Hat jemand Erfahrung mit einer Kapsel-Kaffeemaschine - Nespresso?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von maggie1, 10.09.09.

  1. 10.09.09
    maggie1
    Offline

    maggie1 Inaktiv

    Hallo,

    hat jemand so eine Maschine? Der Kaffee schmeckt einfach perfekt. Habe die Möglichkeit gehabt, im Urlaub zu probieren. Aber ich glaube die Kapseln sind nicht billig.
    Hat jemand von Euch eine, wenn ja welche?

    LG Maggie
     
    #1
  2. 10.09.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Maggie,

    ich kann Dir leider nicht helfen - bei mir wird handgebrüht ;)
    aber vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter =D
     
    #2
  3. 10.09.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Maggie,

    hier ist auch Maggie =D. Ich hab die Citiz mit Milchschäumer von Krups für Nespressokapseln. Einfach genial. Kann ich dir nur wärmstens empfehlen.

    Wenn du noch Fragen hast, nur zu.
     
    #3
  4. 10.09.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo

    es gibt auch Maschinen da kann man die Kapseln nachfüllen
     
    #4
  5. 10.09.09
    wkgenießerin
    Offline

    wkgenießerin

    Hallo, wir haben schon seit ca.8 Jahren eine Nespresso-Maschine. Dieses Modell von Saeco wird allerdings nicht mehr hergestellt und ich konnte nur unter Mühen vor 2 Jahren noch eine kaufen. Der Kaffee kostet mehr als andere Kapseln,Pads etc. , aber man schmeckt es auch. So um die 11000 Tassen haben wir mit beiden Maschinen schon gekocht! Wenn diese kaputt geht, haben wir ein Problem. Mal schauen, welche Maschinen dir empfohlen werden :)
    Unsere gibt es ja nicht mehr. Versteh ich zwar nicht, denn diese ist top. Man kann 4 verschiedene Kapseln im Dispender bevorraten und dreht sich dann die gewünschte Kapsel. Manuell kann man alle weitere Sorten reinlegen. Die leeren Kapseln fallen in die Maschine und müssen ca. alle 15 Tassen geleert werden.
    Vor Jahren war meine Freundin aus den USA da. Dieses Jahr haben wir sie besucht. Sie schwärmt heute noch vom Kaffee. Nespresso gibt es mittlerweile auch in den USA, ist aber horrend teuer und nur in exlusiven Gegenden zu erhalten.
     
    #5
  6. 11.09.09
    bellaitalia
    Offline

    bellaitalia

    Hallo Maggie1,
    habe mir vor drei Jahren eine Nespresso Kapsel-Kaffeemaschine von DeLonghi hier in Italien gekauft. Der relativ niedrige Anschaffungspreis hat mich von den Folgekosten abgelenkt. Wenn man bedenkt, daß man die Kapseln nur direkt bestellen kann und somit noch Versandkosten dazu kommen, ergibt sich ein Kapselpreis von fast 0,40 € pro Tasse Espresso. Und das finde ich, als Kaffeetante, zu hoch. Zugegeben, der Kaffee schmeckt klasse, aber ich bin nach einiger Zeit auf die Incanto von Saeco umgestiegen. Kaffee schmeckt super, weil du per Hand die Stärke regulieren kannst und man kann sie sowohl mit Kaffeebohnen, als auch mit gemahlenem Kaffee betreiben.
    Viele Grüße bellaitalia
     
    #6
  7. 11.09.09
    espresso62
    Offline

    espresso62 Inaktiv

    Hallo Maggie1, ich selbst habe leider keine solch tolle Maschine mein Bruder hat eine echt toller Kaffee, nur je nachdem wo du wohnst kann es sein dass man die Kapseln nicht in jedem Laden bekommt. Mein Bruder bezieht sie halt übers Netz. Es gibt dann auch verschieden starke Kaffeesorten ... Nur wenn Du viele Gäste bekommst kann es für dich relativ teuer werden... aber für solche Zwecke kannst du ja auch zusätzlich eine herkömmliche Kaffeemaschine benutzen. liebe Grüße und viel Spaß beim Entscheiden und beim Kaffeetrinken espresso62
     
    #7
  8. 11.09.09
    doka
    Offline

    doka

    Hallo Maggie 1,
    seit vielen Jahren sind wir Nespressokaffeetrinker. Derzeit haben wir 2 Maschinen in Gebrauch, eine von Siemens und eine von Krupps. Davor gab es auch andere, deren Herstellernamen ich nicht mehr weiß. Der Kaffee schmeckt uns und nach wie vor sehr gut, es gibt eine recht große Auswahl von Geschmacksrichtungen. Erwähnen möchte ich auch die koffeeinfreien Sorten, die man im Blindversuch nicht als solche erkennen würde. Daß die Kapseln vergleichsweise teuer sind, darauf wurde schon hingewiesen, aber man erhält eine Superqualität. Mir wäre eine weniger aufwendigere Verpackung der Kapseln lieber, aber die gibt es nicht. Der Internetversand klappt von einem zum anderen Tag, selbst im Ausland. In einigen Städten gibt es auch Nespressoläden, wo man die Kapseln direkt kaufen kann. Wir würden uns wieder eine Nespressomaschine kaufen, etwas besseres haben wir bisher nicht gefunden.

