Haselnuss-Thymian-Pesto mit Gemüsenudeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Nahlin, 18.05.08.

  1. 18.05.08
    Nahlin
    Offline

    Nahlin

    Hallo,
    in meinem neuen Pesto-Kochbuch fand ich dieses Rezept, ich habe es etwas verändert und TM-tauglich gemacht. Wir fanden es sehr lecker.

    Haselnuss-Thymian-Pesto mit Gemüsenudeln

    Für das Pesto (6-8 Portionen)

    200g Haselnüsse
    80g frischer Parmesan in Stücken
    150g Olivenöl
    5 Knoblauchzehen
    einige Zweige Thymian (etwa 4x soviel, wie auf dem Foto)
    2 TL Salz

    Die Haselnüsse bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten. Dabei verlieren sie zum Großteil ihre Haut. Abkühlen lassen.
    Alle Zutaten auf Stufe 6 zerkleinern bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und zwischendrin mit dem Spatel nachhelfen.



    Für die Gemüsenudeln (2 Portionen)

    Eine kleine Zucchini
    Eine große Karotte
    Jeweils längs in Streifen schneiden und mit dem Sparschäler Streifen abhobeln.
    Bei hat das nur gut geklappt, bis die je die Hälfte abgehobelt war, aber die Menge reicht.

    Nudeln kochen und ca eine Minute vor Ende der Garzeit die Gemüsestreifen dazugeben. Die gewünschte Menge Pesto mit etwas Nudelwasser verrühren, Nudeln abgießen und mit dem Pesto vermischen.
    Guten Appetit!


     
    #1

Diese Seite empfehlen