Hefe: Mal so - mal so?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Dagmar, 26.09.04.

  1. 26.09.04
    Dagmar
    Offline

    Dagmar

    Hallo,

    hat jemand die Antwort zur Frage, warum mancher Brotteig gehen muss und andere wiederum nicht?

    Und noch etwas zum Brotbacken: Kann jeder Brotteig gezwirbelt werden?

    Herzlichen Dank im voraus,

    Eure
    Dagmar
     
    #1
  2. 26.09.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Dagmar,

    prinzipiell muss jeder Brotteig gehen, denn erst dann entwickelt er eine schöne Krume und bröselt nicht so. je öfter ehr geht, desto schöner wird das Brot, vor allem bei Sauerteigbroten oder bei Baguette.
    Wir backen auf der Vorführung ein Brot, das mit einer kurzen oder gar keiner Gehzeit auskommt, trotzdem ein befriedigendes Ergebnis bringt - aus Zeitgründen, denn eine Vorführung dauert halt nur 1-2 Stunden.
    Es gibt aber auch Brote, die dürfen nur ganz kurz gehen, sonst gehen sie über (über die Form oder sinken nach dem Backen wieder in sich zusammen) z.B. das Joghurtbrot aus dem blauen Buch.
    Warum und wieso, das müsste uns vielleicht ein Bäcker erklären :-O

    Zwirbeln läßt sich jeder knetbare Brotteig, der normalerweise in einer Form gebacken wird oder ein Teig, der freigeschoben wird und dann meist flach auseinander läuft.
     
    #2

Diese Seite empfehlen