Harissa

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von natur-pur, 31.12.07.

  1. 31.12.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo,

    auf Wunsch von Landtante setze ich ein Harissa-Rezept ein, wobei ich gestehen muss, dass ich mich nicht mehr daran halte.

    Ich kaufe im Supermarkt oder Bioladen, was es an scharfen Schoten gerade im Angebot gibt und hacke alles mitsamt Knoblauch auf Stufe 5-6, schabe es runter und geben dann Salz, Koriander, Pfeffer oder wie ich gerade lustig bin dazu, dann noch etwas Öl, so dass sich die Masse einigermaßen cremig pürrieren lässt. Der Nachteil von meiner Zubereitung ohne Rezpt ist, dass ich mich nicht auf die Schärfe verlassen kann, halt je nach Zutaten etwas milder.
    Alles in ein oder mehrere kleine Gläschen füllen und mit ca. 1 cm Olivenöl bedecken. Die Gläschen lassen sich auch wunderbar einfrieren, daher lohnt sich gleich eine größere Menge und die Gefahr von Schimmelbildung wird vermieden.

    Sollte einmal Schimmel am Rand von Gläschen auftauchen wische ich es vorsichtig mit einem Zewa weg und gieße nochmal vorsichtshalber etwas Olivenöl auf.

    Jetzt zum Originalrezept:

    1 Päckchen Pfefferschoten ohne Stiele
    6 rote Peperoni, ohne Stiele
    2 oder mehr Knoblauchzehen
    1 Tl. Meersalz oder Kräutersalz
    2 Tl. Korinader, fein gemahlen
    Olivenöl
    evtl. Pfeffer

    Vorsicht, wenn man es einatmet können die scharfen ätherischen Öle einen Hustenreiz auslösen. Sobald das Öl dabei ist, lässt der "scharfe Geruch" nach.

    Achtet darauf, dass sich keine Luftblasen unten im Gläschen befinden, hier könnte sich Schimmel bilden. Gläser schließen und ein paarmal auf die Arbeitsplatte klopfen.

    Beim Herausnehmen von dem Harissa darauf achten, dass an der Oberfläche nur Öl ist!

    Puh, ich glaube ich habe jetzt alles wichtigen dazugeschrieben. Ist etwas erschreckend am Anfang und ich habe mich auch lange gesträubt, aber wenn man es einmal drin hat, dann funktioniert das automatisch...

    Bei Fragen helfe ich gerne weiter!
     
    #1
  2. 31.12.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Harissa

    Hallo natur-pur!
    Ich kannte Harissa nur als Pulver bzw. Gewürzmischung.
    Ich gebe, wenn ich etwas schärfer will immer eine Prise in die Soße.
    Kann ich mein Pulver dann einfach mit Öl aufgießen?
    Für was, bzw. für welche Speisen nimmst du es eigentlich?
    Ich habe das Gewürz auch schon als Dip mit Saure Sahne angerührt. War echt lecker zum Grillen.
     
    #2
  3. 31.12.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Harissa

    Hallo natur-pur!
    Hier steht dein tolles Rezept und ich Tro**el hab ne Tube vorletzte Woche im Supermarkt gekauft...
    Mein Mann ist ein ganz "Scharfer" und der liebt alles wo Pefferoni drin sind....
     
    #3
  4. 31.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Harissa

    Hallo,

    ich kenne Harissa auch nur pulverisiert. Ich verwende es bei Gulaschsuppen und anderen Gerichten die etwas Schärfe benötigen.
    Da fällt mir gerade ein, dass ich Harissa auch schon mal in der Tube als Paste gekauft habe. Fand aber dann das Pulver zum dosieren dann doch besser.
    Werde das Rezept von natur-pur auch mal austesten. Wär dann auch ein schönes Geschenk für Freunde die gerne scharf essen.
     
    #4
  5. 31.12.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Harissa


    Hallo natur-pur,

    vielen Dank für das Rezept.

    Sind mit dem Päckchen getrocknete Pfefferschoten gemeint? Welche genau und wie groß ist die Menge ca?

    6 rote, sind das frische oder kann ich auch getrocknete aus meinem Garten verwenden?

    Ich wünsche Dir und allen anderen einen guten Rutsch ins Jahr 2008!
     
    #5
  6. 31.12.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Harissa

    Hallo zusammen,

    @ texasfan,
    ich habe es noch nie als Pulver gesehen und kenne es nur aus dem Glas..... teuer von Bio-Bauern.
    Gerne benutze ich es für das verschärfen meiner Brotaufstriche, für Bratlinge, bunte Pfannen, in Saucen, für Nudelgerichte... alles was gut scharf schmeckt.
    Z. B. mit etwas Olivenöl und Nudelwasser über die Spaghettis geben, wenn zu scharf, dann noch etwas Sahne dazu und fertig.

    @ Sandra,
    es steht doch mal gerade ein Stündchen hier drin, nicht ärgern, schnell aufessen und ran an roten Schoten....

    @ sansi,
    ich kaufe immer die frischen Schoten. Die gibt es meistens in so einem schwarzen Styropor mit Folie öbendrüber. Das ist mit einem Päckchen gemein, ich schätze mal dass es 50 oder 100 g sind.
    Aber wie schon oben erwähnt, ich halte mich nicht an Gewichtsangaben oder an genaue Zutaten, ich verwende, was ich bekomme....
     
    #6
  7. 31.12.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Harissa

    Hallo,

    wir lieben Harrissa besonders gerne auf der Pizza:blob2
    Habe es bis jetzt nur als Pulver gekauft. Muss aber sagen, dass sie im Geschmack sehr unterschiedlich sind.
    Bin gespannt wenn ich dein Harisse der Familie vorsetzte. :-O
     
    #7
  8. 31.12.07
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Harissa

    Hallo,

    auf die Idee, eine Gewürzpaste mit dem TM zu machen, bin ich ja noch gar nicht gekommen?!?!Ist aber ganz klar vorgemerkt. Ich habe noch 6 oder 7 Chilischoten... da werde ich die Tage mal was zaubern... allerdings ohne Knoblauch, da wir den nicht mögen...
    Danke dafür,
    Petra
     
    #8
  9. 01.01.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Harissa

    Hallo natur-pur,

    vielen Dank für Deine Antwort. Die Styroporkistchen habe ich schon mal gesehen. Dann weiß ich jetzt was Du meinst.
     
    #9
  10. 01.01.08
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    #10
  11. 01.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Harissa

    Hallo Kurt,

    frohes neues Jahr und danke für Deine Links!
     
    #11
  12. 16.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Harissa

    Hallo Gabi ,

    was ist der Unterschied :-( zwischen Pfefferschoten und Peperoni ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #12
  13. 16.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Harissa

    Na, wenn ich das wüsste....

    Nee, tut mir leid, weißich nicht, aber ich nehme ja eh, was an scharfen Schoten zu bekommen ist! Hat bisher geschmeckt, ist aber eben unterschiedlich scharf!
     
    #13
  14. 17.01.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Harissa

    Hallo Gabi ,

    hatte noch ein paar getrocknete Chilis im Haus und in heißem Wasser eingeweicht . Außerdem habe ich noch Kreuzkümmel dazugegeben . Würde mal sagen , ist ganz gut geworden !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #14
  15. 17.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Harissa

    Hallo Sigrid,

    freut mich, dass es auch auf diese Art gekappt hat!
     
    #15
  16. 13.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Harissa

    Hallo Natur-Pur!

    Gibst Du die Kerne raus aus den Chilischoten oder werden die als Ganzes vermahlen?
     
    #16
  17. 14.03.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Harissa

    Hallo Elke,

    die Kerne werden mitverwendet!
     
    #17
  18. 14.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Harissa

    Hallo!

    Danke, jetzt weiß ich was ich heute noch anstelle :p :hello2:
     
    #18
  19. 22.10.11
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Hallo Hexen,

    schiebe den Beitrag gerne mal wieder hoch - Harissa - einfach genial - und mit dem Mixi so was von einfach herzustellen - sehr gut als Mitbringsel für die Freunde exotischen Kochens geeignet. Kommt bei mir auf die Geschenkeliste.
     
    #19

Diese Seite empfehlen