Haferflockenmuffins mit Johannisbeeren

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mohnblume, 08.07.08.

  1. 08.07.08
    Mohnblume
    Offline

    Mohnblume

    Haferflockenmuffins mit Johannisbeeren

    Zutaten für 12 Muffins:
    2 Eier
    150 g brauner Zucker (weißer geht auch)
    150 g weiche Butter
    2 TL Vanillezucker (selbstgemachter) auf Stufe 5 ca. 5 Sek. verrühren.

    200 g Mehl
    60 g feine Haferflocken
    2 EL Kakao (kann mach auch weglassen)
    2 TL Backpulver
    1/2 TL Natron
    300 g saure Sahne (oder andere Milchprodukte wie Naturjoghurt)

    alles in den TM und kräftig rühren lassen.

    Muffinsformen nicht zu voll machen und auf dem Teig je eine Hand voll Johannisbeeren verteilen.

    Bei Umfluft 160 C ca. 20 - 25 Minuten backen.

    Wenn das Muffinsblech nicht ausreicht, stelle ich einfach zwei Papierformen ineinander und fülle dann den Teig ein. =D=D

    Je nach Wunsch kann man die Muffins natürlich noch mit Puderzucker verzieren.
    Ich mache dieses Rezept auch mit allen anderen Obstsort; zur Zeit auch mit Himbeeren.

    [​IMG]

    Viel Spaß ;) beim Backen!

    Liebe Grüße
    Ingrid
     
    #1
  2. 18.07.08
    tine2
    Offline

    tine2

    AW: Haferflockenmuffins mit Johannisbeeren

    Hallo Ingrid,


    wir haben einen ganz kleinen Johannisbeerstrauch im Garten, den haben wir heute komplett geerntet und die ganze Ausbeute auf Deinen super tollen Muffins verteilt =D.

    Sie waren extrem locker und die Kombination süßer Teig mit säuerlichen Johannisbeeren hat uns gut gefallen.
    Mein Sohn hat sogar 5 Stück geschafft :-O


    Viele Grüße und vielen Dank für das Rezpet =D
     
    #2
: muffins

Diese Seite empfehlen