Hefeblätterteig-Nuß-Kranz

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 17.12.04.

  1. 17.12.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,

    liegt gerade bei uns im Ofen und wartet das er gar ist und endlich gegessen werden kann :lol:

    100g Haselnüsse
    100g Walnüsse 1,5min/Turbo und umfüllen

    500g Mehl
    1Pk. Hefe
    50g Zucker
    1/2 Tl Salz
    1/4l Milch
    25g Butter 2,5min/Brotstufe
    zugedeckt 20min gehen lassen, 1cm dick ausrollen
    150g Butter in 2 Portionen teilen.
    Auf den ausgerollten Teig eine Portion Butter in Flöckchen verteilen und von der Seite so zusammenlegen, daß er in 3 Schichten übereinanderliegt. Wieder 20min. gehen lassen und den Vorgang mit der restlichen Butter wiederholen. Dann den Teig auf einer bemehlten Fläche 1/2cm dick rechteckig ausrollen.

    150g Puderzucker
    1/8l Wasser 10min./100°/Stufe1
    1 Eiweiß
    geriebene Nüsse dazu und 1min/Stufe3-4
    Die Füllung auf den Teig streichen und von der Längsseite her aufrollen. die Rolle der Länge nach durchschneiden und beide Hälften umeinanderschlingen und einen Kranz formen.

    45-50min. 190°C

    150g Puderzucker mit 3 Eßl. Wasser verrühren und über den noch warmen Kranz geben.

    Ist etwas aufwändig zu machen, schmeckt aber superlecker :lol:
     
    #1

Diese Seite empfehlen