"Hallo wach!"-Marmelade (Rhabarber-Erdbeer-Chili-Samt)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Schubie, 13.05.12.

  1. 13.05.12
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    da ich neulich von einer gaaaaanz lieben Kollegin frischen Rhabarber aus dem eigenen Garten geschenkt bekommen habe, noch ein paar Erdbeeren im Kühlschrank auf Verwertung warteten und mir dabei noch eine rote Chilischote vor die Füße gefallen ist, habe ich mal wieder wie im Märchen gehandelt und einfach alles zusammen verwertet. ;) Heraus kam eine schön samtige, wunderbar sanftrote, leicht feurige Marmelade:

    180 g Erdbeeren,
    1 rote Chilischote (10 g) mit Kernen,
    570 g Rhabarber in Stücken,
    380 g Gelierzucker 2:1
    in den Mixtopf geben und alles zusammen 30 Sekunden / Stufe 10 pürieren.

    Dann den Thermomix auf 13 Minuten / 100°C / Stufe 3 stellen. Wenn die 100° erreicht sind, soll die Marmelade auf jeden Fall noch 4 Minuten kochen, also eventuell die Zeit nachjustieren. ;)

    In Marmeladengläser füllen und verschließen. Fertig! Hat bei mir für 4 Gläser à 250 ml gereicht.

    Die Marmelade schmeckt wunderbar fruchtig und hat eine ganz dezente Schärfe, die witzigerweise nicht konstant ist, sondern immer mal wieder "hervorlugt". =D Macht müde Menschen munter! ;)
     
    #1
  2. 13.05.12
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo Schubie!

    Mmmmhhhh... hört sich total lecker an. Die werde ich mal für meine Lieben kochen. Danke für`s Rezept!
     
    #2
  3. 13.05.12
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Guten morgen Schubie!

    Die könnte mir schmecken. Wann kann ich zum Frühstück kommen?
    Leider hab ich gestern meinen ganzen Rhabarber zur Sirup verarbeitet, also muss ich jetzt wieder warten, bis er nachgewachsen ist.
     
    #3
  4. 13.05.12
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Schubielein,

    HA! Ich war schneller!!! Die Marmelade hab ich schon vor zwei Wochen mit meinem ersten Rharbarber gemacht ;) Und die ist wirklich ganz besonders lecker, einfach nicht so klebrig süß wie reine Erdbeermarmelade.
     
    #4
  5. 13.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Guten Morgen Schubie,=D

    einfach eine klasse Idee,da werde ich mal morgen schnell einkaufen gehen und mich an deiner tollen Marmelade probieren.:rolleyes:

    Vielen Dank
     
    #5
  6. 14.05.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo,=D

    deine Marmelade ist super und das kleine Teufelchen da drin gibt allem noch DEN Kick,vielen Dank und

    5 Sterne für meine Lieblingsmarmelade. :toothy7::toothy7::toothy7::toothy7::toothy7:
     
    #6
  7. 14.05.12
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Napoli,

    ui! Da fühle ich mich aber sehr geehrt, dass Du diese Marmalede direkt zu Deinem Liebling gekürt hast. :notworthy: =D Danke Dir für die Sterne!
    @Angie: Ich heb' Dir welche auf! =D
    @Wolfi: *kicher* "Aber ich kann schneller als Sie!" ;) =D
     
    #7
  8. 14.05.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    oh mönsch, jetzt wo ich das Marmeladenrezept lese, fällt mir ein, dass ich die Tüte mit Rhabarber und dem Maggikraut bei meiner Mutter habe stehen lassen. Erdbeeren stehen im Keller und Chilischoten auch...so ein Käse aber auch....muss ich morgen kaufen gehen.
     
    #8
  9. 26.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Schubie,

    das Rezept hört sich klasse an. Ich glaube, das ist was für mich. Jetzt habe ich so viele Rhabarber Rezepte gefunden. Hoffentlich reicht auch der Rhabarber.
    :rolleyes:
     
    #9
  10. 03.06.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Schubie,

    bei mir wurde es statt Chili zwar Vanille, Rest wie von Dir beschrieben. Superlecker!
     
    #10

Diese Seite empfehlen