Hefe im Teig vergessen!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Katrin173, 05.04.09.

  1. 05.04.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Ihr Lieben,


    ich hab gestern Hefeteig ( bzw. Teig) gemacht und erst als der Teig nich hochging gesehen, dass die Hefe noch hinter einer Schüssel lag.

    Was könnte ich jetzt mit diesem Teig machen, will ihn nicht wegwerfen.
    Kann ich daraus nen Kuchenboden oder ......backen?

    Lieber Gruß Karin
     
    #1
  2. 05.04.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,


    ich würde nochmals den Teig in den Wunderkessel geben und Hefe zufügen. Das ganze nochmals 3 Minuten auf Knetstufe. Du musst den Teig evtl. Länger gehen lassen als sonst.
     
    #2
  3. 05.04.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Karin,
    einfach backen kann ich mir nicht vorstellen, das wird wohl steinhart werden. Rühr doch einfach ein bißchen Hefe mit Zucker und Milch an und knete es kräftig 3-5 min. unter deinen Teig. Gehen lassen und backen was du möchtest.
    Ist so eine spontane Idee von mir, ob´s klappt keine Ahnung:rolleyes:
     
    #3
  4. 05.04.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Kathrin,

    ich würds genauso machen wie Jutta,also die Hefe noch unterkneten ich würd allerdings lauwarme Milch nehmen und den Teig dann evtl. bei 40° im Backofen gehen lassen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 05.04.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Heul, dass war jetzt leider zu spät
    Der Ofen war noch heiß und ich musste mich schnell entscheiden.

    Ich hab jetzt den Teig ausgewalgt und auf ein Blech gegeben.
    Äpfel geschreddert, Nüsse gemahlen und die Masse darufgegeben.
    Hab aus dem restl. Teig noch Streifen geschnitten und ein Gitter darüber gegeben.
    Jetzt bin ich aber mal neugierig.
    Ich befürchte das Schlimmste.
    ( Obwohl Mürbteig ist ja auch ziemlich fest, vielleicht ???wirds ja doch essbar)
    Ich geb auch Bescheid.....
    so in 25 Minuten müsste der Blechkuchen fertig sein.

    Gruß Karin


    45 Minuten später:

    Kuchen ist fertig .....Na ja, sieht jetzt nicht so schön aus, zuwenig süß ist er auch aber, essbar ist er.
    Vielleicht schmeckt er besser, mit einem Klecks Sahne.
    Vielleicht sollte ich endlich mal waagen, Sahne im TM zu schlagen.
     
    #5
  6. 05.04.09
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    Hallo,

    der Teig eignet sich sehr gut als Pizzateig - auch ohne Hefe!
     
    #6
  7. 05.04.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Christine,

    DANKE für den Tip, leider kam er zu spät,
    Falls es mir aber nochmal passieren sollte, weiß ich was ich tun kann.
    Danke auch an alle anderen für Ihre Tipps.

    Gruß Karin
     
    #7

Diese Seite empfehlen