Ham & Potato Pie

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Irish Pie, 28.09.13.

  1. 28.09.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Pies sind eine wunderbare Erfindung, besonders wenn mehrere Leute bekocht werden wollen und man kann so allerhand köstliches unter der Haube verbergen.

    ZUTATEN für 4-6
    500g festkochende Kartoffeln, in Würfel geschnitten
    2 EL Butter
    8 Schalotten, halbiert
    3 Zehen Knoblauch, fein gehackt
    300g geräucherter Schinken, gewürfelt
    3 EL Mehl
    450ml Milch
    2 EL Senf
    50g Ananas, gewürfelt
    Salz ,Pfeffer und Muskat

    PASTRY
    225g Mehl, plus extra zum Bestäuben
    ½ TL Senf Pulver
    Prise Salz
    Prise Cayennepfeffer
    150g Butter
    125g reifer Cheddar-Käse, gerieben
    2 Eigelb
    4-6 TL Eiswasser
    1 Ei, leicht geschlagen

    ZUBEREITUNG
    Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Kartoffeln zufügen und wieder zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln abgießen und beiseite stellen.
    Inzwischen die Butter in einem separaten Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen, die Schalotten und den Konoblauch zufügen und unter häufigen Rühren 3-4 Minuten andünsten. Den Schinken zufügen und für weitere 2-3 Minuten dünsten. Mehl drüber streuen kurz umrühren und langsam die Milch einrühren. Senf und Ananas zufügen, kurz umrühren dann die Kartoffeln zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    Für den Teig das Mehl, Senf, Salz, Cayennepfeffer Eigelbe und Wasser zusammen in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücke dazu geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten (wenn nötig, noch etwas Wasser zufügen). Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.

    Backofen auf 190°C vorheizen.
    Teig in zwei Hälften schneiden, eine Hälfte auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Pie-Form oder Auflaufform ausgleiten und andrücken. Die fertige Füllung einfüllen. Restlichen Teig ausrollen, auf die Oberseite der Pie drücken, den Rand gut verschließen, in der Mitte mit einem Messer oder Ausstecher einen kleinen Schlitz machen, damit die warme Luft entweichen kann. Ein Ei verquellen und mit einem Kuchenpinsel die Oberseite einpinseln.
    Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten goldbraun backen und sofort Servieren.
     
    #1

Diese Seite empfehlen