Hefeplinsen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von Gabriel, 16.02.12.

  1. 16.02.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Ein köstlicher Nachtisch, entweder mit Apfelmus, Zimt und Zucker oder oder....
    Teig ist ziemlich flüssig, ähnlich wie Eierkuchen.
    also:
    1 1/2 Ltr. Milch
    2 Eßl. Zucker
    75 g Hefe erwärmen und gut verrühren
    750g Mehl
    5 Eier
    etwas Salz dazu und vermengen und ca. 30 Min. gehen lassen im TM, dann umfüllen und nochmals ganz kurz gehen lassen abgedeckt mit einem Tuch.
    Portionsweise den Teig in die Pfanne geben und kleine Plinsen ausbacken im Öl. LG Gabi
     
    #1
  2. 16.02.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Gabi!
    Hefeplinsen gibt es bei uns auch hin und wieder. Als die Kinder noch im Haus waren auch öfter. Allerdings ist mein Rezept ohne Eier und dafür mit Rosinen.
    Meins geht so: 500g Mehl
    500ml Milch
    3 El. Zucker
    1 Prise Salz
    1 Würfel Hefe
    Alles zu einem dickflüssigen Teig verrühren und Rosinen nach Belieben unterheben. Den Teig gehen lassen und dann ausbacken.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #2
  3. 17.02.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hey Gabi,
    haste wirklich diese große Menge im TM mit soviel Hefe gehen lassen:rolleyes:??? Ich hätte jetzt gedacht, dass nach ner halben Stunde die Küche mit dem Teig überflutet iss;);)
    Danke für das Rezept, meine Oma hat früher immer solche Plinsen gemacht, hab ich als Kind geliebt...
     
    #3
  4. 17.02.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Hallo Jutta, brauchst Du nicht, kannst auch gleich in eine Schüssel umfüllen und dort gehen lassen. LG Gabi
     
    #4

Diese Seite empfehlen