Hefe herstellen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von margret, 10.06.06.

  1. 10.06.06
    margret
    Offline

    margret

    Guten Morgen

    Hefe-Herstellung

    2 mittelgroße Kartoffeln
    1 TL Zucker
    1 TL helles Bier

    Zuerst werden die Kartoffeln gekocht und dann fein gerieben. Anschließend mischt man die restlichen Zutaten dazu, so daß ein dicker Brei entsteht. Zur Gärung dieser Masse stellt man sie mehrere Tage an einen warmen Ort. Die Hefemenge ist für eine Mehlmenge von 1 kg .

    Hab das Rezept von einer Freundin und selbst noch nicht probiert,werde es
    aber in den nächten Tagen ausprobieren und bin sehr gespannt ob dass
    wirklich klappt.Hab gerade kein Bier im Haus:-(

    Liebe Grüße Margret:rolleyes:
     
    #1
  2. 10.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Hefe herstellen

    Da bin ich aber mal neugierig.
     
    #2
  3. 11.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Hefe herstellen

    Hallo Margret,

    das hört sich ja mal interessant an!
    Da werde ich heute Abend meinem Mann wohl ein Bierchen bringen müssen;) , nicht ohne vorher ein Schlückchen abzuschütten:p !

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 11.06.06
    Utchen
    Offline

    Utchen

    AW: Hefe herstellen

    Hallo Margret,

    das wird ausprobiert. Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen.

    Danke für den Tipp.
     
    #4
  5. 11.06.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Hefe herstellen

    Ohhhh - las Dich küssen [​IMG] - das Rezept suche ich schon seit Urzeiten!!!!!!!!! Hab glaub ich sogar hier oder beim Chefkoch mal eine Anfrage deswegen gemacht.
    Ich denk ich muss heut noch ein paar Kartoffeln kochen...
     
    #5
  6. 11.06.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Hefe herstellen

    oHHHHHHHHHHHHH Ich auch küssen ;) da bin ich auch gespannt wie das klappt. Gruß Kräuterfee
     
    #6
  7. 12.06.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Hefe herstellen

    Hallo,

    hat es schon eine/r ausprobiert? Ich habe es gerade angesetzt, bin gespannt. Liebe Margret, danke für den tollen Tipp.


    Liebe Grüße Anne:p
     
    #7
  8. 12.06.06
    margret
    Offline

    margret

    AW: Hefe herstellen

    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe es funktioniert,hab immer noch kein Bier :mad: hier zum Probieren.


    Liebe Grüße Margret:rolleyes:
     
    #8
  9. 16.06.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Hefe herstellen

    Hallo Ihr Lieben=D
    wer hats denn schon mal ausprobiert und es hat funktioniert??

    Neugierige Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 24.06.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Hefe herstellen

    Hallo zusammen,


    also ich habs probiert und es war leider ein Satz mit X war nix, aber vielleicht war die Zeit zu kurz( Ansatz 21/2 Tage) oder ich habe was anderes falsch gemacht.
    Also bitte probieren und berichten.

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #10
  11. 24.06.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Hefe herstellen

    Hmmm - so aus dem Bauch raus würde ich sagen, es liegt am Bier :)

    Chemisch gessehen würde ich vermuten, dass das Bier dazu da ist, den Nährboden (Kartoffeln und Zucker) zu "impfen" - Bier enthält nämlich Hefe.
    Da liegt auch schon das Problem: die heutigen Biere sind meistens filtriert, weil man die Schwebstoffe nicht mehr haben will - dummerweise ist die Hefe dann auch weg, und ohne Starter klappts halt net.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es mit nem Bier aus einer kleinen Brauerei geht :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #11
  12. 25.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Hefe herstellen

    Hallöchen zusammen,

    ich bin leider noch nicht dazu gekommen, es auszuprobieren. Aber vielleicht ist ein Versuch mit Hefeweizenbier hilfreich!

    Versuch macht kluch!

    Ute
     
    #12
  13. 29.09.10
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo!

    Hat jemand einen Versuch mit Hefeweizen gestartet? Hat es funktioniert?
     
    #13
  14. 29.09.10
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    dann müsste es doch auch gehen , das ich etwas Hefe zugebe , mit demzusammen Bier . Oder ? Wo sind die Chemiker ?
     
    #14
  15. 29.09.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo @ all

    Ich muß zugeben,das klingt schon interessant. Trotzdem habe ich da so meine Bedenken. Hefe wird ja unter sehr streng kontrollierten Bedingungen industriell hergestellt. Ob das so im häuslichen Bereich machbar ist?? Hefe ist nicht gleich Hefe und es könnten sich schon recht bedenkliche Keime und Pilze ( Schimmel? ) einschleichen. Ein Lebensmittel-Chemiker könnte da sicher sehr hilfreich sein. Haben wir Hexen da evtl.jemand in den eigenen Reihen??
     
    #15

Diese Seite empfehlen