    Viele Grüße von

    :p Doka :)
     
    #8
  9. 13.09.09
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Maggie,

    habe seit einer Woche die Citiz mit Milchschäumer. Bin noch am Ausprobieren, wegen der Kaffeesorten. Denke aber, dass ich meine Favoriten gefunden habe. Am besten finde ich den extra Milchaufschäumer. Schöner Schaum und das Ding ist schnell gesäubert. Die Kapsel sind im Vergleich zum normalen Kaffee schon etwas teurer. Aber so ganz große Kaffeetrinker sind wir nicht. Ich liebe Latte Macciato.






     
    #9
  10. 14.09.09
    lena
    Offline

    lena

    Hallo maggie1,

    ich hab seit einem Jahr die Lattissima Nespressomaschine von De'Lon***
    bin super zufrieden damit, aber da ich mir mehrmals am Tag Cappucino zubereite, geht das ganz schön ins Geld.
    Ich überlege mir, diese wieder zu verkaufen und mir eine Padmaschine, die neue von Petr* mit Milchaufschäumer zuzulegen.
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Liebe Grüße
    Lena

    Frage an Avensis: Bei welchen Maschinen kann man die Kapseln nachfüllen??
     
    #10
  11. 27.12.09
    Elisakatrin
    Offline

    Elisakatrin

    Hallo,
    auch mich würde interessieren, ob jemand die Kaufempfehlung für die Padmaschine von petra mit Milchaufschäumer geben kann. Bin noch unschlüssig ob wir diese kaufen...
    Danke und herzliche Grüße von Elisakatrin
     
    #11
  12. 27.12.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich habe seit 8 Jahren eine Nespressomaschine von Krups und bin sehr zufrieden. Sie hat mich noch nie im Stich gelassen auch bei großen Festen nicht wo jeder einen anderen Espresso will. Nur die Milchdüse hasse ich, die spritzt total. Hab mich am Anfang mal beschwert und dann eine Aerochino Milchaufschämer zum halben Preis bekommen. Damit bin ich jetzt sehr glücklich. Die Kapseln kosten zwar schon einiges, der Kaffee ist immer perfekt und nicht ausgeraucht. Das ist mir nämlich früher gerne mal passiert, wenn ich wieder meine Teephase habe dass der kaffee dann ausgeraucht ist. Ich würde sich nicht mehr hergeben und mir wieder einen kaufen sollte sie schlapp machen..

    LG
     
    #12
  13. 27.12.09
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    Hallo Maggie,

    ich habe 2 verschiedene Nespresso-Maschinen (DeLonghi EN 191 daheim, Krups Essenza im Büro) und der Kaffee ist super. Der Kaffee ist nicht ganz günstig aber es ist auch so, dass ich weniger Kaffee trinke, da mein Bedürfnis schneller befriedigt ist. Liefergebühren müssen nicht sein, ich bestelle fast immer so um die 200 Kapseln und muss dann keine Versandkosten zahlen. Die Lieferung klappt schnell, der Kundenservice ist wirklich beeindruckend. Ansonsten kaufe ich ganze Bohnen, mahle sie im Mixi und filter mir dann auch mal eine Tasse ganz frisch mit einem Handfilter.
    Ich trinke aber auch in der Woche daheim selten mehr als eine Tasse und am Wochenende vielleicht 2 maximal 3. Ich habe auch keine Großfamilie, die ständig bei mir rumhängt. In diesem Fall würde ich eher zu einem großen Kaffeeautomat raten, der sich bei mir nicht lohnt.
    Meine Favoriten von Nespresso zur Zeit sind die Citiz Maschinen.
    Aber meine tun es noch voll und ganz.

    Viel Glück beim Auswählen, Über Amazone sind die Geräte oft etwas günstiger als direkt bei Nespresso.

