Frage - Hefeteige, Brotteige... wie anständig rasubekommen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von mimi1977, 17.05.10.

  1. 17.05.10
    mimi1977
    Offline

    mimi1977 Inaktiv

    Hallo,

    ich habe seit 5 Monaten nen TM und bin fleissig am kochen und backen.=D
    Eins macht mich aber echt kirre.:-( Bei Hefeteigen und festeren Brot-/Kuchenteigen ärger ich mich immer, bis ich alles aus dem TM rausgekratzt habe.
    Habt ihr Tipps, wie es einfacher geht?
    Mit dem Spatel bin ich nur am Rumkratzen und das nervt.
     
    #1
  2. 17.05.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo mimi

    Ich kenne das..... und was hab ich gemacht....... ich hab meine gute alte Kendwoodmaschine wieder rausgeholt, die knetet ja wunderbar, und es lässt sich alles gut ausm Topf holen. Nun, das ist jetzt das, was wohl hier keiner gerne hört, aber so isses nunmal;)
     
    #2
  3. 17.05.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Mimi,

    ich hole erst mit dem Spatel alles raus, was geht. Dann kommt der Deckel auf den TM und drücke dann kurz auf Turbo. Dabei wird der Teig, der unter dem Messer klebte, an den Rand geschleudert.

    Und wenn der Teig zu klebrig ist, kannst Du bei den letzten Umdrehungen beim kneten ein bischen Mehl durch die Deckelöffnung geben. Das verteilt sich am Topfrand und der Teig klebt nicht allzu dolle dran.
     
    #3
  4. 17.05.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Mimi

    So wie Claudia mache ich das auch!!!
    geht super.:)
    Ich hatte noch nie Probleme den Teig
    raus zu bekommen. Ich finde es gibt keinen
    besseren Hefeteig als den aus dem TM!!!!
    Ich muss noch dazu sagen ich backe Brot
    und jede Woche mi..... 1 Kuchen.
     
    #4
  5. 17.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ansha,
    vielleicht kannst du den einen oder anderen Tipp umsetzen und gibst deinem TM nochmal eine Chance mit dem Hefeteig.;)......und du brauchst doch kein ungutes Gefühl haben, wenn du hier die Kenwood lobst....ist doch ok....der TM hat ja schließlich keinen alleinigen Status....:cool:...wobei dein Tipp Mimi wahrscheinlich nicht weiterhelfen konnte..;).hihi..mein Beitrag nun ja auch nicht:p:rolleyes:
     
    #5
  6. 17.05.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    auch ich mache es wie Gelihexe . Ich liebe die Hefeteige aus dem TM backe auch mein Sauerteigbrot selbst und knete alles im TM. Gebe zum Schluss etwas Mehr in den TM kurz nochmal kneten und fast alles geht raus. Bei einer Schüssel muss ich ich auch spülen und Knethacken reinigen ganz ohne geht es auch im TM nicht.Dann nehme ich das Messer raus( das mache ich übrigens des öfteren wegen der Sauberkeit) und spülen. Fertig. Zur Zeit liebe ich einfachen Hefestreuselkuchen, hätte ich ohne den TM nie gebacken. Versuch es nochmal und denke auch andere Gerätschaften müssen gereinigt werden kein Gerät kann das alleine machen.
     
    #6
  7. 17.05.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo
    also das mit dem Mehl und dem trockenschleudern werde ich das nächste Mal ausprobieren. Mich ärgert auch immer, das der Teig nicht rausgeht. Aber das leuchtet mir ein.

    LG Renine
     
    #7
  8. 17.05.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Mimi1977 !! :wave:

    Beim Hefeteig kann ich dir helfen. Mach doch einfach diese Variante des Hefeteigs und du hast garantiert nie wieder Schwierigkeiten, ihn aus dem Topf zu bekomme. Hier ploppt er einfach so fast im Ganzen auf einmal raus.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8
  9. 18.05.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Mimi1977,

    kann mich dem Tipp von Claudia nur anschließen. Das klappt super.
    Allerdings komme ich mit dem Spatel auch nicht so gut klar und habe mir einen Silikonschaber zugelegt. Mit dem kriege ich die Reste dann einwandfrei aus dem Topf.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #9

Diese Seite empfehlen