Halbfett-Butter

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von brigitte01, 15.07.06.

  1. 15.07.06
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Kann ich in meinen Backrezepten einfach Butter gegen Halbfett-Butter (Dudarfst) ersetzen? Denn da steht drauf, dass sie nicht zum Braten geeignet ist. Aber von Backen steht da nix drauf. :confused:
     
    #1
  2. 15.07.06
    Kleine Hexe
    Offline

    Kleine Hexe Wupperhexe

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo Brigitte,

    ich nehme immer Halbfettmargarine zum Backen. Bisher hat es immer funktioniert und auch geschmeckt.
     
    #2
  3. 15.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo Brigitte,
    ich nehme gerne die Deli (grüne Packung) oder die Rela vom Plus zum Backen.
    Bei WW Rezepten klappt das sehr gut.
    Bei normalen Rezepten kann es sein, dass der Kuchen etwas trocken wird.

    Aber probiere es einfach mal.

    LG Goldmarie
     
    #3
  4. 10.08.06
    Schlemmerhexe
    Offline

    Schlemmerhexe Inaktiv

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo!
    Eigentlich ist Habfettmargarine zum Teil ja nur teuer bezahltes Wasser. Also theoretisch könntest du ja auch die Hälfte Margarine und die andere Hälfte Wasser in den Kuchenteig geben.
    Das gibt einem vielleicht ein gutes Gefühl, aber letztendlich wird der Geschmack und die Teigbeschaffenheit wohl nicht optimal sein.
    Aber wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, spricht es ja dafür, Halbfettmargarine zu nehmen.
    Viele Grüße
    Schlemmerhexe:rolleyes:
     
    #4
  5. 10.08.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Halbfett-Butter

    @ Schlemmerhexe

    Da muss ich dir voll und ganz recht geben. Der Halbfettbutter und -margarine wird durch zahlreiche chemische Prozesse das Fett entzogen und mit Wasser "aufgefüllt", aber die Beschaffenheit des Teiges (durch eigene Experimente) ist miserabel!

    @ Brigitte

    Mit der HF-Butter von dudarfs* hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Zum Braten ist sie zwar nicht geeignet, aber an meinen Kuchen hat bisher noch keiner was auszusetzen gehabt - was wohl letztendlich für die Genießbarkeit des Kuchens spricht.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #5
  6. 10.08.06
    Moni
    Offline

    Moni

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo

    Also ich backe seit Jahren zu 90 %nur mit Lätta und wir sind alle voll zufrieden.Nur der Mürbeteig wird nicht so gut,bei Rührteig und Hefeteig merke ich keinen Unterschied.
     
    #6
  7. 10.08.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo,

    ich habe das Buch "Fettarm backen" von Dr.Ö und da sind alle Rezepte mit Halbfettbutter.
    Seitdem nehme ich die auch und hatte noch nie Probleme.

    Liebe Grüße
    Manuela

    P.S. Ich habe in einem Diabetikerforum mal einen Beitrag gelesen, dass man Fett auch durch Apfelmuß ersetzen kann. Ich muss den mal suchen, hatte mir dazu was abgespeichert.
     
    #7
  8. 10.08.06
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo

    auch die meisten Kuchenrezepte in der WW Rezeptdatenbank sind mit Halbfett.

    lg
    EvelynS
     
    #8
  9. 25.09.06
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo,

    in Rührteigen kann man die Fettmenge prima durch fettarmen Joghurt ersetzen. Das hab ich schon ganz oft gemacht und der Kuchen wurde immer mit Genuss verspeist. Bei anderen Teigen klappt das allerdings nicht so gut.

    Viele Grüße

    Andrea
     
    #9
  10. 26.09.06
    Majon
    Offline

    Majon Inaktiv

    AW: Halbfett-Butter

    @krümelmonster,
    das heist du tust gar keine Butter/Margarine in den Rührteig???
    Kann ich mir gar nicht vorstellen das das geht,aber wenn ja ist das eine super Sache.Werde ich am WE mal direkt ausprobieren weil meine Tochter am Montag Geb.hat und ich jede Menge Kuchen backen muss ;-(

    Schönen Tag
    Marion
     
    #10
  11. 26.09.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #11
  12. 26.09.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Halbfett-Butter

    Huhu,

    mal vorweg: Margarine kommt mir schon seit Dekaden nicht mehr ins Haus. Habe vor Lichtjahren mal mit einem Tierarzt und einem Schlachthof-Mitarbeiter gemeinsam am Tisch gesesssen, die haben mir erzählt, dass bis zu 5% der Inhaltsstoffe bei Margarine aus Tierabfällen bestehen und nicht deklariert werden müssen. Das find' ich sowas von abartig. Ob's stimmt oder nicht, ich krieg's nicht mehr aus dem Kopf :-O und seither gibt's bei uns so'n Zeugs nicht mehr.

    Wir benutzen ausschließlich Joghurtbutter und manchmal die gesalzene Butter aus Dänemark oder Schweden.

    Für Interessierte macht es gewiss Sinn, sich bei ökotest oder Stiftung Warentest mal über Halbfettbutter bzw. -margarine zu informieren ;) .

    LG,
    Nicole
     
    #12
  13. 27.09.06
    Brutzel-brutzel
    Offline

    Brutzel-brutzel Inaktiv

    AW: Halbfett-Butter

    Hallo Nicole,
    da kann es einem ja wirklich nur über werden wenn man so etwas liest.
    Habe gerade alles was ich an Margariene im Kühlschrank hatte , in den Müll befördert.
    Danke für den Tipp.
    Wenn man die Presse verfolgt und über Gammelfleisch u.s.w. liest, dann sollte man sich wirklich nur noch an Gemüse und Kartoffeln halten.
    Liebe Grüße
    Christa
     
    #13
  14. 25.12.08
    harlekin
    Offline

    harlekin

    Hallo,

    nach meiner Suche bin ich auf diesen Beitrag gestoßen und wüßte gerne ob es in der zwischenzeit noch andere oder mehrere gibt die mit weniger Fett bzw. Halfbettbutter backen.
    Ich habe heute mal versucht mit Rama culinesse zu backen aber die Oberfläche des Kuchens wurde sehr fest und trocken beim Backen. Weiß allerdings nicht ob das nur an der Rama lag. Dachte da es draufsteht auch zum backen probierst es aus.
    Ich weiß das man die Hälfte durch Quark ersetzen kann, was ich auch schon öfters gemacht habe.
    Danke im voraus für Eure Tips und Hilfen mit welcher Butter etc. ihr backt.
     
    #14
  15. 21.08.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    vielleicht hilft Dir dies ?

    Insbesondere bei Hefekuchen, aber auch bei Rührteigen oder so lässt sich prima etwa 1/2 des Fettes durch Apfelmus oder Quark ersetzen, dann aber auch ggf. am Zucker und an der Flüssigkeit sparen; schmeckt sehr gut und ist echt kaum zu merken! Die Backzeit genauer im Blick behalten, sie kann sich verkürzen, damit der Kuchen nicht zu trocken wird.

    Etwa 1/3 der Fettmenge in Rührteigen lässt sich auch durch die gleiche Menge Joghurt ersetzen, aber dann pro 100 g Joghurt noch 1 EL Grieß zugeben. Also z. B. bei 250g Butter lt. Rezept dann 165 g Butter + 85 g Magerjoghurt + 1 knappen EL Grieß verwenden.

    Bei Muffins o.ä. die Buttermenge etwa bis zur Hälfte durch die 1,2-fache Menge Joghurt ersetzen. Also z. B. bei einem Rezept mit 250 g Butter: 150 g Joghurt + 125 g Butter nehmen. Übrigens: Wenn Muffins mit Öl gebacken werden, entsprechen etwa 80-100 ml Öl ca. 125 g Butter.

    Kuchenteige, die mit Sahne gerührt werden: Hier kann man gut mit Kaffeesahne (4 % oder 10 %), Kondensmilch oder auch Kokosmilch (sofern das Aroma passt) backen. Hat viel weniger Fett und wird trotzdem sehr locker und lecker.

    Bei Mürbeteigen kann etwa 1/3 bis 1/2 der Fettmenge durch Quark ersetzt werden.
    Man muss einfach ein wenig rumprobieren ;)
     
    #15
  16. 21.08.09
    Ari
    Offline

    Ari

    Guten Morgen!
    Ich hab es auch schon probiert, fazit: Am selben Tag schmeckt der Kuchen lecker wie normal gebacken, am Tag drauf ist er trockener und fader und irgendwie wie Gummi gewesen. Mein Tipp: Normal backen und ein Stück weniger davon essen ;)
    Versuche ich auch immer wieder =D
    LG Ari
     
    #16
  17. 21.08.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Brigitte,
    ich backe seit Jahren nur noch mit der HalbfettButter von du darfst oder JoghurtButter. Einwandfrei.
    Und auch die Methode von Claudia, einen Teil der Butter durch Apfelmus zu erstezen, klappt prima.
    Dadurch gönne ich mir hin und wieder auch mal ein Stückerl mehr ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #17

Diese Seite empfehlen