehene) Backblech flache Kekse platzieren. Hat bei mir ca. 20 handtellergroße Kekse ergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 150 ° (Umluft) 20 Minuten backen. Es werden wohl nicht alle mit dieser niedrigen Backtemperatur auskommen, aber ich erwähnte es ja schon an anderer Stelle :wink: : alles, was ich höher backe, kommt als Kohlen wieder raus! :-? Also evtl. höhere Backtemperatur und kürzere Backzeit.

    Guten Appetit! :p
     
    #1
  2. 09.03.05
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    Hallo Schleckermäulchen,

    sind das die knusprigen Haferkekse, die es in Dänemark und Schweden gibt (kiegt man glaub' ich auch bei Ikea)?

    Man kann bestimmt auch "normale" Butter verwenden, oder?

    Noch eine dritte Frage:
    Hast du kernige oder zarte Haferflocken genommen?

    Bin gespannt auf deine Antworten - dann wird ausprobiert.
     
    #2
  3. 09.03.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Skyggefisk,

    nee, das sind nicht die IKEA-Kekse, aber die sind trotzdem s**lecker! :p Natürlich kannst du auch normale Butter verwenden. Ich hab bloß Halbfettbutter gegen das schlechte Gewissen genommen :lol: , ernähre mich doch eigentlich nach Weight Watchers Methode.
    Ich hab für das Rezept übrigens kernige Haferflocken genommen. Der Teig schmeckte mir im Rohzustand fast noch besser als gebacken :oops: - also Vorsicht! :wink:

    LG
    Schleckermäulchen
     
    #3
  4. 11.03.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Schleckermäulchen!!

    Paula hat diese Kekse diese Woche gemacht.
    Geschmacklich garnicht schlecht...
    Nur...Paula hatte nur noch so 200g Haferflocken und den Rest schon gerührt. Hat dann so Clusters rein...waren dann schön crispig...
    Aber, wären da 500g :-O Haferflocken drinnen gewesen, ich glaub die wären sehr,sehr trocken geworden...
     
    #4
  5. 14.03.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Biwi =D ,

    dieses Rezept habe ich schon mehrfach wie oben beschrieben zubereitet, und bis jetzt hat sich noch niemand beklagt. :wink: Hat Paula denn auch wirklich 250 g Fett genommen? Und die 3 Eier? :roll: Vielleicht lag's auch einfach an den Clusters. :roll:

    Gruß
    Schleckermäulchen
     
    #5
  6. 14.03.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Halo Schleckermäulchen!!!

    Hab alles so gemacht wie du beschrieben hast und hat im Rohzustand super lecker geschmeckt wie du geschrieben hast.
    Nur habe ich diese Special K noch rein getan...Haben am nächsten Tag fast noch besser geschmeckt wie frisch...
    Meine Kinder haben sie sehr gerne gegessen.
    Werde sie aber auch noch mit den 500g Haferflocken ausprobieren. Habe schon welche gekauft.

    Liebe Grüße Paula
     
    #6
  7. 14.03.05
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Paula =D ,

    wünsche dir viel Erfolg und berichte doch mal bitte, wie dir die Haferflockenvariante geschmeckt hat! :) Und Finger weg von dem rohen Teig! :wink: :lol:

    Gruß
    Schleckermäulchen
     
    #7

Diese Seite empfehlen