Frage - Hat sich hier jemmand mal mit einem V Hobel geschnitten???

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von stefanz12, 15.12.08.

  1. 15.12.08
    stefanz12
    Offline

    stefanz12 Inaktiv

    Vor 3 Woche habe ich mir mal mit einem V hobel mein Fingerabdruck weggesäbelt.Durch Zufall habe ich gelesen das sich hier im Forum auch jemmand sich mit dem V hobel böse verletzt hat ich glaube ihr Benutzername war Moe ich würde mich freuen wenn sich die jennige sich hier mal melden würde, und mir sagen würde wie lange es gedauert bis alles verheilt ist.:rolleyes:
     
    #1
  2. 15.12.08
    Fledermaus
    Offline

    Fledermaus

    Hallo stefanz,
    [​IMG]
    erstmal herzlich Willkommen im Suchtkessel!​

    Hab mich noch nie mit einem V-Hobel geschnitten,
    kann aber auch daran liegen, dass ich keinen habe...​

    Wünsch Dir viel Spaß hier, und dass Moe sich bei Dir meldet.
    ______________________________​

    Lieber Gruß :cool:
    's Fledermäusle​
     
    #2
  3. 15.12.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    Hallo Stefanz!
    [​IMG] im Wunderkessel und viel Spass beim nachkochen der vielen, leckeren Rezepte.
    Auaaaa, was ist denn ein V Hobel??
     
    #3
  4. 15.12.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Auch erst mal ein herzliches Willkommen von mir!

    Mir ist das vor ein paar Jahren mal passiert. Zwar nicht mit dem V-Hobel, aber mit dem GSD-Hobel. Hat ewig gedauert, bis das wieder verheilt war. Und bei Kälte habe ich heute noch Probleme mit der Fingerkuppe.

    Ich hatte mind. 1 Woche einen Fingerkuppen-Schutz (aus Kunststoff) getragen, um die Kuppe vor Berührungen und Stößen zu schützen. War eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Wurde nur von einem Erlebnis diesen Sommer getoppt, da hatte ich mir den Finger in der Schiebetür vom Auto eingeklemmt - die Tür war ganz zu *autsch*!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung und ansonsten auch viel Spaß hier im Kessel.
     
    #4
  5. 15.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Stefanz,=D

    ach Du Armer.....:-(:-(
    Meine Oma sagte früher immer, bis zur Hochzeit ist alles wieder heil.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und dass sich Moe bei Dir meldet.

    HERZLICH WILLKOMMEN IM WUNDERKESSEL:toothy4:
     
    #5
  6. 15.12.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    oh ich hab mich schon öfter gehobelt (mit dem Börner zuletzt im September als ich Äpfel zum trocknen aufgehobelt hab) oder die Schneidekraft eines neuen Kartonmessers an meinen Fingern erprobt. Für solche Fälle kann ich euch nur den Rat geben nehmt sofort 5 Stck Arnica Globuli und zwar eine Stunde lang alle 15 Minuten und dann 3 x täglich 5 Stck.. Als ich mich das letzte Mal ziemlich tief geschnitten hab, hat man abends schon gesehen, daß es zu heilen anfängt. Arnica ist da echt hilfreich.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 16.12.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    da kann ich mich auch einreihen. Vor +/- 25 Jahren habe ich rohe Kartoffeln "gebörnert", ging echt schnell :pund die Kartoffeln waren alle blutrot! Komisch..... :eek::mad::-( Tja, da sah ich die Bescherung: Kuppe des rechten Mittelfingers war:angry5: ab und Blut schoß :sad5:raus, wußte erst gar nicht, welcher Finger betroffen war, tat auch erst nicht weh. Es dauerte ewig, bis die Blutung gestillt wurde, Schmerzen hatte ich recht lange. Noch heute sieht man die Stelle. Seitdem: NIE mehr ohne Fingerschutz hobeln!!!!:rolleyes::rolleyes:
    Gute Besserung,:goodman:
     
    #7
  8. 16.12.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Stefanz,

    habe mir zwar nicht mit einem V-Hobel die Fingerkuppe abgesäbelt, sondern nur mit einem scharfen Dosendeckel.
    Kann nur sagen, das es super lange gedauert hat bis der Finger wieder voll einsatzfähig war und heute, nach über 40 Jahren, merke ich bei Witterungswecksel die Stelle noch.
    Ach ja, das Fingerprofil war nach einigen Jahren wieder sichtbar.

