Hefeteig soll bitte aus dem Topf bloppen ...

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mökel, 24.11.08.

  1. 24.11.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Hallo zusammen!

    Bevor ich hier alle Hefeteigrezepte durchprobieren muss - egal ob für Kuchen oder Pizza - meine Frage:

    Auf der Messe, wo ich den Thermi das erste mal live erlebte, wurde ein Hefeteigrezept gemacht, der sich fast wie von selbst und völlig freiwillig aus dem Topf löste ... blopp ... draußen war er und der Topf war richtig sauber. Leider habe ich mir das Rezept nicht geben lassen.

    Jetzt habe ich den Teig aus dem Kochbuch gemacht - mit Butter und Ei - und ich habe eine ganze Weile gebraucht, bis er draußen war und insgesamt war er ziemlich klebrig.

    Hat jemand den ultimativen Tipp?? Danke !
     
    #1
  2. 24.11.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Mökel,

    nimm einfach beim nächsten mal gleich weniger Milch.
    Und schau beim kneten oben rein und gib wenn nötig noch etwas Mehl zu.

    Der "Einer für alles Hefeteig" von Goldfisch ist sehr gut und ploppt aus dem Topf :)

    Oder bei Pizzateig nimmst du 250g Wasser auf 500g Mehl kannst du ja auch hochrechnen so geht er auch prima aus dem Topf...
     
    #2
  3. 24.11.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Mökel, =D
    den "einer für alles" Hefeteig von Goldfisch kann ich Dir wärmstens empfehlen, der geht richtig gut aus dem Topf.:toothy10::toothy10::toothy10:
     
    #3
  4. 25.11.08
    Pooh und Tigger
    Offline

    Pooh und Tigger Inaktiv

    Hallo Mökel,

    kurz vor Ende der Knetzeit etwas Mehl über den Teig sieben und fertig kneten lassen. Damit löst sich der Teig auch leichter vom Rand
     
    #4

Diese Seite empfehlen