Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von hilde69, 24.04.07.

  1. 24.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    Hallo alle miteinander,

    ich habe schon im letzten Jahr überlegt, den Kindern so ein Riesen-Trampolin für den Garten zu kaufen, bin aber eigentlich am Preis gescheitert...
    Jetzt gibt es nächste Woche eins bei den Brüdern Albrecht-Süd, sogar mit Sicherheitsnetz (das kostet sonst noch einen Hunni extra und wäre mir schon sehr wichtig) und 3m Durchmesser für 159 Euro. Habe sofort beschlossen, eins zu holen, aber jetzt sind mir doch Zweifel gekommen...

    Falls einer von Euch so ein Teil hat, hätte ich einige Fragen:

    -Wie schützt Ihr das Trampolin vor Regen oder kann man das einfach stehen lassen? Die Planen scheinen bei aufgebautem Sicherheitsnetz nicht nutzbar zu sein, oder?

    -Bringt Ihr das Trampolin im Winter rein und wenn ja, wie geht das überhaupt? Ich fürchte, 3m Durchmesser passt hier durch keine Tür und auseinanderbauen? In der Beschreibung steht: mit Spezialwerkzeug zum Befestigen der Federn, hört sich für mich so an, als ob man die Federn nicht wieder lösen kann.

    -Sind Eure Kinder auch nach der ersten Begeisterung noch gesprungen?

    Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet und die Entscheidung erleichtern würdet.

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #1
  2. 24.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Ich habe eine Bekannte, die hatte ein ausgedientes Wettkampftrampolin im Garten, das stand da mindestens 15 Jahre.
    Jetzt ist es eingepackt im Keller, bis die Enkelkinder größer sind.
     
    #2
  3. 24.04.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo,

    wir haben uns im letzten Herbst ein Gartentrampolin mit 3.60 m Durchmesser inkl. Sicherheitsnetz und Leiter gekauft.

    Die Kinder gehen eigentlich täglich drauf. Der Spaß nimmt kein Ende.

    Das Trampolin ist bis 100 kg belastbar, so dass man als Erwachsener da auch drauf darf (ich gehe allerdings nur nach Anbruch der Dunkelheit, wenn kein Nachbar mehr schaut ;) ).

    Wir hatten es den ganzen Winter über draußen stehen - das war kein Problem.

    Eine Abdeckhaube haben wir nicht. Das Sprungtuch hat ja diese Mini-Löcher, so dass Regenwasser nicht stehen bleibt.
    Nach dem Winter hatten die Kinder wohl ziemlich schwarze Socken, hatten aber riesigen Spaß, als sie mit Schwämmen und Tüchern bewaffnet das Sprungtuch reinigen durften.


    Grundsätzlich ist es schon möglich, das Trampolin für den Winter abzubauen. Das Gestell wird ja ineinander gesteckt. Da unsere Kinder aber auch im Winter drauf wollten, haben wir es stehen lassen.

    Das Sprungtuch wird mit diesem "Spezialwerkzeug" befestigt, das ist so eine Klammer, mit der man, ohne sich zu verletzen, die Federn einhängen kann. Mit dieser Klammer kann man die Federn auch einfach wieder aushängen.

    Falls Ihr Euch dafür entscheidet, wünsch ich Euch viel Spaß. Wir haben es bis heute nicht bereut!
     
    #3
  4. 24.04.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Hildegard!

    Wir haben seit dem letzten Jahr ein Trampolin (2,40 m) bei uns im Garten. Allerdings haben wir es ohne das Sicherheitsnetz gekauft, da es auch nicht ganz so hoch ist, wie die größeren. Bei uns wurde es das ganze Jahr hindurch gut genutzt. Bei Regen lasse ich es ohne Abdeckung draußen, im Winter haben wir es ins Carport gestellt. Deshalb kann ich dir leider nicht sagen, wie einfach oder schwierig es ist, das Trampolin auseinander zu bauen.

    Das Spezialwerkzeug zum Befestigen der Federn ist so eine Art Haken, damit man die Federn in die entsprechenden Löcher stecken kann. Sie müssen dafür etwas auseinander gezogen werden. Das schafft man mit der Hand nicht.

    Ich bereue nicht, dass wir das Trampolin gekauft haben. Allerdings überlege ich jetzt, ob ich mir das Sicherheitsnetz noch kaufe, da die Sprünge von Max (4 Jahre) nun doch waghalsiger werden...

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

    Ach so, da fällt mir noch etwas ein. Meine Nachbarn haben für ihre Tochter (18 Jahre) das große Trampolin (4 m) gekauft. Auch sie nutzt es mit viel Spaß und ich glaube, bei denen stand es immer draußen.