    Gute Besserung und vermeide Schmutzeinlagerungen indem Du wirklich bei Schmutarbeiten Gummihandschuhe trägst, fördert den Heilungsprozess. ;)
     
    #8
  9. 16.12.08
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Stefanz,

    ich sitze hier mit einem dicken blauen Verband und kann kaum schreiben. Ich habe mich nämlich gestern Abend geschnitten und
    ich weiß jetzt schon, daß es ewig dauern wird bis das verheilt ist.
    Ich konnte gar nicht so schnell gucken und da war es passiert.
    Ich habe mir am kleinen Finger seitlich richtig gut was weggeschnitten. Aber Indianer kennt kein Schmerz!!

     
    #9
  10. 16.12.08
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Stefanz!!

    Erstmal Willkommen !!

    Das Dauert ewig!! Aber mit Arnica, könntest Du Glück haben, dass es schneller geht!!
    Nicht ohne Schutz hobeln!! Mache ich nie mehr!!

    @ lu -lady Gute Besserung!! Du musst nicht jedem das DU anbieten :goodman:!!

    Euch beiden gute Besserung !! :goodman:
     
    #10
  11. 16.12.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    Nee, hab ich noch nie, und alleine die Überschrift macht mir eine Gänsehaut, sodass ich die Beiträge gar nicht lesen möchte :-O.

    Gute Besserung für alle, denen das passiert ist :goodman:

    und liebe Grüße
     
    #11
  12. 16.12.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hallo,

    ich hab mir erst letzten Dienstag die Fingerkuppe vom Ringfinger abgehobelt. Au, das tat weh(unt tut es noch immer). Seitdem ist der Finger verpflastert. Er heilt zwar langsam ab, aber das Gefühl in der Fingerkuppe ist noch nicht da.

    LG Moni
     
    #12
  13. 16.12.08
    stefanz12
    Offline

    stefanz12 Inaktiv

    Hallo zusammen und erstmal vielen dank für die vielen Besserungswünsche =Dich hätte nie gedacht das sich auf meinem Beitrag so viele melden.Wie sich das anhört dauert das wohl lange bis das alles wieder verheilt ist.Und den
    leidensgenossen von euch auch wünsche ich auch gute besserung.

    liebe grüße

    stefan
     
    #13
  14. 16.12.08
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo,

    bei mir war es der Hautrücken über dem Fingergelenk. Einfach 1 Stück in den Kartoffelsalat gehobelt. Dabei wollten wir gar keinen Speck!!
     
    #14
  15. 16.12.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    O je Ihr Armen.

    Mir ist schon ganz schlecht von dem vielen Blut in diesem Fred.

    Habe auch nicht bis unten hin gelesen.

    Gute Besserung Euch allen, und mögen Eure Fingerkuppen bald wieder nachwachsen.
     
    #15
  16. 17.12.08
    Blauer Enzian
    Offline

    Blauer Enzian

    Hallo zusammen.
    Da tränen einem ja direkt die Augen bei soviel Schmerz:goodman: mir ist ja richtig die Gänsehaut gelaufen( Fingerkuppen tun ja so weh)und der Börnerhobel ein echtes Mordswerdzeug(eigendlich auch ein Multitalent wenn man ihn richtig einsetzt). Ich bin einmal abgerutscht und spürte schon den Hauch der Klinge, seitdem nehmen ich nur noch den Fingerschutz.

    Wünch euch noch schnell heilende Fingerkuppen=D
    L=Diebe Grüsse Anne
     
    #16

Diese Seite empfehlen