Hat jemand von Tupper den Profi-Chef,Universalschneider, Presse, Fleischwolf?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 03.10.16.

  1. 03.10.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Abend!

    Wie es in der Überschrift bereits steht:
    Hat jemand von Tupperware den Profi-Chef, Universalschneider

    http://tupperware.ipapercms.dk/Tupperware/Germany/2016/Kataloge/Katalog201617HerbstWinter/

    Mich würde interessieren, ob man die Schneidehalterungen einfach austauschen kann.. Sprich ein Gerät plus sozusagen "Ersatzteil"?

    Ist das Drücken sehr mühsam?

    Es scheint ja recht gross zu sein.. Habt Ihr/ Hast Du es fast nur noch auf der Arbeitsplatte?

    Die Durchmesser sind ja "nur" in 2 Grössen von Klingen käuflich.. leider keine Klitzekleine ;)



    Vielen Dank für Eure Zeit, herzlichst grüssend Tatjana
     
    #1
  2. 14.10.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Grüss Gott,

    Gerade eben habe ich den Titel ein Stück weit angepasst. Vielleicht interessiert es den ein oder Anderen oder auch zukünftig ;)

    Was ich suchte:
    Ich wollte Fleisch nicht erst noch in die Tiefkühltruhe legen.
    Orangen nicht noch gross schälen
    Grösse Stife von Obst und Gemüse
    Schnell mal ein Glas Orangensaft


    Letzte Woche habe ich dann einwenig recheriert und war in Namen von Vorführartikel erfolgreich, was auch meinem Geldbeutel zu Gute kam.

    Die Presse
    Wow, ruckizucki war die Orange ausgepresst. Mit der Hebelwirkung der Griffe empfinde ich dies als einfach.
    3 Früchte waren innerhalb weniger Sekunden im Glas :rolleyes::love::notworthy:
    Spitze! Das schaffen auch die Jüngsten unter uns.

    Fleischwolf
    Den habe ich noch nicht ausprobiert. Wenn ich erste Erkenntnisse habe, werde ich etwas dazu schreiben.

    So, und jetzt worum es mir hauptsächlich ging:
    Der Universalschneider.
    Ich habe mich für die 1cm-Version entschieden.
    Bis zu 12 cm grosse Stücke kann in den Zerteiler; Maximaldurchmesser wird mit 8,5 cm angegeben.Das gefällt mir sehr gut.
    Endlich mal lange Stifte, das liebe ich.
    Im Nicer Dicer Plus kann man nur kurze Zutaten auf die Streckbank bringen.
    Was mir hier besonders gut gefällt, ich kann meine Schüssel selbst wählen.
    Im NDP muss nach Zwiebeln, wenn der nächste "Spieler" eine Frucht ist, gespült werden.. So eben nur ein paar Umdrehungen, Messer reinigen.. und schon geht es zum kommenden Etappenziel.
    Für meine Männer bedeutet dies nun, jeder kann sich sein Schüsselchen selbst mischen.
    Es wird im Vergleich zum Geniusmodell hochwertiger und stabiler. Mittels Saugstandfuß rutscht nichts.
    Was habe ich mir im Dicer schon einen Bär gedrückt:oops:.
    Und ein ganzer Apfel ( zuvor die Mitte entkernt) ging einfach mal so durch. Apfel-Pommes eben ;)


    Jetzt nach den ersten Versuchen gefällt mir die Ware sehr gut.
    Und ich bin nicht wirklich das, was man Tupper-vernarrt bezeichnet. Eigentlich eher das Gegenteil.

    Wem der Neupreis zu heftig ist, der findet vielleicht in der Produktpalette ehemaliger Beraterinnen ein Schnäppchen.
    Selbst war mein Endpreis vergleichsweise eher ein Sümmchen, als Brutto von Neuware.


    Allen ein tolles Wochenende, herzlichst Tatjana
     
    #2
  3. 14.10.16
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo Nachti,

    dann verwendest Du ihn falsch. Da soll man sich nicht den Bär drücken, sondern kurz draufhauen. Und achten dass man die Sachen richtig rum reintut. Dann funktioniert das.
     
    #3
  4. 14.10.16
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Angelika..

    Also mit der Pranke draufhauen wie ein Eisbär??? Ok... :ROFLMAO::love:

    Manchmal ist es für die kleinen Würfelchen einfach zu viel "Zwiebel".. dann tut es auch ein Schlag nicht.:whistle:

    Der Glückskeks ist nun ein paar Kilo schwer, vielleicht sollte ich ihn draufsetzen. ..:LOL::LOL::LOL::LOL:

    Herzlichst Tatjana
     
    #4
    rayless75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen