Halogen Oven oder Flavor Wave Oven Turbo? Erfahrungen? Unterschiede?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von zauber-lehrling, 03.02.09.

  1. 03.02.09
    zauber-lehrling
    Offline

    zauber-lehrling

    Flavor Wave

    Hallo alle miteinander,

    habe heute morgen Werbefernsehen angeguckt und bin dabei auf den Flavor Wave gestoßen. Es handelt sich hier um einen Infrarot-und Heißluftofen in runder Form. Preis ca 120 Euro. Man kann darin sehr schnell und fettarm braten, auch tiefgeforenes. Es hört sich sehr interessant an, aber das muß ja nichts heißen. Meine Frage, hat schon jemand dieses Ding und wie seid Ihr zufrieden.

    Liebe Grüße
    zauber-lehrling Erna
     
    #1
  2. 03.02.09
    Christale
    Offline

    Christale

    #2
  3. 16.02.09
    andrea013
    Offline

    andrea013

    Hallo Erna,

    mir ging es wie Dir. Da ich ein bekennender Küchenmaschinen-Junkie bin. Musste ich unbedingt so ein Gerät haben. Ich habe mir allerdings nicht das Original geholt, sondern diesen hier. Jetzt im nachhinein ärgere ich mich, dass ich nicht einen Größeren genommen habe. Na ja was nicht ist kann ja noch werden.

    Ich backe jedes Wochenende Brötchen damit auf, geht wesentlich schneller als im Backofen. Grillen geht auch wunderbar, das Fleisch und auch die Würstchen bleiben schön saftig und werden dennoch braun. Ich habe auch schon Muffins gebacken, geht auch gut.

    Ich kann eigentlich nichts Negatives berichten. Es gibt dieses Gerät auch von JML für ca. 70 Euro.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 16.02.09
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    ich liebäugle auch mit diesem Ofen. Bei bader habe
    ich ihn für 70 Euro gesehen. Bin gespannt, wie
    lange ich noch widerstehen kann.

    Vielleicht gibt es noch ein paar Hexen, die
    Erfahrungen damit haben.

    LG
    fiat08
     
    #4
  5. 16.02.09
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Ich hab so einen, als Vorgängermodell, im Ferienhaus (ca. 10 Jahre)und muss sagen das fast alles darin so gelingt wie die es in der Werbung versprechen. Nur leider nimmt das Teil ziemlich viel Platz weg.

    Den welchen ich hier zu Hause hatte, hab ich meiner Freundin geschenkt und zu Lebzeiten ihres Götterichs hat sie auch viel damit gemacht.

    Ist allerdings auch so ein Teil was man "unbedingt" haben muss.;)=D
     
    #5
  6. 17.02.09
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    ich habe mir den Ofen bestellt, bin schon sehr
    gespannt.

    LG
    fiat08
     
    #6
  7. 22.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ich interessiere mich für einen Heißluftofen. Mir ist aufgefallen, dass es 2 verschiedene Modelle gibt. Die Preisspanne beträgt 40 €.

    Hat jemand einen dieser Öfen? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Was bereitet Ihr alles darin zu?....

    Hier sind die Modelle:

    Flavor Wave Oven Turbo

    Halogen Oven - Heißluftofen
     
    #7
  8. 22.02.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Tanja,

    hier gabs neulich schon mal die Anfrage und ein paar Antworten.
     
    #8
  9. 22.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Tanja,

    ich habe einen ganz "normalen" Heißluftgrill.
    Ich mache darin alles das schön knusprig gebraten werden soll.
    Die Hähnchen werden richtig schön knusprig. Ich benutze ihn auch wenn ich Baguette aufbacke oder wenn ich Aufläufe für 3 Personen mache.
    Man könnte ihn auch nehmen, um darin einen Kuchen zu backen, das habe ich aber selbst noch nicht probiert.

    Ich möchte ihn wirklich nicht missen. Es ist ein Teil, dass ich neben TM, Crocky, Alfredo am meisten in meiner Küche benutze.

    Ich habe meine übrigens bei ebay ersteigt. Da kannst du ein Schnäppchen machen. Gebe mal als Suchbegriff: Heißluftgrill, oder Heissluftgrill ein. Dann findest du verschiedenen Anbieter.
     
    #9
  10. 23.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    @ Wolfsengel

    Danke für den Link. Hatte ich auch schon gesehen. Leider wird meine Frage darin nicht beantwortet. Ich würde wirklich gerne mal die Unterschiede zwischen den beiden kennen bzw. wissen was jeder an seinem speziellen Ofen schätzt. Habe mir damals zuerst den Crocky von Rival für teures Geld gekauft und bin danach noch zum Crocky von Apexa (warüber die Hälfte billiger) gekommen. Da der Preisunterschied hier 40 € ist wüsste ich gerne ob der billigere die gleichen Dienste erfüllt. Die Beschreibungen der Hersteller sind da leider nicht so aussagekräftig

    @ Texasfan

    Danke für den Hinweis. Sehe ich mir gleich mal an. Kannst Du in Deinen auch gefrorene Zutaten geben?
     
    #10
  11. 23.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Texasfan,

    so habe gerade mal bei e*bayunter Heißluftgrill nachgesehen.
    Das scheint ja genau der gleiche Ofen zu sein, aber eben ohne Halogen.
    Was ich sehr interessant fand war die Tatsache mit dem erweiterungsring. Hast Du den schon oft genutzt? Kann man hier dann auch einen höheren Kuchen drin backen (In den anderen kann man wohl nur Kuchen mit 5 cm Höhe backen)?

