Frage - Haltbarkeit von eingelegtem Obst

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von petramixi, 11.10.10.

  1. 11.10.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo liebe Hexen/er,

    nachdem ich mich heuer vor Zwetschgen kaum retten konnte habe ich versucht welche einzulegen. Da ich den hochprozentigen Rum nicht so gerne mag habe ich sie in 19 %igen Porto Rose eingelegt. Ich habe Zucker im Alkohol aufgelöst und dann heiß über die halbierten Zwetschgen gegeben.
    Nun weiß ich aber nicht ob dieser Alkoholgehalt ausreicht um das ganze haltbar zu machen. Ein Vakuum haben die Gläschen leider auch nicht gezogen.

    Weiß jemand zufällig ob ich das nun alles in allerkürzester Zeit aufessen/trinken muß :partyman: oder meint ihr ich kann das auch länger aufbewahren?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    #1
  2. 11.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Petra,

    hast Du die Zwetschgen nur heiss übergossen oder alles kochend heiss abgefüllt?
    Nur dann kann sich ein Vakuum bilden.

    Wie lang das dann haltbar ist, weiss ich leider nicht, im Zweifelsfall musst Du eben täglich probieren :cool:
     
    #2
  3. 11.10.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Haferl,

    war schon gespannt auf deine Antwort weil du doch immer alles ganz schnell weißt;)
    Ich habe nur den heißen Alkohol drüber geschüttet, nicht heiß abgefüllt; war wohl ein Fehler:-(, aber ich wollte die Zwetschgen nicht matschig haben. (Das hab ich nun davon: jeden Tag an Rausch:rolleyes:)
     
    #3
  4. 11.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... wie jetzt... die Früchte liegen in Alkohol mit Zucker...was soll daran schlecht werden??? Am besten schmeckts doch wenns paar Monate durchzieht...hab i was jetzt net kapiert???
     
    #4
  5. 11.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    *grins* Aber ein gesunder Rausch, die Zwetschen sind gesund :cool:
     
    #5
  6. 11.10.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo
    Ich würd es noch mal versuchen!!!

    Ich habe letztes Jahr Zwetschgen in Rotwein eingekocht... und der hat ja auch nicht sooo viel %

    Ich hab den Rotwein erhitzt, Gewürze dazu und dann die Zwetschgen wirklich nur ganz kurz mit erwärmt.
    So werden sie bestimmt nicht matschig und die Gläser haben bei mir alle Vakuum gezogen...
    und ich habe noch welche übrig- und sie sind sooo lecker :)
     
    #6
  7. 11.10.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ihr Lieben,

    danke für eure Antworten.

    @Pedi: Ich hatte Bedenken wegen der geringen Prozente des Alkohols weil ich irgendwo im Hinterkopfstübchen hatte, dass der Alk hochprozentig sein sollte, wenn er konservieren soll, war mir aber nimmer ganz sicher.

    @Sommerwind: Stimmt, da hast du recht, Rotwein hat ja meistens noch weniger % Alkohol und das klappt ja auch.
     
    #7
  8. 12.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Petramixi... 19% das ist mir schon aufgefallen, aber kann mir trotzdem nicht vorstellen das es so schnell schlecht wird...weil bei Orangen in Wein funktioniert das ja auch....und der hat weniger %....
    Hören sich aber voll lecker an Deine Zwetschgen... also bevors schlecht wird bin ich gerne ein Abnehmer ;)
     
    #8
  9. 12.10.10
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Guten Morgen Pedi,

    also gut, bevors schlecht wird schicke ich die Zwetschgen auf eine weite Reise zu dir. Ein Freund von mir spielt demnächst in Istanbul auf einem "Oktoberfest" Musik, dem könnte ich sie ja mitgeben, dann wären sie zumindest schonmal in deiner Nähe;).

    Schönen Tag und
     
    #9
  10. 12.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    supi...von Istanbul aus dann mit Kargo zu mir ;) Also abgemacht =D
     
    #10

Diese Seite empfehlen