Hefe-Kirsch-Streussel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Dini, 22.06.04.

  1. 22.06.04
    Dini
    Offline

    Dini Inaktiv

    So, ich habe nun auch meinen ersten Versuch gemacht, nicht komplett nach Buch zu backen.

    Meine Eltern sind in Urlaub.
    Ich = muß selbstverständlich die [​IMG] vom Baum pflücken, weil sie ja sonst schlecht werden. [​IMG]
    Können die denn nicht mal in Urlaub fahren, wenn die [​IMG] -Saison vorbei ist [​IMG]

    Nun gut.
    Was mache ich mit 16 Kilo Kirschen [​IMG]
    Ok, die Tochter hat Lust gehabt, die [​IMG] zu entkernen.

    Und dann habe ich mir gedacht:
    Machste mal einen Kuchen (habe noch nie im Leben selbst einen gebacken, weil ich es gehaßt habe, das es immer schief gegangen ist)

    Nun meine Kreation (teilweise aus dem Buch)

    550 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    150 g Zucker
    2 MB Milch
    100 g Butter
    1/2 TL Salz
    1 Ei

    Also einen Hefeteig aus dem Buch (Seite 112)
    Alle Zutaten - außer Mehl in den Mixtopf, 1 min. / 40 °C Stufe 2 vermischen. 2 min Brotstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Dann habe ich den Teig bei 50° Grad ne 3/4 Stunde in den Ofen zum gehen gestellt.

    Danach habe ich den Teig auf einem Blech ausgerollt.
    Dann habe ich einen Beutel Puddingcreme drüber geschmiert, und ca. 1 Kilo von den frischen [​IMG] drauf verteilt.

    Und zu guter letzt habe ich noch Streußel drauf gemacht.
    (300 g Mehl, 150 g Butter, 120g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker)

    Das ganze so ca. 35 min. bei 180 Grad gebacken.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Heidernei war der lecker.

    Er war ratz fatz weg. [​IMG]

    Mein erster selbst gebackener Kuchen............ und das im Thermomix. [​IMG][​IMG]

    Dini
     
    #1
  2. 22.06.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Gratuliere!!!!
    Weiter so.......... :lol: :p =D
     
    #2
  3. 23.06.04
    Inge Amin
    Offline

    Inge Amin Inaktiv

    Hallo Dini,
    was für eine süße Präsentation! Hat richtig Spaß gemacht das zu lesen.
    Gruß Inge
     
    #3

Diese Seite empfehlen