    Wer kann mir sagen wo die Vorteile des Halogen bei meinen o. g. Öfen liegen?
     
    #11
  12. 23.02.09
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    ich habe mir den Halogen Ofen bestellt. Wenn er da
    ist, werde ich berichten.

    LG
    fiat08
     
    #12
  13. 23.02.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Tanja,

    also ein Grund für die 40 € mehr ist sicherlich, daß es "MR. Ts" Flavor Wave Oven ist ;) Wahrscheinlich wird der Unterschied zum anderen Gerät nicht allzu groß sein, wenn überhaupt... aber man bezahlt eben den Namen mit.

    Ich habe die Werbung auch ganz fasziniert eines morgens verfolgt. Einerseits fand ich das Gerät sehr interessant und andererseits den gealterten Mr. T :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #13
  14. 23.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Tanja,

    den Erweiterungsring kannst du für große Fleischteile wie Ente oder auch 2 Hähnchen benutzen.
    Wenn du eine Gugelhupfform reinstellst, benötigst du ihn ebenfalls.
    Das erste Modell, das ich hatte war mit Digitaleinstellung. Nun hab ich nur ein Modell mit einem Drehknopf.
    Ich gebe also die Zeit und die Temperatur ein.... fertig.
    Wenn das Essen schnell fertig sein soll, lege ich mein Hähnchen auch gefroren rein. Warte ca. 10 Min. und würze erst danach.
    Ich liebe auch gegrillte Bratwürste und Bauchfleisch. Das ganze Fett tropft auf diese Weise ab.

    Mir persönlich reicht dieser Grill vollkommen aus.

    Ich wollte damals auch eine Mikro mit Grill und allem "Pi-Pa-Po" und habe es dann gar nicht genutzt.
     
    #14
  15. 23.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    @ fiat 08

    Freue mich auf Deine Berichterstattung.

    @ wolfsengel

    Die Präsentation im Fernsehen habe ich selber gar nicht gesehen. Habe nur von mehreren gehört die von der Fernsehpräsentation begesitert waren. Leider steht ja nicht in der Fernsehzeitung wann so etwas gesendet wird und ehrlich gesagt bin ich normalerweise nicht so der Fan von diesen Shoppingkanälen.

    @ Texasfan

    Überlege jetzt wirklich ob ich mir nicht den ohne Halogen kaufen soll. Anscheinend machst Du ja genau die gleichen Dinge im Ofen als wenn auch Halogen drin wäre. Der Vergrößerungsring spricht ja auch für sich. Habe bei "meinen" Modellen keinen Vergrößerungsring finden können. Die meisten Modellen bei e@ay scheinen aber alle mit Timer zu sein. Warst Du mit dem Timermodell unzufrieden?
     
    #15
  16. 23.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Tanja,

    ich war mit meinem ersten Modell, also mit Digital sehr zufrieden.
    Es ist dann die Heizspirale durchgebrannt und ich konnte keine Ersatzteile mehr bekommen. War also nix mit Reparatur.
    Unser Elekrogeschäft in der Nachbarschaft konnte mir auch kein Neugerät mehr liefern, da es aus dem Programm genommen wurde.
    Ebay war also in der damaligen Zeit der letzte und einzige Ausweg.
    Ob ich jetzt an einem "Rädchen" drehe oder so wie früher die Zeit und Temperatur als Tastatur eingebe, war mir egal..... hauptsache ich fand irgendein Gerät.
    Meine Mutter hat immer noch das "Digitalgerät" und es ist schon mehr als 12 Jahre alt.
    Ich hab auch schon für eine Freundin bei ebay gesteigert und echte Schnäppchen machen können. Ich habe höchstens 35 Euro für ein Neugerät bezahlt. (Originalverpackt!)
     
    #16
  17. 24.02.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Texasfan,

    ich versuche mein Glück. Danke für Deine Super-Tipps. Jetzt noch eine allerletzte Frage (hoffentlich nerve ich Dich nicht all zu sehr). Wie groß ist die Auflaufform die Du in Deinem Grill nutzt? Dann werde ich mich auch da schon mal auf die Suche begeben? Meine Tupperteile kann ich ja in einem Grill nicht nutzen.
     
    #17
  18. 25.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Tanja,
    sorry dass ich mich erst jetzt melde. ARBEIT!!
    Du brauchst wirklich keine Angst haben, du nervst wirklich nicht.
    Helfe doch gerne!!=D:p=D

    also, meine Auflaufform hat mit Griffe ca. 26 cm Durchmesser.
    Die Glasschüssel meines Grill hat einen Innendurchmesser von ca. 30 cm.

    Bin ja mal gespannt, wie du dich entscheidest.

    Ach ja, und wenn du wirklich bei ebay schaust, beachte die unterschiedliche Schreibweise also: Heißluftgrill, Heissluftgrill, vielleicht auch noch Umluftgrill.
    So findest du immer wieder verschiedene Angebote.
     
    #18
  19. 25.02.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Texasfan

    ich hab auch noch eine Frage, kann man wirklich ein Hähnchen drin braten, reicht der Platz aus??
     
    #19
  20. 25.02.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo mausi-micro

    lach, es gehen sogar 2 rein, wenn es nicht gerade so große Poularden mit 1 500g sind.;););)
    Einfach auf das Gitter legen, das ganze Fett tropft ab und die Haut wird sowas von knusprig..... mhhhhhh
     
    #20

Diese Seite empfehlen