Haltbarkeit von Likören

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schnecke1a, 24.06.07.

  1. 24.06.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    Hallo,

    weiß jemand in etwa, wie lange man so einen selbstgemachten Likör stehen lassen könnte? Ich denke zwar, er wird immer recht schnell getrunken. Aber vielleicht ja auch nicht, und dann?
    Ich freue mich schon auf eure Antworten.
    LG
     
    #1
  2. 24.06.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Haltbarkeit von Likören

    also dazu kann ich Dir leider NIX sagen, da er sich bei uns nie lange hält.....
     
    #2
  3. 24.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Haltbarkeit von Likören

    Hallo Schnecke1a,

    ich muß auch Susanne zustimmen: Lange halten sich die Likörchen nicht.

    Vor Jahren hab ich einen Johannisbeerlikör angesetzt, stehen lassen, abgesiebt und einen Teil getrunken, den Rest im Keller vergessen. Ich denke, dass dieser Likör fast 2 Jahre "alt" war, hat aber immer noch gut geschmeckt.

    Letzten Herbst habe ich Rotwein-Pflaumen gemacht, davon steht auch noch ein kleiner Rest im Keller.

    Wenn man "sauber" arbeitet, keine angegammelten Früchte und hochprozentigen Alkohol nimmt, halten sich die Likörschen schon vielleicht 1 Jahr oder auch mehr.

    Ich bin aber kein Experte, kann nur von meiner Erfahrung berichten.

    Likörchen mit Sahne würde ich schnell verbrauchen.
     
    #3
  4. 24.06.07
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    AW: Haltbarkeit von Likören

    Hallo,
    hab auch keine Ahnung, denke aber bei Likören mit Sahne kommt es drauf an, ob die Mischung erhitzt wurde oder nicht.
     
    #4

Diese Seite empfehlen