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #4
  5. 24.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Dankeschön, Ihr habt mir sehr geholfen :love2: . So ein Bericht von Leuten, die es ausprobiert haben, ist doch Gold wert...habe seit gestern überlegt, wen ich fragen könnte, bin aber erst heute morgen auf den Wunderkessel gekommen...manchmal liegt das Gute so nah, daß man es nicht sieht :rolleyes: .

    Ich werde mich dann Montag früh ins Getümmel stürzen...mal gespannt, ob ich eins kriege und vor allem, wie ich es ins Auto bekomme (es wiegt 72 kg)...

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #5
  6. 24.04.07
    Rahissa
    Offline

    Rahissa

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Guten Morgen:rolleyes: ,

    wir haben seit letztem Jahr ein großes Trampolin mit Sicherheitsnetz (unbedingtes Muß !!!) im Garten.
    Es ist nachwievor der Renner und die Kinder, auch die Besucherkinder sind immer am hüpfen.

    Wir hatten es im Winter draußen stehen lassen, ohne Adbeckung, obwohl wir eine haben und es ist nichts passiert.
    Regen fließt durch die Löcher ab.

    Ich würde immer wieder so ein Trampolin holen, da es wirklich ständig, wie unser Jaques auch, im Einsatz ist.
    Ausserdem hat es für den Körper ganz vieeeeele Vorteile.

    Also, ruhig in die Schlange einreihen und hoffen, daß man noch ein´s bekommt.
     
    #6
  7. 24.04.07
    jujama
    Offline

    jujama

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo!
    Wir hatten auch mal ein mittelgroßes Trampolin, das gut genutzt wurde. Allerdings sind später alle Füße weggerostet, jetzt haben wir es entsorgt.

    Noch ein kleiner Tip, wenn man überlegt, das Trampolin -auch länger- stehen zu lassen. Unsere Nachbarn haben es einfach so eingegraben, dass genau der obere Rand rausguckt...es ist quasi ebenerdig. Macht zwar viel Arbeit (bei 3 m Durchmesser!), dann ist die Gefahr das Runterfallens aber schon mal gebannt;)!

    Viele Grüße
    Judith
     
    #7
  8. 24.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Naja, aber von oben kann man immer runtrknallen.
    Mein Sohn hat sich bei der Aktion bei besagten Bekannten den Ellenbogen gebrochen.
    Aber so etwas kann beim Spielen halt immer passieren.
     
    #8
  9. 24.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Hildegard! [​IMG]

    Das Patenkind meines Mannes hat ein Trampolin mit 3,5m Durchmesser (ohne Netz) vor ca. 2 Jahren geschenkt bekommen. Es ist heute noch aufgebaut, soviel ich weiss springt er noch immer drauf herum - macht Ihm sehr viel Spass. Wenn wir Ihn ab und an mal besuchen, wage auch ich immer eine Runde zu springen. Es ist ein tolles Erlebnis, keine Frage!

    Wie er das mit dem überwintern macht, ich glaube sogar das stand letzten Winter draussen im Garten....wohl abgedeckt aber eben, wie soll man es verstauen??? Ob man das Trampolin ohne zu grossen Aufwand wieder auseinander oder zusammenbauen kann, weiss ich leider nicht.

    Wir haben das Trampolin auch gesehen im Prospekt von Feinkost Albrecht, doch für uns ist das nichts, wenn wir "hoch hinaus springen wollen" haben wir schon mal wieder einen Grund um das Patenkind zu besuchen, und der freut sich auch.... :rolleyes:
     
    #9
  10. 24.04.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo an alle,
    habe heute gesehen, daß es nächste Woche bei Aldi*-Süd ein solches Trampolin gibt, bin auch am überlegen! ;)
    Liebe Grüße
    Uschi
     
    #10
  11. 24.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Dankeschön Euch allen! Ihr habt mir sehr geholfen.
    Ich werde mich dann am Montag um 8 ins Getümmel stürzen und beten, daß mir einer hilft, die 72 kg in den Einkaufswagen und ins Auto zu bringen.

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #11
  12. 24.04.07
    Anne
    Online

    Anne

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Hildegard,

    da hast du was angefangen, habs meinem Mann erzählt und der war gleich Feuer und Flamme, wegen der Enkel natürlich, ich machs dann wie Barbara:p :p falls wir noch eins bekommen:rolleyes:
     
    #12
  13. 24.04.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Hildegard,
    das ist ja witzig,
    das ist ein Thema mit dem ich mich gut auskenne,
    ist nämlich mein Job.;)
    Schau mal hier
    und hier,
    das sind 2 von meinen 4 Anlagen,stehen bei Wind und Wetter
    das ganze Jahr draussen.Haben hier zwar keine Minustemperaturen,
    aber Regen,da passiert nichts.
    Mit ein bisschen Übung kann mann ein 3,60m Trampolin
    in 20 Minuten aufbauen.(Abbauen geht schneller)

    WICHTIG:

    Wenn Du die Federn einhängst,erst jede 20.,dann jede 10.,
    dann jede 5.,jede2. und den Rest,
    wenn Du anfängst nur auf einer Seite einzuhängen,spannst Du das Tuch so sehr das Du auf der anderen Seite nicht mehr drankommst.