    Liebe Grüße leja
     
    #13
  14. 27.12.09
    altini
    Offline

    altini

    Hallo,
    ich hatte eine Senseo mit Milchaufschäume. Ich weiß nicht, ob das Gerät defekt war oder ob das normal war, dass man nur eine Pfütze im Becher hatte, wenn man einen Latte Macchiato trinken wollte. ich habe sie gegen eine Tassimo umgetauscht und war zufrieden bis mir klar wurde, dass die Mich ziemlich gezuckert ist, für mich als Diabetikerin nicht so toll. Meine Söhne lieben den Kakao aus der Tassimo und haben die Maschine übernommen. Ich habe mir die Nespresso Latissima gekauft und bin damit sehr zufrieden, mit der Bedienung, dem Geschmack des Kaffees und mit der Versorgung mit Kapseln von denen es eine grosse Auswahl gibt.

    es grüßt
    Astrid
     
    #14
  15. 02.01.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    seit Weihnachten haben wir auch eine Citiz von Krups - die ist total klasse! Klein und schick.
    Die Kapseln sind zwar teurer, als wenn man den Kaffee im Vollautomat rechnet, aber im Moment trinken wir wenig Kaffee. Mir geht es auch so, das mir mit der Citiz ein Becher Latte reicht..... liegt vielleicht am intensiven Geschmack. Früher hab ich immer 2 Tassen oder Becher getrunken....
    Ich würde sie immer wieder kaufen. Achso, und der Kaffee ist immer schön heiss und man hat auch keine Brühgruppe, die man ständig reinigen muss......
     
    #15
  16. 19.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe zwar bisher eine Padmaschine von Petra benutzt und war auch ganz zufrieden - aber nun konnte ich am Wochenende bei Freunden von Bekannten einen Espresso aus der Nespresso Citiz mit Milchschäumer ausprobieren und war richtig begeistert.(über diese Maschine stolpere ich immer wieder...;)) Bisher hat mich diese Kapselgeschichte abgeschreckt (nur Originalkapseln, teuer, Entsorgung usw.) aber seit Samstag komme ich echt ins Schleudern. Was mir allerdings noch nicht so richtig klar ist, ich will ja nicht nur Espresso trinken, sondern morgens einen normalen Kaffee mit etwas Sahne. Ich habe auch schon viel jetzt nachgegoogelt und bei den einen wird nur von Espresso geredet, die anderen geben dem Kind den Namen Kaffee. Die Kapseln werden alle aber als Espresso verkauft...*grübel*. Ich würde, wenn ich mir eine kaufe, wohl die ohne Milchschäumer bestellen, weil ich schon den Aeroccino da habe....nur die Handhabung ist mir momentan noch etwas unklar. Wir haben leider auch keinen Nespresso-Store in der Nähe, wo ich mal was die Fragen angeht löchern könnte.

    Vielleicht kann mir hier jemand meine Hauptfrage beantworten: kann ich ganz normal aus den Espressokapseln eine größere Tasse Kaffee zaubern und wenn ja, wie ist da die Genußqualität? Vielen Dank schon mal im voraus!
     
    #16
  17. 19.01.11
    ebaerchen
    Offline

    ebaerchen

    Hallo Susasan,
    ich hab mir über Amazon die Nespresso CitiZ&milk gekauft und bin ganz begeistert. Mit ihr kann man Espresso und Kaffee machen. Sie hat zwei verschiedene Tasten, eine für kleine und eine für größere Tassen. Es gibt auch Kapseln für Kaffee, da steht hinter der Kaffeesorte "Lungo". Schau doch mal bei Amazon nach, ich meine es gibt bis 31. Januar beim Kauf einen Gutschein über 50 Euro, den du im Nespresso Club einlösen kannst.
     
    #17
  18. 19.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ebaerchen,
    Danke dir für die Info - ich hab mal nach dem Gutschein gesucht, aber entweder bin ich zu dusslig oder die Aktion ist schon ausgelaufen. Auf jeden Fall habe ich bei Amazon die Citiz XN7006 in feuerrot für 149,-- statt 179,-- entdeckt. Die würde mir auch gut gefallen. Eigentlich sollte ich nicht mehr so lange überlegen, sondern kaufen und genießen - schließlich habe ich mir im Dezember ja auch etwas verdient und noch nicht ausgegeben...nicht mal das Weihnachtsgeld von meiner Mutter...*grins*...Vielleicht wirst du fündig, was den Gutschein angeht....;)...dann gibt es kein Halten mehr!
    14.02....hab die Gutscheininfo gerade gefunden..:-(..leider ist das Angebot am 15. Januar 2011 ausgelaufen. Schade - jetzt stellt sich die Frage ob warten bis wieder mal sowas kommt oder trotzdem kaufen...:confused:
     
    #18
  19. 19.01.11
    wonderfitzle
    Offline

    wonderfitzle

    Hallo maggie1
    Ich habe die Cafissimo von tchibo und bin voll zufrieden! 10 Kapseln kosten 2,49 Euro.
    Kann man auch selber nachfüllen. Hab ich noch nicht gemacht!
    Liebe Grüsse wonderfitzle
     
    #19
  20. 19.01.11
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    geschmacklich bin ich mit meiner cafissimo auch sehr zufrieden. Was mich immer wieder ärgert, dass bestimmte Sorten nicht zu bekommen sind. Im letzten Jahr gab es ewig lang keinen coffeinfreien Kaffee, z. Z. ist der milde Kaffee seit Wochen nicht zu bekommen. Find ich schon echt ärgerlich.
     
    #20

Diese Seite empfehlen