Hawaiianisches Schweinefilet...

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 06.11.06.

  1. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier das Rezept:

    1 frische Ananas, geschält und in grobe Stücke teilen (ich hatte 800 g Ananasstücke)- + 1 Knobizehe im TM fein mixen, 1 gestrichenen EL Stärke dazu, 100° Stufe 3, 8 Minuten, 500 g Schweinefilet in ca. 2 cm Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben, die Schweinefiletscheiben in den Crocky geben - Ananasmus drüber - 2 Stunden auf HIGH - nach diesen 2 Stunden Garzeit, eine Handvoll getrocknete Cranberries (gibts zur Zeit günstig im Ald*) in den Crocky geben, umrühren und eine 1/2 Stunde auf HIGH...wer mag, gibt einen EL Schmand dazu...

    [​IMG]Total lecker ....:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 06.11.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallo Andrea,
    hmmmmmm....... hört sich das schon wieder lecker an....
    Das werd´ ich bestimmt bald ausprobieren...
    ...hoffentlich schaffe ich es irgendwann, alles auszuprobieren, was ich mir so vorgenommen hab´ ;)
    Einen schönen Abend noch,
    liebe Grüsse,
    Andrea
     
    #2
  3. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallöchen Andrea,

    dieses Gericht ist total einfach, Kinder waren begeistert, mein Mann hätte es gern schärfer gehabt - ein paar Tropfen Tabasco und er war hocherfreut:rolleyes:....
    Die Ananas teste ich durch riechen - muss süßlich riechen und zusätzlich zupfe ich ein Blättchen aus der Mitte heraus, lässt es sich einfach herausziehen - ist die Ananas reif...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...


    Hallo Andrea,

    das brauchst Du bei Deinen Rezepten nicht dazu schreiben. Das ist bei Deinen super Rezepten einfach so!! [​IMG]
     
    #4
  5. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallöchen Susi,

    nun sitze ich total verlegen am Compi :oops::oops::oops:...

    DANKE Susi:goodman:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 06.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    [​IMG]
     
    #6
  7. 07.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallo Andrea,

    mmmmmmmmmmhhhhhhhhh, da muß ich wohl den Crocky mal wieder aus der Versenkung holen;) (der ist nicht wirklich mein Freund)

    Kommt eigentlich kein Curry ans Gericht ??

    Liebe Grüße ...marie
     
    #7
  8. 07.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallöchen Marie,

    ist hier nicht drin und auch keine weitere Flüssigkeitsmenge, wenn Du magst, gib Curry dazu...schmeckt auch klasse mit Ananas...:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 07.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hi,

    wird versucht, vieleicht auch einfach mal mit Geflügelfilet.

    Bis dann........marie
     
    #9
  10. 07.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hawaiianisches Schweinefilet...

    Hallöchen Marie,

    schmeckt natürlich auch mit Hühnchen - bei gleicher Garzeit...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10

Diese Seite empfehlen