    Ich würde dir auch vorschlagen die Stellen an denen die Füsse zusammen gesteckt werden einmal mit Klebeband zu umwickeln.
    Wenn Du das Trampolin dann mal eben verschieben willst und es anhebst fällt dir nichts um die Beine.
    Es kann auch schon mal sehr heftig zugehen und das Trampolin aus den Angeln gehoben werden,dem kannst Du mit dem Verkleben auch vorbeugen.
    (Muss nicht,kann aber..)

    Zum putzen einfach einen Wischmopp nehmen,dich aufs Trampolin stellen,und mit warmen Seifenwasser durchwischen.

    Ich springe auf meinen fast jeden Tag,das hält fit.=D
    Und es macht so viel Spass...
     
    #13
  14. 25.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Anne,

    da können wir uns am Samstag ja nochmal richtig stärken, bevor wir uns am Montag mit dem Trampolin quälen...ich springe auch sehr gerne, aber ich glaube, ich warte dann auch, bis die Nachbarn schlafen...

    Hallo tanita,

    ich danke Dir sehr, ich glaube, Du hast uns die Aufbauzeit (wenn ich denn eins bekomme) sehr verkürzt. Die Tips sind genial. Und ich liebe Lanzarote! War unser erster gemeinsamer Urlaub :love2: und wir träumen heute noch davon. Es ist so schön da! Wir hatten einen Leihwagen und konnten so die Insel kennenlernen ohne nur in der Touristengegend zu bleiben. Muß gleich nochmal ins Fotoalbum gucken...

    Liebe Grüsse und dankeschön nochmal an alle,
    Hildegard.
     
    #14
  15. 25.04.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo,

    wir haben unserer Tochter vor 3 Jahren ein Trampolin 4,20 gekauft
    das war die beste Entscheidung überhaupt
    Mein Mann hat ein großes Loch gebudelt über dem das Trampolin steht, so ist es nur 30cm hoch und wir müssen keine Angst wegen runterfallen haben:rolleyes:
    Im Winter bauen wir es ab ausser das Gestell das bleibt auch im Winter draußen.
    Ich hüpfe auch sehr gerne
     
    #15
  16. 27.04.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    OH NEIIIIIIIN !
    das gibt den nächsten Ehestreit. Hätte ich doch nur diesen Ald*prospekt nicht gesehen !
    Meine Nachbarn haben auch seit 1 Jahr eines mit 4,60 cm Durchmesser.
    Die Kinder hüpfen jeden Tag und haben Ihren Spaß. Mein Mann meinte aber damals schon: daß Du mir ja nicht auf die Idee kommst so ein Teil in den Garten zu stellen.
    Aber ich kenn mich, und wenn der Ansturm beim Ald* nicht zu groß ist werde ich sicher eines ergattern !?
     
    #16
  17. 28.04.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo,

    ich habe mir heute den Prospekt von A*di angeschaut. Ich finde das Trampolin zu klein, weil spätestens nach ein paar Wochen kommt der erste Überschlag und dafür braucht man mind 3,60.
    Wir haben ein 4,20 und ich würde am liebsten das ganz große mit 4,60 haben da hat man dann wirklich ausreichend Platz.
     
    #17
  18. 28.04.07
    kinderla
    Offline

    kinderla

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo -
    da kann man ja nur hoffen das nicht zu viele leute vor dem A"di schlange
    stehen... :mad: :confused: wir wollen nämlich unserer kleinen eines zum geburtstag schenken und wie ich das mit den 72 kg heben soll weiß ich auch noch nicht so genau... naja irgendwer wird schon helfen... viel glück allen die sich auch in die schlange stellen wollen... und noch ein schönes wochenende....:p
     
    #18
  19. 29.04.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Ihr Lieben,
    wollt nur sagen, daß ich gestern abend um 19:55 Uhr "zufällig" im Ald* war, als sie die Palette mit den Trampolin reingefahren haben.
    Das Bild erklärt das übrige: die Kinder (und ich) haben einen riesen Spaß, und ich finde die Größe ausreichend.
    Unsere Filiale hat(te) übrigens nur 16 Stück. Und die Dinger sind sauschwer. Also alleine bekommt Ihr es sicher nicht in den Wagen, nehmt euch einen Packesel und das große Auto mit!
    Viel Erfolg
    [​IMG]
     
    #19
  20. 29.04.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Hat jemand ein grosses Gartentrampolin?

    Hallo Evelyn,

    ich bin neidisch...;)

    Die Sackkarre habe ich vorsichtshalber schon ins Auto gelegt für morgen früh. Ich denke, das geht damit besser als mit dem Einkaufswagen.

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #20

Diese Seite empfehlen