Haferls Hollerblütensirup

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 15.06.10.

  1. 15.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ja, ja - ich weiß - hier gibts schon mehrere Varianten zur Zubereitung eines leckeren Holundersirups,
    aber "meine" jahrelang erprobte Version hab ich hier noch nicht gesehen :rolleyes:

    Mir ist er auch noch nie schlecht geworden und er hält sich ca. 1 Jahr ;)

    Hollersirup

    Man nehme:

    2 l Wasser

    1 kg Zucker
    Ca. 25 Holunderblütendolden
    4 Biozitronen
    30 g Zitronensäure oder Reinweinstein (Apotheke)

    Wasser und Zucker unter Rühren aufkochen,
    bis sich der Zucker aufgelöst hat.
    Die Blüten von Tieren befreien (ich wasche sie nicht, den Geschmack find ich besser,
    wenn der Blütenstaub dran bleibt).
    Die Biozitronen in Scheiben schneiden und Stielansatz und Spitze wegwerfen.
    Die Blüten und Zitronenscheiben dann in ein Gefäß (nehme die große Tafelperle von Tupper)
    geben und das etwas abgekühlte Zuckerwasser draufschütten und verschließen.
    Dann 2 Tage an einen sonnigen Platz stellen.
    Danach abseihen, die Zitronensäure darin auflösen und abfüllen.
     
    #1
  2. 15.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Und dann? Mit Sekt aufgießen?

    Wir haben letztes Jahr auf einer Gartenschau so ein Fläschle g'kauft. Das steht jetzt im Unterschrank *schäm*

    Hast du noch ne Idee zum Genießen?
     
    #2
  3. 15.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ja - ganz brav mit Mineralwasser =D
    So lieben es meine Kinder ;)


    ....oder für Erwachsene mit Wodka und Eiswürfeln :cool:
     
    #3
  4. 15.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    stimmt - das hat er (der Verkäufer auf der Gartenschau) auch gesagt. Das ist mir aber entfallen - ich wußte nur noch das mit dem Sekt....[​IMG]
     
    #4
  5. 15.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ja, klar, das bleibt Dir besser im Gedächtnis ;)
     
    #5
  6. 15.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    ;) du hast mich durchschaut....
     
    #6
  7. 16.06.10
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Huhu Haferl,

    Danke fürs Einstellen!=D
    Das werde ich versuchen und berichten...

    Sag mal, in was für Flaschen füllst Du das ganze ab??
     
    #7
  8. 16.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu deDinan,

    in Wasserflaschen, Sahneflaschen, Schnapsflaschen, was gerade da ist :rolleyes:
     
    #8
  9. 16.06.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Das mußte ja kommen!! ;)
     
    #9
  10. 19.06.10
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Haferl,

    noch ne Frage...wird das Ganze vor der Abfüllung nicht erhitzt??
    Das Ganze muß doch irgendwie haltbar gemacht werden, oder nicht??
     
    #10
  11. 19.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hi deDinan,

    nein, das Wasser ist schon abgekocht und zur Konservierung ist
    genug Zucker und Z-Säure drinnen ;)

    Er hält mindestens ein Jahr, habs ausprobiert =D
     
    #11
  12. 21.06.10
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Haferl,

    na, die Antwort habe ich jetzt zu spät gelesen.
    Ich habe es jetzt so gemacht wie Pippilotta...und heiß in die Flaschen abgefüllt.
     
    #12
  13. 21.06.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Das ist ja wieder klar...da wo ich Holunder zentnerweise im Garten gehabt hab, da wusste ich nix damit anzufangen und jetzt wo ich keinen mehr habe kommsch Du daher.... =D i haett gern a Flaeschle :) krieg i??
     
    #13
  14. 21.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Gibt im Moment nur verregnete Blüten, da schmeckt er ned so toll :-(

    Aber so wie die Sonne kommt geh ich......;)
     
    #14
  15. 21.06.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    soll ja die Tage noch kommen...des schaffsch no :)
     
    #15
  16. 21.06.10
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe den Sirup auch so wie oben beschrieben gemacht und noch bei 80 C erhitzt und abgefüllt. Er schmeckt sehr lecker, habe noch kein passendes Etikett gefunden ...... hatte auch erstmals Waldmeistersirup angesetzt, aber der war nicht so unser Fall, sowas von süß :pukeright: wirklich geht garnicht...der Hollersirup ist nicht so süß und ich werde heute Abend mal ein Gläschen Sekt dazu trinken....=D Wie lange ist er denn haltbar? Ich hatte auch schon bei manchen gelesen, dass er geschimmelt ist oder ähnliches...mhh.. habe Zitrone von Oetker genommen, und nicht 30 g das wären 5 Päckchen gewesen, hoffe er hält trotzdem.
    LG Sandra
     
    #16
  17. 21.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Sandra,

    ...und? Ich hoffe, Dir schmeckt der Holler-Sekt :p [​IMG]

    Mit den angegebenen 30 g Zitronensäure (= Konservierungsmittel) hält der Sirup mind. 1 Jahr,
    hab gerade die letzte Flasche vom letzten Jahr geöffnet - einwandfrei =D

    Eventuelle Ausflockungen am Boden, die vom Blütenstaub stammen aber bitte nicht mit Schimmel verwechseln,
    der würde obendrauf schwimmen ;)
     
    #17
  18. 22.06.10
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Huhu Haferl,

    so, heute haben wir die erste Flasche probiert...gut gekühlt...sehr sehr lecker!

    Danke fürs Einstellen!
     
    #18
  19. 23.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Duhu deDinen,

    da bin ich aber froh, dass er Deinen Geschmackstest bestanden hat =D

    Hab gestern abend auch wieder einen angesetzt und heute kann ich ihn sogar in die Sonne stellen *freufreu*

    Was die Haltbarkeit ohne einkochen angeht, hab ich mir überlegt,
    ob es evtl. an der Sonne liegt.

    Wasserreinigung im Slum von Nairobi | tagesschau.de

    Wenn ich mir so die alten Rezepte anschau, wurden früher viele Ansätze einfach in die Sonne gestellt
    und hat auch alles lange gehalten.
     
    #19
  20. 23.06.10
    uelle
    Offline

    uelle

    Hallo liebe Kaffeehaferl,

    ich habe am Wochenende dein Rezept ausprobiert udn will Dir nun die Orbeeren weitergeben. Ich habe einen Teil des produzierten Sirups gestern zu unserer Mitarbeiterfier in der Kirchengemeinde mitgenommen. Die Mädels udn Jungs waren unendlilch begeistert. Es war mir schon fast peinlich. Mein Sohn (12) trinkt den Sirup mit Mineralwasser und liebt ihn. Also: Von mir alle Sterne de luxe. Und danke für das Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen