Haferflockenplätzchen mit Cranberries

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 18.11.08.

  1. 18.11.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Dieses Rezept hab ich auch heute getestet und ich muss sagen,
    es schmeckt lecker!!!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Ihr könnt es testen, hier das Rezept:;)

    Haferflockenplätzchen mit Cranberries

    125 g. Cranberries… …in Topf geben, 15 sec./Stufe 10 fein schreddern

    200 g. blütenzarte Haferflocken
    2 Eßl. Mehl
    1 gestr. Tl. Backpulver
    150 g. Margarine
    150 g. brauner Zucker
    1 Ei………….dazuwiegen und ca.1 min./Linkslauf/Knetstufe, mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig auf die bemehlte Arbeitsplatte kippen und kurz im Mehl wenden

    Der Teig ist sehr klebrig, deshalb mit bemehlten Händen arbeiten.

    3 Rollen aus dem Teig formen, mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Jetzt ist der Teig fest und kann in ½ cm dicke Scheiben geschnitten werden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen

    bei 175°C, ca. 12 min. backen.

    Auf dem Blech abkühlen lassen, da die Plätzchen heiß noch weich sind!

    Und dann nur noch genießen!

    [FONT=&amp]Viel Spaß beim Ausprobieren[/FONT]!

    Edit: Bitte Hinweis zum Rollen in Beitrag 17 beachten!!
     
    #1
  2. 19.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi Siggi, :p

    schon wieder ein tolles Rezept, werde ich ausprobieren. Bei deinen vielen Rezepten ist es echt schwer sich zu entscheiden. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit und keine Zuckerunverträglichkeit.

    LG Moni :rolleyes:
     
    #2
  3. 19.11.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Siggi :p

    ich habe heute die Plätzchen gebacken, ich bin sprachlos :rolleyes::rolleyes::rolleyes: so lecker schmecken sie, wo nimmst du nur die tollen Rezepte her ?
    da gibt es :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    vielen lieben Dank für das leckere Rezept .:hello2:
     
    #3
  4. 19.11.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Eva,=D=D=D

    das freut mich aber, dass du die Plätzchen probiert hast!!!
    Danke für die Punkte!!

    Ich finde, das ist mal was anderes und sie schmecken knusprig und fruchtig zu gleich!:rolleyes:

    Ich war auch begeister von dem Geschmack!
     
    #4
  5. 19.11.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Siggi :p

    die Punkte habe ich Dir gerne gegeben die schmecken echt lecker, die muß ich bald wieder backen, meine Enkelkinder haben heute fast alles verputzt .
     
    #5
  6. 20.11.08
    mica
    Offline

    mica

    Hallo Siggi,

    das hört sich echt lecker an.
    Da ich Cranberries sehr gerne mag, würde ich diese Plätzchen gerne backen.
    Habe aber trotzdem eine, vielleicht blöde, Frage:
    Was für Cranberries hast du denn genommen?
    Die getrockneten? Oder die frischen??

    Grüßle
    Micha
     
    #6
  7. 20.11.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Micha,

    die getrockneten Beeren!

    Viel Spass beim Backen!
     
    #7
  8. 21.11.08
    GabiH
    Offline

    GabiH GabiH

    Hallo Siggi,
    habe heute Abend Deine Haferflockenplätzchen gebacken. Sehr lecker! Danke für das Rezept!
    Allerdings habe ich noch 1 Päckchen Vanillezucker hinzugefügt und den Teig mit Hilfe von zwei Teelöffeln auf das Blech "gehäufelt".
    LG
    Gabi
     
    #8
  9. 22.11.08
    kellogskueken
    Offline

    kellogskueken

    Hallöchen,

    gestern hab ich beim aufräumen noch eine ganze Packung getrocknete Cranberries gefunden. Die wollte ich eigentl. schon immer mal aufbrauchen, aber nie das richtige Rezept dafür gefunden. Die Plätzchen werde ich morgen direkt mal ausprobieren. :p
     
    #9
  10. 29.11.08
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    auch mit frischen super lecker!

    Hallo,
    das ist ja ein leckeres Rezept. Unser traditionelles Weihnachtsbacken hat es bereichert. Einfach lecker.
    Wir hatten sogar frische Cranberries! Sie schmecken richtig fruchtig!
    Vielen Dank für das außergewöhnliche Rezept!
    Ute
     
    #10
  11. 29.11.08
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    HALLÖCHEN!:reindeer:
    Jetzt weiß ich endlich, was ich mit den Cranberries anfangen soll, die ich vor einer Weile gekauft habe.Immer nur ins Müsli mischen ist ja auch langweilig.
    Danke für`s Rezept!
    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #11
  12. 29.11.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo Siggi,

    auch die haben wir bereits gebacken und für super lecker befunden. Die kommen zu den alljährlichen "mußichunbedingtauchnochmachen-Plätzchen" dazu. Danke für das Rezept :king:
     
    #12
  13. 29.11.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Goldfisch,
    Kekse habe ich vorher schon Jahre lang nicht mehr gebacken,bin also etwas aus der Übung!

    Vor dem Backen war der Teig unglaublich lecker,nachher schmeckte der Keks irgendwie herb-bitter.....
    Kann das daran liegen,dass meine Kekse im Vergleich zu Deinen,eine Spur zu dunkel(-nicht verbrannt-)geworden sind,oder ist das der typische Geschmack von Vollrohr Zucker???
    Freue mich auf Antwort:rolleyes:
    Rena
     
    #13
  14. 30.11.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Rena,

    ich denke nicht, dass das am Zucker liegt.

    Vielleicht doch zu dunkel gebacken.
     
    #14
  15. 02.12.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Goldfisch,nachdem ich heute im zweiten Versuch die Kekse eine Minute früher raus genommen habe,sind sie sehr,sehr lecker und keine Spur bitter.......:p
    LGRena
     
    #15
  16. 11.12.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo ,

    habe heute deine Plätzchen gebacken :)
    Wegen Mangel an Cranberries hab ich Rosinen genommen.
    Die Plätzchen schmecken superlecker.
    Vielen Dank für das Rezept :)
     
    #16
  17. 20.11.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    so, nun muß ich unbedingt diese genialen Plätzchen wieder nach oben schubsen =D

    außerdem habe ich einen genialen Trick zum Rollen der Plätzchen angewendet. =D

    Durch Goldfischs/Siggis Idee mit der Butter die gerollt wird, habe ich das heute auch mit diesem klebrigen Plätzchenteig versucht und es hat super geklappt =D=D=D

    Könnte mir vorstellen, daß das mit anderen klebrigen Teigen genauso gut funktioniert
     
    #17
  18. 21.11.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Christine,

    das ist ja toll!

    Darauf bin ich noch nicht gekommen!

    Danke für den Tipp!
     
    #18
  19. 25.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    nachdem mir Christine dieses Rezept ans Herz gelegt hat, muss ich morgen gleich los und Cranberries kaufen....ich mag solche Rezepte, die man rollt, schneidet und dann nur noch backen muss....
     
    #19
  20. 25.11.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hab ich dir den Mund wässrig gemacht :happy_big:

    bin gespannt wie du sie findest =D
    Berichte doch bitte
     
    #20

Diese Seite empfehlen